Nikuman – Mit Fleisch gefülltes japanisches Brot, gedämpft

GESCHRIEBEN VON

Offene Anmeldung für den Japanischkurs von Ricardo Cruz Nihongo Premium! Klicken Sie auf Registrierung vornehmen!

Nikuman [肉まん] sind Knödel chinesischer Herkunft, gefüllt mit Schweinefleisch und anderen Zutaten. Einer der typischen Snacks, die Sie in japanischen Läden finden. Die, die Sie im Kung Fu Panda gesehen haben.

Ö nikuman es ist leicht und weich, normalerweise sitzt es auf einem Stück Wachspapier. Es kann in den Aromen von Schweinefleisch, Rindfleisch, Pizza, Käse und sogar im süßen Geschmack von gefunden werden anko, Bohne Azuki.

Geschäfte, die verkaufen nikuman Sie sind oft von Dampf umgeben und ziehen an einem kalten Tag viel Aufmerksamkeit auf sich. Dies ist einer meiner Lieblingssnacks zusammen mit einem Karaage und Takoyaki.

Nikuman - pão japonês recheado com carne, cozido a vapor

Manju - der Ursprung von Nikuman

Ö nikuman Es ist ein gekochtes Salz. Die Zutaten ähneln herzhaftem Teig und Gebäck, werden jedoch nicht geröstet und gebraten, sondern gekocht. Sein Ursprung stammt von einem chinesischen Salzigen namens baozi [包子].

Der Name nikuman [肉まん] von Niku was bedeutet, Fleisch und Mann das bezieht sich auf die Manju, eine sehr ähnliche typische japanische Süßigkeit aus Anko, die ebenfalls gedämpft und aus Weizenmehl hergestellt wird.

Manju ist auch von einem chinesischen Brot namens inspiriert gehalten [馒头] die mit Schweinefleisch und Aal gefüllt war. Es kann auch aus Reismehl und Buchweizen hergestellt werden.

Nikuman - pão japonês recheado com carne, cozido a vapor

In Japan wurde es ursprünglich mit Azuki-Bohnenpaste namens Anko gefüllt, da es zu dieser Zeit einen starken buddhistischen Einfluss gegen Fleischfresser hatte. Mit der Zeit kam der Fleischknödel mit dem Namen nikuman.

DAS Herkunft von Manju ist ungewiss, einige behaupten, durch buddhistische Mönche im Jahr 1349 zu kommen, eine andere Version sagt, dass es im Jahr 1241 durch Reisende kam, die unter dem Namen gehandelt Naramanju.

Die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Nikuman

Es gibt auch verschiedene Arten von nikuman und Manju mit verschiedenen Füllungen:

  • Butaman [豚まん] - Beliebt in Kansai, gefüllt mit Schweinefleisch;
  • Anman [あ​​んまん]- Nikuman mit Füllung aus Azuki-Bohnen;
  • Kare-man [カレーまん]- Nikuman gefüllt mit Kare (Curry);
  • Frischkäse Mann - - Frischkäse;
  • Pizzalieferdienst - - Gefüllt mit Pizza;
  • Choco-Mann - Gefüllt mit Schokolade;
Nikuman - pão japonês recheado com carne, cozido a vapor

Dies sind die beliebtesten Geschmacksrichtungen, aber jeder Supermarkt oder jede Cafeteria hat seine Geschmacksrichtungen und Versionen. Lassen Sie uns einige unten auflisten:

  • Kreis K Sunkus
    • Weißer Curry-Mann;
    • Tintenfisch Tinte Meeresfrüchte Mann;
    • Deli Chicken Man mit Mayo-Geschmack;
    • Tom Yum Kun Thai Mann;
  • Ministop
    • Knuspriger chinesischer Fischmann;
    • Knuspriger Käsewurst-Donut-Mann;
    • Knuspriger Curry-Mann mit gekochtem Schweinefleischwürfel;
    • Knuspriger Käse Lasagne Mann;
    • Belgischer Schokoladenmann;
  • FamilyMart
    • Frischkäse Mann;
    • Sakura Mann;
    • Choco-Mann;
    • Kastanienmann;
    • Habanero Kimchi Mann;
    • Hatsune Miku Mann;
  • Lawson
    • Milchkaramell Mann;
  • einsparen
    • Sakura anman;
    • Rindfleischsehnenmann;
    • Jiaozi Mann;
  • 7-elf
    • Choco-Mann;
    • Curry-Mann;
    • Pizzalieferdienst;

Die Füllungen sind endlos ... Es gibt wahrscheinlich viele andere beliebte Nikuman-Aromen. Besonders in Restaurants und anderen Snackbars, die sich darauf spezialisiert haben nikuman wie der 551 Horai.

Nikuman Rezept - bereiten Sie Ihr Rezept vor

Nichts ist besser als die Zubereitung Ihres Nikuman. Wenn Sie Zugang zu allen Zutaten haben, genießen Sie dieses Rezept.

Zutaten von nikuman:

Messe des Nikuman:
- 300 g Weizenmehl
- 40 g Zucker
- ein bisschen Salz
- 1 Teelöffel Trockenhefe für Brot
- 2 mit Backpulver gefüllte Kaffeelöffel
- 50 ml Milch
- 100 ml warmes Wasser
- 1 Esslöffel Öl

Nikuman Füllung:
- 500 g Rinderhackfleisch (Schweinefleisch verwenden)
- 1 Bund fein gehackter Schnittlauch
- 2 Esslöffel geriebener Ingwer
- 1 Päckchen Enoki (eine Art Pilz. Hier können Sie auch Shiitake setzen)
- Salz, schwarzer Pfeffer
- 3 Esslöffel Sesamöl
- Wenn Sie möchten, können Sie das Eigelb eines großen Eies setzen

Nikuman - pão japonês recheado com carne, cozido a vapor

Vorbereitung des Nikuan:

Schritt 1: In einen Behälter Mehl, Zucker, Salz, Trockenhefe, Backpulver und Milch geben. Mit einem Holzlöffel mischen und nach und nach warmes Wasser hinzufügen. Öl hinzufügen und sehr gut kneten (ca. 15 Minuten). Je mehr geknetet wird, desto weicher wird der Teig !!

Schritt 2: Lassen Sie den Teig ca. 1 Stunde ruhen, indem Sie Wasser sprühen und den Teig mit Plastikfolie abdecken.

Schritt 3: Teilen Sie den Teig in kleine Portionen und öffnen Sie jede Portion in einer runden Form, um den peripheren Teil dünner als den mittleren Teil zu machen.

Schritt 4: Schließen Sie Nikumans Spitzen fest und legen Sie wasserfestes Papier nach unten. Fetten Sie die Grillpfanne mit Dampf ein und arrangieren Sie die Nikumans durch Sprühen von Wasser. Lassen Sie sie weitere 40 Minuten ruhen. Wenn das Volumen zunimmt, wird der Dampf 20 bis 30 Minuten lang bei starker Hitze gekocht

Schritt 5: Alles sehr gut mischen. Reisessigsauce:
Mischen Sie ein wenig Reisessig, Sesamöl, fein gehackte Frühlingszwiebeln und pulverisierten roten Pfeffer in einer Schüssel. Lassen Sie diese Sauce auf die Füllung fallen, wenn Sie das Nikuman probieren !!

Quellehttps://pt.petitchef.com/