Ramen's Guide – Typen, Kuriositäten und Rezepte

GESCHRIEBEN VON

In diesem umfassenden Leitfaden erfahren Sie alles über Ramen, seine Arten, Zutaten, Kuriositäten, Rezepte, Kompositionen, Nudeln und alles, was Sie über die traditionellen japanischen Nudeln in der Brühe wissen müssen, die die Welt erobert hat.

Ö Ramen oder Ramen [拉麺] ist ein chinesisches Gericht, das in der japanischen Küche mit verschiedenen Zutaten und Rezepten verfeinert wurde, aber die gleiche Zubereitungsbasis beibehält. Diese Nudelsuppe ist eines der beliebtesten und am meisten konsumierten Gerichte in Japan.

Was ist ein Ramen?

Lamen ist ein einfaches Gericht, das aus Nudelsuppe mit einer Vielzahl von Zutaten und Aromen besteht. Im Allgemeinen stellen Restaurants ihre eigenen Nudeln her, die auch in der Schüssel verwendet werden unter dem und Udon.

Es gibt eine Vielzahl von Arten von Ramens. Sie können Rindfleisch, Meeresfrüchte, Miso-Suppe, Gemüse und einige gehen noch weiter und werden mit exotischen Zutaten zubereitet. Es gibt sogar karbonisierte und schwarze Ramen.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte

Unterschied zwischen Lamen und Ramen?

Ramen oder Lamen, wie heißt das richtig? - In Japan gibt es keinen Buchstaben "R", daher der traditionelle chinesische Name lámian gedreht Ramen Beim Export nach Japan gibt es kein Richtig oder Falsch, daher verwenden wir beide Formulare zufällig im Text.

Auf Portugiesisch ist es häufiger zu finden Ramen. Aber das glauben wir Ramen es ist der richtige Weg im beziehen sich auf das japanische Gericht. Lamenbezieht sich im Allgemeinen auf den Weg im Chinesische Zubereitung, aber beide sind Schalen mit heißer Brühe mit Nudeln.

Der Name "RamenBedeutet gedehnte Masse [拉] (da drüben) und Pasta [麺] (Männer). Er ist daher der Protagonist des Gerichts. Weizenmehl, Ei und Wasser sind die drei Grundzutaten, aus denen diese Nudelsorte hergestellt wird.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte

Geschichte der Ramen in Japan

Einige behaupten, dass die Ramen Es wurde in Japan im späten 19. Jahrhundert von chinesischen Einwanderern eingeführt. Eine einfache Nudel mit Brühe und geschnittenem Schweinefleisch im chinesischen Stil. Es ist nicht bekannt, ob diese Idee zuvor verwendet wurde.

Erst am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Gericht in Japan wirklich populär. Die Nahrungsmittelknappheit zusammen mit der Fülle und dem Mehl von Weizen und Schmalz machten Tausende von Restaurants in Ramen in ganz Japan erscheinen.

Die Ramen wurden in Yatai-Imbissständen zu niedrigen Preisen verkauft, was sie zu einer großartigen Rettung nach dem Krieg machte. Bereits 1980 hatte es Fieber, und jede Region Japans hatte ihre eigene Ramen.

In Brasilien wurde das Gericht zu dieser Zeit auch mit der Einwanderung von Japanern nach Brasilien populär. In São Paulo gab es bereits Häuser von Ramen seit 1950. Es ist schade, dass es sich ohne eine große Konzentration von Japanern nicht auf andere Regionen ausgebreitet hat.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte

Wie wird Ramen hergestellt?

Ramen wird normalerweise als Gewürz hergestellt. Es gibt sogar Experten, die Ramen-Restaurants im ganzen Land auf der Suche nach dem perfekten Geschmack untersuchen. Seine Zubereitung besteht aus zwei wichtigen Dingen, der Pasta und der Brühe.

Wie sind die Ramen-Nudeln?

Ein wichtiges Merkmal ist, dass Weizenmehl als Rohstoff anstelle von Buchweizen verwendet wird unter dem. Zusätzlich wird eine alkalische Salzlösung namens Brackwasser hinzugefügt, die die Masse von anderen traditionellen in Japan und im Westen unterscheidet.

Im Allgemeinen sind die Ramen-Nudeln hausgemacht, einige verwenden Maschinen zum Schneiden und Herstellen, aber einige sind vollständig handgefertigt, andere sind industrialisiert, aber die echten Ramen-Fabriken tun dies auf hausgemachte Weise.

Nudeln können auch nach ihrer Dicke klassifiziert werden, beispielsweise nach "dünnen Nudeln", "mitteldünnen Nudeln", "mitteldicken Nudeln", "dicken Nudeln" und dergleichen. Das Crimpen von Nudeln wird ebenfalls berücksichtigt.

Der Hauptteig basiert normalerweise auf Weizenmehl, Salz und Wasser, wobei sich die Formen in Dicke und Textur ändern. Sie können auch verwenden hosomen (Verdünner), nur (nur mit Weizen und Wasser hergestellt), unter dem (mit Buchweizen gemacht) und Udon (dicker).

Wenn Sie interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, den Artikel über zu lesen Arten von japanischen Nudeln.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte

Wie ist die Lamensuppe?

Die Suppe von Ramen wird genannt "suupu”[スープ]. Suppe ist ein sehr wichtiger Faktor, der den Geschmack von Ramen bestimmt, und die meisten Lamen Sie verwenden aufwändige und zeitaufwändige Suppe. Die Suppe besteht normalerweise aus mehreren Zutaten.

Im Allgemeinen werden Gemüse, Sojasauce, Bonitoflocken und -flocken, Hühnerknochen, Schweinefleisch, Rindfleisch, Späne und Algen, Gemüse, Lauch, Ingwer und Knoblauch verwendet. Alles hängt von der Art der Ramen ab, aber die Möglichkeiten sind großartig.

Die zu würzende Sauce hat einen Duft, der schwimmt und beim langen Erhitzen den Geschmack ändert. Daher werden Dashi und Sauce separat zubereitet. Es gibt auch kommerzielle Suppen, mit denen Sie diesen Soßenproduktionsprozess beschleunigen können.

Grundlegende aromatische Gewürze (Miso, Salz, Sojasauce), Gewürze und Gewürze (Zucker, Salz, Umami, Mirin, Sake, Essig) und andere Zutaten (Gemüse, Seetang, Obst, eine Mischung aus Paste und Pulver oder Extrakt werden ebenfalls verwendet) aus Fleisch).

Es kann auch ein Aromaöl verwendet werden, das Reichtum und Umami betont. Öle auf Knoblauchbasis, würzige Öle, Schmalz, Hühneröl, Garnelenöl, Pflanzenöle mit starken Eigenschaften wie Oliven und Sesam, Kräuter und Aromen.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte

Unterschiede zwischen Lamen und Nudeln

Nudeln ist eine industrielle Instant-Nudel, die verspricht, den Geschmack von Lamen zu Ihnen nach Hause zu bringen. Die Wahrheit ist, dass Miojo, obwohl es sehr beliebt ist, weit weg ist, wenn es darum geht Ramen Das ist handgemachte Pasta.

Ö Ramen Das Handwerk braucht Stunden und Stunden, um sich fertig zu machen, während die Nudeln in nur 5 Minuten hergestellt werden. Und selbst wenn wir Zutaten in den Miojo geben, wird er niemals in die Nähe von a kommen Ramen.

Ö Ramen Es hat eine völlig andere Textur, Aroma und Geschmack, eine völlig einzigartige Sauce und nicht den Beutel mit Gewürzen, der mit Instant-Nudeln geliefert wird. Nicht einmal die Cup Nudeln kommt einem nahe Ramen.

Es gibt Lamen Das dauert ungefähr 20 Stunden, um fertig zu werden. Ein professioneller Ramen-Koch muss seinen Abschluss machen, wenn er einen machen möchte Lamen Perfekt. Noch nie! Vergleiche niemals einen Lamen mit Nudeln.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Einige Lamenhäuser haben Internet

Arten von Ramen

Es gibt Arten von Lamen in verschiedenen Restaurants. Obwohl jeder Ort seinen eigenen Geschmack hat, können wir die wichtigsten wie folgt einteilen:

Shoyu Ramen

Shoyu Ramen [醤油ラーメン] oder Sojasauce Suppe Lamen gilt als Grundgeschmack von Ramen. Abhängig von der kombinierten Brühe wird sie in eine Vielzahl von Sorten unterteilt, von hellen und erfrischenden farbigen Suppen bis zu dicken und trüben Suppen.

Es gibt viele Arten von Ramen, die regionale Merkmale widerspiegeln, da Suppenbrühe auf der Basis von Meeresfrüchten und Sojasauce manchmal zusammen mit Mirin gekocht wird. Es ist lecker, ohne zu schmeicheln. Eine der Hauptarten von Ramen in Japan und die ausgewogenste.

Die Suppenbrühe wird durch mehrstündiges Kochen von Hühnchen und anderen Zutaten hergestellt. Es gibt jedoch mehrere Ramen-Läden, die auch Schweine- oder Rindfleischknochen als Zutaten für die Suppenbrühe verwenden. Die meisten lokalen Ramens basieren auf Sojasauce.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Traditionelles Shoyu Lamen

Shio Ramen

Ö Shio Ramen [塩ラーメン] hat die Brühe auf Salzbasis. Aber stellen Sie sich nicht vor, dass er der einfachste ist als die anderen. Obwohl Salz die Basis ist, geht der Geschmack weit über die Menge der Zutaten hinaus. 

Die Eigenschaften der Suppenbrühe treten eher auf als in der Lamen Dies liegt daran, dass die Sauce selbst leichter schmeckt als die anderen. Ihre Suppe ist nicht trüb, weil sie nicht so stark kocht wie die anderen.

Die Suppe wird normalerweise mit Hühnersauce und Schweineknochen gewürzt. Wie der Name schon sagt, ist seine Basis Salz. Erwarten Sie also etwas Salziges, aber nichts, an das die Brasilianer nicht gewöhnt sind. Einige fügen Pfeffer und sogar Sojasauce hinzu.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Traditionelles Lamen auf Salzbasis

Misso Ramen

Ö Miso Ramen [味噌ラーメン] oder Miso Suppe Lamen ist durch den Duft von Miso und mehr Tiefe in der Brühe gekennzeichnet. Es gibt verschiedene Arten von Miso, es gibt viele, die einen reichen Geschmack haben, andere verwenden sogar geröstetes Miso.

Ö Miso Ramen wurde 1955 in Sapporo von Morito Omiya, dem Besitzer des Restaurants Aji no Sanpei in Sapporo, erfunden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass andere Miso Ramen entstand in Japan ohne den Einfluss von Sapporo.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Traditionelles Miso-basiertes Lamen

Andere Bewertungen für Ramen

Wir haben die Top 3 Klassifikationen von gesehen Lamen aus Japan, aber es gibt viele andere Typen, die wir kurz zusammenfassen werden. Erwähnenswert ist auch, dass Ramen nach Zutaten, Fleisch und sogar nach Art der Brühe klassifiziert werden können (wir haben die Basis der Brühe gesehen).

Weiße Heißwassersuppe - - Paitan [パイタン] - Es hat eine trübe Farbe und kann Schweinefleisch oder Hühnchen zusammen mit Gemüse und Fischgräten verwendet werden. Die weiße Brühe heißt sayu [白湯] während traditionelle Brühe Shoyu [清湯].

Suppenbrühe - Jingtan [チンタン] - Dashi-Suppe ohne Trübung, Eiweiß wird verwendet, um Trübungen zu entfernen. Es hat normalerweise einen erfrischenderen Geschmack als weiße Heißwassersuppe.

Currysuppe - Karedashi [カレー出汁] - Geschäfte, die auf Curry-Ramen spezialisiert sind, verwenden häufig Gewürze, um sie mit Curry zu kombinieren. Viele haben die Schaffung der Brühe von beansprucht Lamen die Basis des Curry, aber seine Herkunft ist ungewiss.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Traditionelles Lamen Restaurant

Denken Sie daran, dass die oben genannten Suppen und Brühen zusammen mit Basisbrühe verwendet werden, die Salz, Sojasauce oder Miso sein kann. Es gibt andere Arten von Ramen- oder Nudelrezepten, die unten erwähnt werden können:

TanTan Männer - Lamen mit Ursprung in China, gut gewürzt, für diejenigen, die stärkere und würzige Aromen mögen. Tanmen ist eine salzige Nudelsuppe, die aus kochender Suppe und Nudeln zusammen mit anderen Grundzutaten hergestellt wird.

Tsuke Men - Ramen, wo die Nudeln separat serviert werden und Sie sie beim Essen in die dicke Sauce tauchen müssen.

  • Chāshūmen [チャーシュー麺] Nudeln mit zu viel chāshūgeröstete Schweinefleischstücke;
  • Wantanmen [ワンタン麺] in anderen Ländern beliebte Wonton-Nudeln;
  • Paakoomen [パーコー麺] mit gebratenen Rippen oder gebratenem Fleisch, einige servieren gekochte Rippen;
  • Chanponmen [チャンポン麺] aus gebratenem Fleisch und Gemüse mit Eiern;
  • Amatsumen [天津麺] hergestellt mit Krabbenbällchen, serviert mit dicker Bohnenpaste;
  • Gomokumen [五目麺] aus der Kanto-Region, die verschiedene Zutaten verwendet;
  • Kantonmen [広東麺 verwendet kantonesische Nudeln;
Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Lamen vollständig mit Chaashuu bedeckt

Typische Ramen Toppings

Zusätzlich zu der Brühe und den Nudeln haben wir andere traditionelle Zutaten, die in fast jedem Ramengericht enthalten sind. Unten finden Sie eine Liste der Hauptzutaten, die als Belag für die Lamen dienen:

Menma (fermentierte Bambussprossen)

Menma sind fermentierte Bambussprossen. Seine angenehme Knusprigkeit bietet ein zusätzliches strukturelles Element beim Essen von Ramen. Einige Restaurants machen auch ihre eigenen Menma.

CharSiu (Schweinefleischscheiben)

Charsiu oder chāshū Es handelt sich um geröstete oder gekochte Schweinefleischscheiben, die normalerweise mit Sojasauce gewürzt werden. Es ist eine der Hauptzutaten, die die Aufmerksamkeit von Fleischfressern auf sich zieht und in den meisten Ramengerichten enthalten ist.

Kamaboko und Naruto (Fischfrikadellen)

Naruto-Maki sind gedämpfte Kuchen aus verarbeiteter Fischpaste, die beim Schneiden in Querschnitte wie ein Wirbel geformt sind. Es wird gesagt, dass sein Name auf die Wirbel zurückzuführen ist, die sich in der Straße von Naruto in der Präfektur Tokushima bilden.

Diese Fischfrikadellen werden auch genannt Kamaboko oder surimi und kann verschiedene Formen und Farben haben, aber Naruto wird am häufigsten verwendet. Es ist das gleiche wie das kani das haben wir in Brasilien gefunden.

Moyashi (Sojasprossen)

Diese essbaren Hülsenfrüchte werden künstlich angebaut, ohne dem Sonnenlicht ausgesetzt zu werden, wodurch nährstoffreiches Gemüse wie Vitamin C entsteht. Bohnensprossen Westjapan ist dünn und lang, während Ost- und Nordjapan dick und knusprig sind.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Die Zutaten von Lamen, Menma, Chasu, Naruto, Moyashi, Nori, Benishoga, Kikurage und anderen

Wakame und Nori (Seetang)

Nori Es sind dünne und essbare Blätter von Seetang. Seine knusprige Textur und sein Aroma werden auch in Sushi verwendet. Sie bieten einen hohen Gehalt an Mineralien und Nährstoffen und einen Geruch nach Meer. Wenn Sie mehr wissen möchten, haben wir eine Nori Artikel.

Wakame ist eine Sorte von Seetang, der schnell gekocht und als Belag für Ramen verwendet wird. Ö Wakame Es hat eine feste Textur, einen angenehmen Duft und einen hohen Nährwert. Es gibt auch die Kuki Wakame Ramen, die Wakame Stiele als Abdeckung verwenden.

Beni-Shoga (eingelegter Ingwer)

Beni-Shoga oder eingelegter Ingwer ist in jeder Schüssel Tonkotsu-Ramen unverzichtbar und bietet eine Schicht kontrastierenden Geschmacks. Ingwer wird in Salz konserviert oder in der Sonne und dann in Pflaumenessig getrocknet.

Kikurage (geschnittene Pilze)

Diese schwarzen Pilze wachsen von Frühling bis Herbst auf umgestürzten Bäumen und toten Ästen. Sie werden hauptsächlich in Ostasien und als Belag für Ramenschalen in Japan gegessen.

