Yaki Imo – Geröstete japanische Süßkartoffel

[ADS] Werbung

Yaki imo oder geröstete Süßkartoffel ist ein beliebter japanischer Snack. Obwohl es wie ein einfaches Essen erscheinen mag, ist dieser kleine Leckerbissen vollgepackt mit Geschmack und Nährstoffen. Wenn Sie nach einem köstlichen und gesunden Snack suchen, ist Yaki Imo die perfekte Option!

Süßkartoffeln sind eine großartige Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem sind sie kalorien- und fettarm. Yaki imo ist eine köstliche Art, alle Vorteile von Süßkartoffeln zu genießen.

Wir empfehlen auch zu lesen:

Yaki imo – geröstete japanische Süßkartoffel

Wie werden Yaki Imo hergestellt?

Um Yaki imo zuzubereiten, werden Süßkartoffeln über offener Flamme geröstet. Das verleiht ihnen einen leicht rauchigen Geschmack, der unwiderstehlich ist. Anschließend werden die Kartoffeln geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten.

Yaki imo kann pur genossen oder in verschiedene Soßen getaucht werden. Sie eignen sich perfekt zum Teilen mit Freunden oder der Familie.

Yaki imo hat einen zarten, süßen Geschmack, der gut zu herzhaften Gerichten passt. Wenn Sie nach einem leckeren und gesunden Snack suchen, probieren Sie Yaki imo! Sie werden nicht enttäuscht sein.

Porzellan, Essen, Feinschmecker

Die japanische Liebe Yaki Imo

Ich persönlich bevorzuge Süßkartoffelbraten, aber die Popularität von Yaki Imo ist erstaunlich, obwohl es so einfach und leicht zuzubereiten ist. Ähnlich wie beim Verkauf von gekochtem Mais in Brasilien.

In Japan wurden von den 810.000 Tonnen Süßkartoffeln, die 2015 produziert wurden, rund 60.000 Tonnen als Yaki Imo verzehrt.

jenseits der Süße und Aroma, die große Beliebtheit gerösteter Süßkartoffeln liegt an ihrem sehr günstigen Preis. Es gibt sogar ein Sprichwort, dass man mit 10 Monaten Arbeit Süßkartoffeln fürs Leben bekommt.

Um das 17. Jahrhundert herum wurden geröstete Süßkartoffeln in Japan populär, zuerst in Ryukyu, dann in Honshu, bald wurden geröstete Süßkartoffeln in den Vororten von Kyoto verkauft.

Leider hat diese Art von Lebensmitteln in den letzten Jahrzehnten nach der Industrialisierung und dem Aufkommen anderer schmackhafter und billiger Lebensmittel ihre große Popularität verloren.

Yatai - lerne Japans Street Food kennen

Arten von Yaki Imo

Es gibt andere Möglichkeiten, Yaki Imo zuzubereiten, als es über Kohlen zu grillen, siehe einige Zubereitungsoptionen und Arten von Yaki Imo unten:

Ishi Yaki Imo

Ishi Yaki Imo [石焼き芋] wird normalerweise auf heißem Stein geröstet und in kleinen Karren gefunden.

Süßkartoffeln werden in erhitzten Kieselsteinen vergraben und durch indirekte Erwärmung geröstet. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit Stein zu grillen, einige von Beni Azuma, Naruto Kintoki und Beni Otome.

Normalerweise rufen Verkäufer mit einem Muster wie „ Ishiyaiimo oimo “ oder verwenden eine Pfeife mit einem Po- und Piyo-Sound. Heute ist es an der Tür von Geschäften und Convenience-Stores leicht zu finden.

Wir empfehlen zu lesen: Konbini – Convenience Stores in Japan

Yaki imo – geröstete japanische Süßkartoffel

Tsuboyaki Imo

Tsuboyaki Imo ist eine Kartoffel, die nach der Tsuboyaki-Kochmethode hergestellt wird, bei der Zutaten in eine tiefe Töpferform in Form eines Tsubo gegeben, versiegelt und über einem Feuer gekocht werden.

Dies ist eine Kochtechnik russischen Ursprungs, die normalerweise mit Schalentieren und anderem Gemüse verwendet wird. Es ist selten, Orte zu finden, die nur Tsuboyaki Imo verkaufen.

Andere Arten von Süßkartoffeln

Kamadoyaki ist eine Art japanische Süßkartoffel, die in einer flachen, flachen Pfanne mit Holzdeckel gedünstet wird.

In einigen Ländern Asiens, wie China und Korea, werden Süßkartoffeln auch oft in einer Seitentrommel über Ziegeln geröstet, diese Art des Kochens wird als Doramukan-yaki bezeichnet.

Es ist auch üblich, gefrorene gekochte Süßkartoffeln zum Erhitzen zu Hause zu verkaufen. Auf Märkten finden wir auch Yaki Imo, die in einem elektrischen oder konventionellen Ofen hergestellt werden.

Wie finde ich Yaki Imo?

Japanische Süßkartoffeln werden bei Straßenveranstaltungen, einigen festen Orten wie Supermärkten und auch in Straßenbahnen verkauft.

Normalerweise wird Yaki Imo durch ein Lied und durch den Verkäufer angekündigt, der in einem langen Ton yaki imoooooo ruft. Es ist wirklich etwas Einzigartiges!

Teile diesen Artikel: