Fleisch in Japan – Preise, Fakten und Konsum

[ADS] Werbung

Die Medien tendieren dazu, exorbitante Preise für Fleisch japanischen Ursprungs zu zeigen, und wir wissen bereits, dass der tägliche Verzehr von Rindfleisch in Japan nicht üblich ist. Diese und andere Faktoren lassen die Leute denken, dass Fleisch in Japan absurd teuer ist, aus diesem Grund für Japaner Iss nicht viel Fleisch. Aber ist es wirklich wahr? Essen die Japaner wirklich kein Fleisch, weil es so teuer ist? Wie viel kostet Fleisch in Japan? In diesem Artikel werden wir diese und andere Fragen beantworten.

Die Leute denken, nur weil Japan klein ist, hat es das teuerste Fleisch der Welt. Es ist logisch, dass Fleisch in Japan einen höheren Preis hat als in Brasilien, aber es ist erwähnenswert, dass Fleisch in mehreren Ländern wie Kanada viel mehr kostet als in Japan oder Brasilien.

Fleisch in Japan

Japan ist berühmt dafür, eines der besten und teuersten zu haben Premium-Fleisch in der Welt, wie Fleisch Kobe. Aufgrund dieses Fleisches denken die Leute, dass jedes Fleisch in Japan 20 EUR pro Kilo kostet. Überall auf der Welt wird dieses Fleisch wirklich absurd kosten, aber wie viel kostet gewöhnliches Rindfleisch, Schweinefleisch und Geflügel in Japan?

Wir müssen nicht über Fisch sprechen, weil jeder weiß, dass Fisch und Meeresfrüchte Teil der japanischen Küche sind. Aber es ist falsch sich vorzustellen, dass Japaner nur Fisch essen. Ich blieb 30 Tage in Japan und aß nur zweimal Fisch. 

Ich war völlig verloren von Japans immenser Vielfalt an Lebensmitteln. Der tägliche Verzehr von Rindfleisch in großen Mengen ist nicht üblich, aber in den meisten Rezepten wird viel Geflügel- und Schweinefleisch verwendet.

Fleisch in Japan - Preise, Kuriositäten und Verbrauch

Der Preis ist nicht einer der Hauptgründe für die geringe Anzahl an Fleischverkäufen in Japan. Die meisten Japaner gehen in Restaurants oder kaufen eine Lunchbox, sie haben jeden Tag die Möglichkeit, viele verschiedene Gerichte zu probieren. Wenn ein Japaner will, kann er einen essen Gyudon (mit Fleisch überzogenes Gericht) jeden Tag oder ein Fleisch Udon / Soba.

Es gibt keine solche Idee, dass Sie kein Fleisch essen, wenn Sie nach Japan gehen. Fleisch ist in Japan sehr erschwinglich! Ich ging in ein Yakiniku, ein Restaurant, in dem man 1.000 Yen (3 EUR) bezahlt, um 2 Stunden lang Fleisch und verschiedene andere Lebensmittel zu essen, eine Art Fleischbuffet. Während meiner Reise habe ich mehrere Grillabende von Brasilianern miterlebt.

Die einfache Tatsache, dass die Japaner kein Fleisch wie wir Brasilianer konsumieren, ist, dass die japanische Küche nicht reichhaltig und vielfältig ist, um jeden Tag viel Fleisch konsumieren zu müssen.

Fleisch in Japan - Preise, Kuriositäten und Verbrauch

Was kostet Fleisch in Japan?

Fleisch wird in Japan nicht in Kilo verkauft, sondern in 100 Gramm, die normalerweise zwischen 90 und 500 Yen kosten, aber diese Menge je nach Fleisch überschreiten können. Wie in Brasilien sind Schweinefleisch und Geflügel billiger.

Daher ist es möglich, Hühnchen oder Schweinefleisch mit Preisen zwischen 30 und 5 EUR pro Kilo zu kaufen. Sie können Rindfleisch von 5 EUR pro Kilo finden.