Zusätzlich zu den genannten japanischen Zutaten haben wir auch:

  • Zwiebeln;
  • Lauch;
  • Gekochte Eier;
  • Mais;
  • Butter;

Produkte zur Herstellung von Lamen

Bevor Sie Ihr Ramen-Rezept zubereiten, müssen Sie über die erforderlichen Zutaten verfügen. Einige können bei Amazon Brasilien gekauft werden. Ich werde auch einige original japanische Instant-Ramens zurücklassen, die den brasilianischen Nudeln weit überlegen sind.

Lamen Gourmet - Erfahren Sie, wie Sie Ihre Ramen herstellen

Ramen-Rezept finden Sie in Scharen im Internet, aber es ist schwierig, ein perfektes Ramen wie Ramen-Restaurants in Japan herzustellen. In den meisten Städten Brasiliens ist es auch sehr schwierig, ein Lamen-Restaurant zu finden.

Vor diesem Hintergrund wurde der Lamen-Gourmet-Kurs entwickelt, in dem die Erstellung professioneller Ramen für den Eigenverbrauch oder die Einrichtung eines eigenen Restaurants oder die Erweiterung der Speisekarte Ihrer Sushibar vermittelt wird. Was auch immer Ihre Absicht ist, wir empfehlen Lamen Gourmet!

Der Lamen Gourmet-Kurs zeigt Ihnen, wie man die 5 beliebtesten Ramensorten in Japan herstellt. Sie lernen, wie man Shio Lamen, Shoyu Lamen, Misso Lamen, Tantan Lamen und Tsukemen herstellt.

Der Kurs zeigt Ihnen Schritt für Schritt die Auswahl der Zutaten, die ersten Vorbereitungen und die idealen Begleitungen. Als Geschenk wird er Ihnen immer noch beibringen, wie man das Berühmte macht Karaague, einzigartiges japanisches Brathähnchen. 

Ramen ist nicht so einfach zuzubereiten, wie manche sich vorstellen. Manchmal dauert es Stunden, um die Zutaten zuzubereiten, ganz zu schweigen von der Schwierigkeit, solche Zutaten zu finden. Aus diesem Grund empfehlen wir den Zugriff auf Lamen Gourmet über die folgende Schaltfläche:

Ramen Missô Rezept

Einen Ramen zu machen ist keine leichte Aufgabe. Einige sind seit Jahren darauf spezialisiert, das perfekte Lamen zuzubereiten. Ein Ramen zu machen kann komplizierter sein als ein Sushiman zu werden. Vielleicht möchten Sie mit einem Kurs lernen Lamen Gourmet.

Ich habe kürzlich erfunden, meine eigenen Ramen herzustellen. Bei der Suche im Internet bin ich auf verschiedene Rezepte gestoßen, so dass ich mein eigenes Rezept mit den Zutaten erfunden habe, die ich hier hatte.

Wenn Sie die richtigen Maße für die vorgeschlagenen Zutaten wünschen, werden wir direkt nach diesem Rezept ein Shoyu Ramen-Rezept erwähnen. Sie können ihm als Basis folgen, da beide ähnlich sind. Ich werde versuchen, in meinen Worten zu erklären, wie ich es getan habe.

Zuerst briet ich die Misopaste mit Rinderhackfleisch (Schweinefleisch wird empfohlen), bis es sehr gleichmäßig war, dann fügte ich Wasser und andere Gewürze wie Zwiebeln, Hondashi, Ajinomoto und ein wenig Sojasauce hinzu, um zu schmecken.

Ich habe diese Brühe mehr als eine halbe Stunde lang gekocht, sie verdunstete stark, aber ihr Geschmack erinnerte mich sehr an die traditionellen japanischen Ramens. Der Rest besteht darin, die Brühe in die gekochten Nudeln zu geben und die Zutaten hinzuzufügen, die das Gericht verschönern .

Ich hatte keine Schweinefleischscheibe, Nori, noch Naruto oder andere traditionelle Zutaten, die dem Lamen hinzugefügt werden sollen. Ich habe nur Scheiben gekochtes Ei und einen Kebab (lol) gelegt. Trotzdem war es ein einfaches, leichtes und leckeres Rezept. Wenn Sie die Zutaten nicht haben, machen Sie es nach!

