Wie sagt man Frau auf Japanisch?

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Auf Japanisch gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich auf einen Ehepartner oder Partner zu beziehen. In diesem Artikel werden wir einige dieser Möglichkeiten, ihre Bedeutung und ihre Unterschiede untersuchen. Bereit zu wissen, wie man Frau auf Japanisch sagt?

Es gibt viele Möglichkeiten, Frau auf Japanisch zu sprechen. Im Folgenden sehen Sie viele dieser Möglichkeiten, ihre Bedeutungen und Unterschiede. Einer der Hauptunterschiede besteht darin, dass Wörter verwendet werden, um sich auf die Ehepartner oder Ehepartner anderer Personen zu beziehen.

Tsuma - Meine Frau

Tsuma [妻] ist der Begriff, der vor allem von japanischen Sprachschülern als Ehefrau bekannt ist. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass dieser Begriff nur für die Ehefrau selbst verwendet wird. Dies liegt daran, dass das Wort auch eine romantische und verschönerte Konnotation hat, so etwas wie mein Schatz, mein Schatz.

Bekanntmachung

Normalerweise wird die mit Sashimi servierte Beilage auch genannt TsumaDies liegt daran, dass das Wort auch verwendet wird, um sich auf etwas daneben zu beziehen. In der Vergangenheit wurde das Wort Tsuma sowohl für Ehemann als auch für Ehefrau verwendet.

Das Wort macht vollkommen Sinn, sein Ursprung kommt von [端], was Seite und Rand bedeutet und die Person anzeigt, die neben dem Ehepartner ist, dh. Eine andere Möglichkeit, das Ideogramm der Frau zu lesen, ist Blätter [妻] die bei der Bildung anderer Wörter verwendet werden können wie:

  • Saishi [妻子] - Frau und Kinder, ehemals Ehefrau;
  • Saitai [妻帯] - Eine Frau haben, heiraten;
  • Saisho [妻女] - Frau, Frau und Kinder;
  • Saishou [妻妾] - Frau und Liebhaber;
  • Tsuma no Mikoto [妻の命] - Sie (Ehepartner);
  • Gensai [幻妻] - Frau; Frau (abwertend); Prostituierte;
  • Gusai [愚妻] - Archaische Frau;
Como dizer esposa em japonês?

Okusan - Frau

Eine übliche Art, sich auf Ihre Frau zu beziehen, ist die Verwendung des Begriffs Okusan [奥さん], mit dem auch die Ehefrauen anderer Personen oder verheirateter Frauen bezeichnet werden können. Es ist eine respektvolle Ehre Sonkeigo, aber sein Ursprung ist umstritten.

Oku [奥] bedeutet hinten und in diesem Fall hinten im Haus. Damit Okusan bezieht sich auf jemanden, der im hinteren Teil des Hauses bleibt und nicht nach vorne geht, jemanden, der versteckt bleibt. Dieses Konzept stammt aus der Sengoku-Zeit, als Frauen im hinteren Teil des Schlosses waren und dort ihrem Meister dienten. Shujin [主人].

Bekanntmachung

Nach dem Wörterbuch, oku-san oder oku-sama Es ist auch ein gebräuchlicher Spitzname für Frauen mittleren Alters. Es ist üblich, Männer zu sehen, die Frauen anrufen, deren Namen nicht bekannt sind Okusan. Der Akt, Dinge für die Frau zu tun, heißt okusankoukou [奥さん孝行].

Como dizer esposa em japonês?

Kanai - Hausgemachte Frau

Ein anderer ähnlicher Begriff ist Kanai [家内] der sich bescheiden auf die Frau beziehen kann Kenjougo was allgemein in Hiragana geschrieben ist. Das Wort bedeutet wörtlich "im Haus", was die Rolle der Frau und ihr Herumlaufen im Haus beschreibt.

Kanai kann sich auch auf jemandes Familie beziehen, was im berühmten zu sehen ist Amulett kanaianzen [家内安全], das dazu dient, die Familie vor Gefahren zu schützen. Obwohl es ein Begriff ist, der für eine Frau selbst verwendet wird, kann dieses Wort für manche beleidigend sein.

Bekanntmachung

Ich denke, wenn Feministinnen diesen Artikel lesen, flippen sie aus, aber viele dieser Worte sind respektvoll und niedlich für japanische Frauen. Lassen Sie sich nicht von der Herkunft der Wörter erschüttern, sonst werden Sie verrückt, wenn Sie die Herkunft der portugiesischen Wörter untersuchen.

Como dizer esposa em japonês?

Nyoubou - Von der Magd zur Frau

Das Wort Nyoubou [女房] bezog sich ursprünglich auf hochklassige Frauen, die am japanischen kaiserlichen Hof arbeiteten. Wie zu erwarten war, landeten einige mit einheimischen Männern im Bett. Das Wort bedeutet wörtlich Frau im Raum [房].

Bou Es ist eine Art Raum, in dem sie Gäste bedienten und sich um die Prinzessin oder den Kaiser kümmerten. Sie bekamen diesen Namen, weil sie vor Ort ein eigenes Zimmer bekamen. Schließlich wurde dieser Begriff verwendet, um sich auf Frauen zu beziehen.

Bekanntmachung

Der Begriff wird nur verwendet, um sich auf die Frau selbst zu beziehen. Einige mögen diesen Begriff aufgrund seiner Herkunft möglicherweise nicht. Manchmal wird der Begriff oft bei der Frau verwendet, mit der Sie leben, ohne Hochzeit Krawatte.

Como dizer esposa em japonês?

Oyomesan - Braut

Trotz des Wortes Oyomesan Das heißt Braut, Sie können sich auch nach Ihrer Heirat auf Ihre eigene Frau beziehen, aber in seltenen Fällen. Geschrieben mit Ideogramm [嫁] Yo Ich oder Yomesan es kann auch verwendet werden, um sich auf die Schwiegertochter zu beziehen.

In den Kansai-Gebieten von Osaka und Kyoto ist eine solche Verwendung für Frauen üblich. Man kann so etwas wie „uchi no yome“, Ein sehr beliebter Ausdruck unter Manzai-Komikern. Eine andere archaische Art, eine Frau oder Braut anzurufen, ist Wakoto [我事].

Genauer gesagt nennen wir die Frau eine Braut, die den Ausdruck verwendet Hanayome [花嫁] so sehr, dass bei der Suche nach Yo Ich und Hanayome Auf Google-Bildern sehen Sie einen großen Unterschied in Kleider. Wir haben auch Wörter wie Shinbu [新婦].

Como dizer esposa em japonês?

Andere Möglichkeiten, Frau auf Japanisch zu sagen

Unten sehen wir andere Möglichkeiten, Frau auf Japanisch zu sagen:

  • Bujin [夫人] - Frau; Frau. Madame; Ehefrau eines Adligen;
  • kami-san [上さん] - Ehefrau, normalerweise von Kaufleuten oder örtlichen Häuptlingen;
  • Fuufu [夫婦] - Ehemann und Ehefrau;
  • Kaasan [母さん] - Obwohl Sie Mutter sind, können Sie sich auf Ihre eigene Frau beziehen.
  • Kakaa [嬶] - Frau;