Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Viele kennen die wahre japanische Küche nicht und glauben, dass sie auf Fisch und Meeresfrüchte beschränkt ist. Die große Wahrheit ist, dass die japanische Küche ziemlich komplex und reichhaltig ist, mit vielen Aspekten, Faktoren und Varianten, die sie zur besten Küche der Welt machen! In diesem Artikel werden wir verstehen, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Die Küche eines Landes wird nicht nur durch traditionelle Gerichte definiert, sondern durch verschiedene Aspekte wie Zubereitung, Zutaten, Gewürze, Aussehen, Sorten und sogar Dinge wie Brauchtum und Kultur. Japan wurde in seiner Küche stark von verschiedenen Teilen der Welt beeinflusst, hauptsächlich von China, Indien, den USA, Frankreich und Italien. Tatsache ist, dass Sie Ihr ganzes Leben in Japan verbringen können und niemals einen Fisch essen! Die Kreativität und sogar der Einfluss des Kapitalismus lassen das japanische Essen ein völlig unvorstellbares Niveau erreichen.

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!
Sie sind nur Nachbildungen von Lebensmitteln, die in einem Restaurantfenster ausgestellt werden sollen xD

Die Auswahl an Lebensmitteln ist endlos!

Japaner sind berühmt dafür, immer wieder etwas zu erfinden und zu innovieren, das passiert oft in der japanischen Küche. Die Japaner genießen und verwandeln alles in Essen! Es scheint, als ob jedes Restaurant völlig anders sein möchte. Während wir in Brasilien daran gewöhnt sind, immer die gleichen Pizzen und Pizzaaromen zu sehen, gehen die Japaner noch einen Schritt weiter und erfinden Sakura-Limonaden (Blumen), schwarze Hamburger, Brot mit Nudeln, Tee-Eis und tausend andere Dinge, die wir noch nie in unserem gesehen haben lebt. .

Sie verwandeln nicht nur alles in Nahrung, sie verwandeln Nahrung auch in Gegenstände. Sie werden staunen, wie die japanische Küche zu einer wahren Kunst wird, Dinge wie traditionelle Gerichte mit einer schönen Präsentation, die Kunst der Sushi-Zubereitung und die Zubereitung von Lunchboxen (Obento) sowie Snacks und Kekse in verschiedenen Formen, um Touristenattraktionen zu fördern. Wenn Sie nach Japan reisen, können Sie Stunden damit verbringen, auszuwählen, welches Restaurant Sie besuchen oder was Sie von der Speisekarte bestellen möchten.

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist! - obento

Wie gigantisch ist die Essensvielfalt in Japan? Dies liegt daran, dass die meisten Japaner zu Mittag essen, was zu einer großen Anzahl von Restaurants und einer Vielzahl von Speisen führt. Selbst die Japaner, die ihr Essen zu Hause zubereiten, bereiten normalerweise etwas Reichhaltiges zu.

In dem japanischen Haus, in dem ich wohnte, wachte ich immer jeden Tag mit einer leckeren Miso-Suppe, Omelett, Brot mit Schinken, Käse und Wurst auf, dazu trank ich Tee, Saft und Joghurt. Schon beim Frühstück war ich erstaunt über die Vielfalt der Speisen, tatsächlich beinhaltet das traditionelle Frühstück sogar Reis, Salat und Fleisch, als wäre es ein Mittagessen.

Das folgende Video zeigt ein wenig über die Vielfalt der japanischen Küche:

Der Geschmack und die Würze der japanischen Küche

Die japanische Küche ist reich an Umami, Weißt du was das ist? Es gibt 5 und nicht 4 Geschmacksrichtungen (Umami salzig, süß, bitter und sauer), die Umami Es ist das wichtigste und befindet sich im Zentrum der Sprache. Vielleicht hättest du davon hören sollen Mononatriumglutamat Das verbessert den Geschmack von Lebensmitteln und ist in den meisten industrialisierten Produkten enthalten. Die Japaner verwenden Zutaten und Gewürze, die reich an sind Umami auf natürliche und gesunde Weise. Das Umami-Aroma wurde von den Japanern entdeckt und ist normalerweise in Dingen wie Tomaten, Käse, Fisch und anderen enthalten.

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Während ein Großteil der Welt Essen mit viel Salz würzt, vermeiden die Japaner es ein wenig und hinterlassen ihrem Essen einen bittersüßeren Geschmack (manchmal verwenden sie sogar Zucker). Die Japaner verwenden so viele verschiedene Dinge, um ihre Küche aufzupeppen, dass am Ende eine unendliche Vielfalt an Aromen entsteht. Einige mögen den japanischen Geschmack wegen des Fehlens von Salz sogar seltsam finden, aber das Gewürz ist so gut, dass Sie es am Ende für unnötig halten, mehr Salz hinzuzufügen. Die Japaner glauben, dass zu viel Salz dem Essen den wahren Geschmack nehmen kann.

Die japanische Küche hat normalerweise das Konzept von fünf Farben, fünf Methoden und Kochen und fünf Geschmacksrichtungen. Neben dem Würzen erzielt die japanische Küche unvorstellbare Aromen mit verschiedenen Zubereitungsmethoden wie Dampfgaren, Kochen im Essigverfahren sowie traditionellen rohen, gebratenen und gegrillten Lebensmitteln.

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Die Vorteile sind zahlreich

Die Tatsache, dass die japanische Küche wenig Salz, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Blätter und andere natürliche Gewürze verwendet, sorgt für eine köstliche und gesunde Mahlzeit. Ich mag weder Fisch noch Gemüse, aber die japanische Küche lässt mich diese Dinge unglaublich mögen. Dank der japanischen Küche kann Ihre Haut jünger aussehen, Ihnen helfen, nicht dick zu werden, Ihre Lebenserwartung erhöhen und vielen Krankheiten vorbeugen.

Neben den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen erleichtert Ihnen Japan mit der japanischen Küche das Leben. Versuchen Sie, über die unzählige Vielfalt an Lebensmitteln nachzudenken, die Japan zu bieten hat, auch wenn das Land nicht viel produziert. Sogar rotes Fleisch und exotische Früchte sind leicht zu finden und zu günstigeren Preisen als in Brasilien. Jeden Tag können Sie typische lokale oder ausländische Küche mit japanischem Flair probieren, ohne Ihren Geldbeutel zu belasten. Essen gehen ist in Japan so üblich, dass es billiger sein kann, Dinge zu kaufen und zu Hause zuzubereiten. Du wirst nie einen Grund haben zu sagen: „Aaah, werde ich das noch einmal essen? Ich will etwas anderes.“

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Japanische Küche kann auch Zufriedenheit und Freude bringen, wenn man nur hinschaut. Die Japaner sind normalerweise Künstler in der Küche und bereiten Dinge mit einer guten Ästhetik vor. Es gibt eine großartige Etikette und Kultur mit japanischem Essen. Das Essen wird normalerweise in kleinen Portionen serviert, was das Essen und sogar die Verdauung erheblich erleichtert. Denken Sie nicht, dass die Japaner wenig essen, Sie essen mehr als wir und bleiben dünn!

Die beste Küche der Welt

Japan brachte die Gastronomie aller Länder zusammen und schuf eine reichhaltige und gesunde Küche mit einer Vielfalt und Mischung exotischer Aromen. Sogar Gerichte chinesischer Herkunft spielen in der japanischen Küche eine größere Rolle. Japan geht weit über Sushi hinaus! Neben den traditionellen Soba, Ramen, Udon, Gyudon, Kare und Tempura können Sie auch Pizza, Barbecues, Hamburger, Pasta, herzhafte Brote, Getränke und viele andere westliche Gerichte im japanischen Stil genießen!

Verstehen Sie, warum die japanische Küche die beste der Welt ist!

Die beste Küche der Welt ist natürlich die, die Ihnen gefällt! Ich setze Japan genau deshalb an die erste Stelle, weil es einfach ist, jede Küche auf der Welt zu finden, ohne viel auszugeben oder bis ans Ende der Welt zu gehen. Es ist erstaunlich, wie Japan es schafft, ein traditionelles Land zu sein und gleichzeitig global und voller Optionen. Es gibt keine bessere Küche als die andere, jedes Land hat seine Spezialitäten. Dennoch ist Japan das Land, das mich am meisten beeindruckt! Kurz gesagt, aufgrund der folgenden Faktoren hat Japan die beste Küche der Welt!

  • Vielfalt;
  • Kultur;
  • Etikett;
  • Geschmack;
  • Würze;
  • Aussehen und Ästhetik;
  • Preis und Zugang;
  • Gesund;
  • Vorbereitungsmethode;
  • Innovation;
  • Verwenden;

Ob in der traditionellen Küche, in Industrieprodukten oder in Fast-Food-Restaurants - Japan ist immer einen Schritt voraus! Wenn Sie die japanische Küche noch nicht gut kennen, empfehlen wir die folgenden Artikel:

Teile diesen Artikel: