Monburan - Mont Blanc do Japan

Hallo Leute. Wie geht es euch? Wissen Sie, was Monburan (モンブラン) ist, bevor ich mit dem Hauptthema beginne, das ich fragen möchte? Falls Sie es nicht wissen, gebe ich Ihnen die Information, dass es sich um ein Dessert handelt. Ich glaube, wenn Sie denken müssen, dass es auf dieser Seite um Japan geht, dann ist dieses Rezept auch japanisch. Ich werde Sie nicht korrigieren, schließlich erzeugt die Variation eines Rezepts ein anderes Rezept.

Eine Sache, die in Japan bemerkenswert ist die unglaubliche Anpassung an neue Dinge. Konzentrieren auf Kochen Wir können sagen, dass einige Rezepte, die als Japanisch bekannt sind, in Wirklichkeit nur Variationen der Originalrezepte aus anderen Ländern sind. Monburan ist eine dieser Variationen und dieses Rezept werden wir in diesem Artikel diskutieren.

Originales Rezept von Mont Blanc

Um ein Problem zu lösen, gehen Sie zu seiner Wurzel. Und um herauszufinden, wie der Monburan entstanden ist, müssen wir sein Originalrezept kennen. In diesem Fall wurde das Rezept in Europa gesucht, genauer gesagt in Italien. Und es ist im Grunde Püree von gesüßten Kastanien und gekrönt mit Schlagsahne

Monburan - Mont Blanc aus Japan

Mit dem Namen Mont Blanc bezieht es sich auf den Monte Bianco, den höchsten Berg der Alpen und der Europäischen Union. Dieses Rezept wird als Dessert verwendet und ist neben Japan in mehreren Ländern beliebt, wie beispielsweise in Frankreich, Shanghai, Hongkong und der Slowakei. Sein Name ist wegen seines Aussehens, das auf einen schneebedeckten Berg anspielt, der uns zum Monte Bianco bringt.

Geschichte von Mont Blanc in Japan

Das Rezept wurde in einem italienischen Kochbuch aus dem Jahr 1475 erwähnt und wurde in Frankreich um das zweite Jahrzehnt des 17. Jahrhunderts herum populär. Sie waren ursprünglich gelb, da Kastanien verwendet wurden, die durch einen Beizprozess gesüßt wurden.

Dieser Prozess, auch bekannt als Marron Glacé, ist ein Konfekt, der ursprünglich zwischen Italien und Frankreich hergestellt wurde. Es ist im Grunde eine Kastanie, die in Zuckersirup kandiert und glasiert ist. Diese Nüsse sind Bestandteil mehrerer Rezepte und werden auch alleine konsumiert.

Monburan - Mont Blanc aus Japan

Monburan - Japanische Version

Eine relevante Information über Japan ist, dass seine Küche fast ausschließlich aus anderen Ländern stammt. Wenn Sie keine gegrillten und gekochten Meeresfrüchte essen, besteht ein hohes Risiko, dass Sie ein Originalrezept aus einem anderen Land essen, wie im Fall Japans. Zwei Beispiele sind Tempura (portugiesisch) und Ramen (chinesisch).

Da das Essen woanders hingeht, variiert es auch sein Rezept. Und in Japan erhielt der Mont Blanc einige sehr interessante. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass dieses Rezept eine Art Kuchen ist. Und in Japan haben sie die Zubereitungsmethoden und einige Zutaten geändert. Monburan ist normalerweise eine weiche Kuchenschicht mit einem Haufen Kastaniencreme, die alle mit Nusspüree bedeckt sind. Dies gibt dem Rezept 3 verschiedene Geschmacksrichtungen mit unterschiedlichem süßem Geschmack unter den drei

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

Monburan Rezept

Falls Sie sich fragen, was Monburan bedeutet, Monburan bedeutet Mont Blanc. Ob er sehr intelligent oder nicht sehr kreativ ist, bleibt der Meinung überlassen. Nach dem Rezept muss ich Sie warnen, dass es nicht einfach ist. Wie die meisten Gebäckrezepte erfordert es ein wenig Geduld, ausgefeilte Techniken, die richtigen Zutaten und viel Selbstvertrauen.

Finale

Ich mag es nicht besonders, Süßwaren zu machen, vielleicht wegen all ihrer Details und der Notwendigkeit großer Delikatesse. Ich weiß nicht, ich mag einfach keine Jobs, die solche Dinge erfordern, die für einen ungeschickten Menschen tödliche Feinde sind. Aber Süßwaren sind eine Kunst, und ich schätze und schätze diejenigen sehr, die uns so angenehme Erlebnisse bieten können, wenn wir nur an einem Tisch sitzen.

Dies ist alles für diesen persönlichen Artikel! Wenn Sie in der Lage sind, dieses Rezept in die Praxis umzusetzen, haben Sie die folgenden Erfahrungen, und wenn Sie Zweifel, Kritik, Vorschläge oder ähnliches haben, kommentieren Sie einfach. Und danke, mein lieber Leser, dass Sie so weit gelesen haben. Und bis zum nächsten Artikel.

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?