Was Ramen gut schmecken lässt, ist die Kochzeit der Brühe. Es gibt also Restaurants, die die Brühe stundenlang kochen, andere lassen die Brühe sogar schwarz, aber so unglaublich es scheint, der Geschmack ist köstlich und nichts, was mit etwas Verbranntem zu tun hat.

Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Ein weiteres traditionelles Miso Ramen

Shoyu Ramen Rezept

Lassen Sie uns nun ein Rezept für Sie hinterlassen, um zu versuchen, die häufigste Art von Ramen auf der Basis von Sojasauce zuzubereiten:

Zutaten für die Paste:

  • 1/4 Zwiebel
  • ganze Knoblauchzehen
  • Schnittlauchstiel
  • Ingwerscheiben
  • Stangensellerie
  • Löffel (Suppe) von Sake Mirin Kenko
  • Esslöffel Sakura Light
  • Esslöffel Kenko Sesamöl
  • Löffel (Suppe) Kenko Sushi Seasoning
  • Esslöffel Hühnerbrühe in Pulverform
  • Löffel (Kaffee) Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Löffel (Suppe) Fischpulverbrühe
  • 20 g Schmalz

Zutaten für die Brühe:

  • Tassen Tee
  • Löffel (Suppe) Fischpulverbrühe
  • Löffel (Suppe) von Sakura Light
  • Löffel (Kaffee) Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Suppenlöffel

Zutaten für die Montage:

  • 200 g Nudeln für gekochtes Lamen
  • Gehackter Schnittlauch nach Geschmack
  • Geschnittener Kamaboko (Fischpaste) nach Geschmack
  • Gekochtes Ei nach Geschmack halbieren
  • Wakame (Seetang) nach Geschmack
  • Moyashi (Sojasprossen) nach Geschmack
  • Gebrannter Schnittlauch (Schnittlauch in etwas Öl gebraten) nach Geschmack
Ramen-Führer - Typen, Kuriositäten und Rezepte
Shoyu Ramen

Vorbereitungsmodus:

1 – Zur Herstellung der Paste in einem Mixer mischen: Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, Ingwer, Sellerie, Sake Mirin Kenko, Sakura Light, Kenko-Sesamöl, Kenko-Sushi-Gewürz, Hühnerbrühe, Salz, schwarzer Pfeffer und Fischbrühe. Dann bringen Sie diese Mischung zum Feuer, fügen Sie das Schmalz hinzu und kochen Sie für 5 Minuten oder bis die Brühe konsistent ist, eine Paste. Reservieren.

2 - Um die Brühe zuzubereiten, erhitzen Sie in einer Pfanne das Wasser, fügen Sie die Fischbrühe, Sakura Light, Salz, schwarzen Pfeffer und Paste hinzu. Mischen, bis sich alles aufgelöst hat. Schalten Sie die Heizung aus und legen Sie sie beiseite.

In eine große, tiefe Schüssel die noch heißen Nudeln geben, die heiße Brühe hinzufügen und mit Schnittlauch, Kamaboko, gekochtem Ei, Wakame, Moyashi und gebranntem Schnittlauch abschließen. Sofort servieren.

Lassen wir zum Schluss das Rezeptvideo unten:

Wie man Lamen isst?

In Japan steckt eine ganze Kultur hinter dem Verzehr von Nudeln. Sie müssen die Nudeln lutschen und ein lautes Geräusch machen, um zu zeigen, dass Sie das Gericht genießen. Natürlich ist es nicht die Nudeln zu schlucken, zu kauen und den Geschmack zu genießen.

Normalerweise wird die Lamenschale mit Stäbchen geliefert, um die Nudeln zu erhalten, und mit einem Löffel, um die Suppe zusammen zu nehmen, und anderen Zutaten wie Ei. Sie können die Lamenbrühe auch problemlos direkt aus der Schüssel nehmen.

Das Essen von Lamen besteht darin, ein wenig von der Pasta, der Brühe und den Zutaten zu genießen, die das Gericht bedecken. Wenn du eine ... bist Tsukemen Die Nudeln und die Brühe werden in getrennten Schalen serviert. Tauchen Sie einfach die Menge an Nudeln, die Sie in den Mund nehmen, in die Brühe.

Compartilhe com seus Amigos!