Fleischstücke in Japan Sie sind auch unterschiedlich, die Japaner genießen normalerweise das gesamte Fleisch, das normalerweise gehackt oder in Tabletts verkauft wird. Fleisch, das alle 100 Gramm verkauft wird, bedeutet nicht, dass es wenig gegessen wird. In Japan wird absolut alles in kleinen Mengen verkauft, alles nur, weil die Leute außerhalb des Hauses mehr essen. 

Eine andere häufige Sache ist die Mischung aus Rind- und Schweinefleisch in Produkten wie Hackfleisch. Um den Preis für Fleisch besser zu verstehen, sehen Sie das Bild unten:

Fleisch in Japan - Preise, Kuriositäten und Verbrauch

Ist Fleisch in Japan teuer und wenig konsumiert?

Es scheint teuer für die brasilianische Tasche zu sein, aber es ist ein Wert, der für die Tasche der Japaner völlig zugänglich ist. Wenn wir in Japan den Mindestlohn zwischen 150.000 und 300.000 Yen (4 bis 900 EUR) annehmen, werden wir viel weniger für Fleisch ausgeben als in Brasilien, wo das Gehalt im Bereich von 100 EUR liegt. Verdienen Sie lieber 5.000 und zahlen 6 EUR für ein Kilo Fleisch oder verdienen Sie tausend und zahlen 20?

Es sei daran erinnert, dass das aus anderen Ländern nach Japan exportierte Fleisch normalerweise viel billiger ist als das in Japan hergestellte Fleisch, das von 1.000 Yen bis 100 Gramm reichen kann. Dies ist der Hauptgrund, warum sich die Leute vorstellen, dass Fleisch in Japan sehr teuer ist.

Fleisch wird in der japanischen Küche häufig verwendet. Es wird nicht wie in anderen Ländern konsumiert, in denen Sie einen Teller mit Reis und 3 Rindersteaks haben. Das Fleisch wird in Rezepten wie Gyudon verwendet, die in Japan sehr beliebt sind.

Fleisch in Japan - Preise, Kuriositäten und Verbrauch

Meiner Meinung und Erfahrung nach habe ich in Japan mehr Rezepte gegessen, die Fleisch als Fisch enthielten. Unter den Rezepten, die ich ausprobiert habe, möchte ich Folgendes hervorheben:

Daraus können wir schließen:

  • Fleisch ist in Japan billiger als in mehreren Ländern;
  • Das japanische Gehalt ist mehr als genug, um täglich Fleisch zu konsumieren.
  • Die Japaner haben die Angewohnheit, in Restaurants zu essen oder Lunchboxen zu kaufen.
  • Die Japaner haben die Möglichkeit, jeden Tag mehrere Fleischgerichte zu essen.
  • Nach Japan importiertes Fleisch ist billiger als japanisches Fleisch;
  • Das Fleisch wird im Gewicht von 100 Gramm anstelle eines Kilos verkauft;
  • Fleisch ist in japanischen Rezepten weit verbreitet;

Japanischer Fleischname

Unten finden Sie eine Liste der wichtigsten japanischen Fleischstücke. Wenn Sie mehr Farben sehen möchten, empfehlen wir unseren Artikel mit die Arten von Fleisch und Fisch auf Japanisch.

Responsive Tabelle: Rollen Sie den Tisch mit dem Finger seitwärts >>
Über 肩ロース  kata roosu
Fleisch um die Rippe バラ  bara
Gegen Filet サーロイン  Saaroin
Rippe und Rippenfilet リブロース  Ribu Roosu
Nadelrippe 骨付バラ肉  Honetsuki Baraniku
Hartes Bein 外もも  Sotomomo
Weiches Bein 内もも  Uchimomo
Termite コブ肉  kobu niku
Filet Mignon ヒレ  mieten
Rumpfkerne ランプ  Ranpu
Muskelすね sune
Entlein und Tittenfick しんたま  Shintama
Kleiner Fisch ミスジ  Misuji
Hals ネック  necku
Filet Steak イチボ Ichibo
Schwanz テール teeru
Schläger トンビ Tonbi

Videos über Fleisch in Japan

Teile diesen Artikel:

1 Gedanke zu „Carne no Japão – Preços, curiosidades e consumo“