Sanpakus Augen: Der Aberglaube hinter dem Blick

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Haben Sie schon einmal von Sanpakus Augen gehört? Sanpaku (三白) oder Sanpaku gan (三白眼) sind japanische Begriffe, die „drei Weiße“ bedeuten. Dieser Ausdruck gilt für Personen, bei denen das Weiße des Auges oben oder unten auf der Iris zu sehen ist, selbst wenn die Person geradeaus starrt.

Die Person kann beides haben Augen mit dieser Eigenschaft oder in nur einem von ihnen. Anscheinend ist es nur ein normales Merkmal von jemandem, aber für die Japaner gibt es viel Aberglaube, der auf Sanpakus Auge gerichtet ist.

Und wenn sie solche Augen haben, kann das das Schicksal der Person negativ beeinflussen. Es wird auch angenommen, dass dies ein gewisses körperliches und geistiges Ungleichgewicht zur traditionellen japanischen Medizin zeigt. Obwohl sie die beeinflussen können Verhalten und Persönlichkeit wer das Sanpaku-Auge hat.

Bekanntmachung

Neugierig, mehr über diesen Aberglauben zu erfahren? Was ist, wenn Sie ein Sanpaku-Auge haben? Lassen Sie uns mehr Details sehen!

Olhos de sanpaku: a superstição por trás do olhar

Theorie rund um Sanpaku

1965 veröffentlichte Ohsawa das Buch mit dem Titel ''You are all Sanpaku''. Aber erst in den Neunzigern lernten die Leute das Thema kennen. 

George Ohsawa wurde bekannt, weil er im Westen über Makrobiotik und den Ausdruck Sanpaku sprach. Für diejenigen mit dieser Erkrankung empfahl er eine Ernährung, die reich an Vollkornprodukten, Gemüse und Trockenfrüchten war, um die Auswirkungen zu verringern. 

Diese Richtlinien wurden gegeben, weil angenommen wird, dass diejenigen, die Sanpakus Augen haben, eher krank werden und tödliche Unfälle erleiden. 

Bekanntmachung

Laut Brian Ashcraft beginnt die Iris zu steigen und der untere Teil des Auges wird deutlicher, wenn eine Person alt oder krank wird. Dies ist also ein Hinweis darauf, dass etwas in der Person nicht ganz psychisch oder physisch ist. 

Olhos de sanpaku: a superstição por trás do olhar

Arten von Sanpaku-Augen

Sehen wir uns nun die Haupttypen von Sanpaku an:

Sanpaku Yin

Sanpaku-Yin: Dies ist, wenn der untere Teil des Auges, die Sklera, am deutlichsten ist. Der Glaube zeigt, dass Menschen mit dieser Art von Blick zeigen, dass die Außenwelt für sie ein gewisses Risiko darstellt. 

Bekanntmachung

Solche Risiken sind ein tragischer Tod. Einige Beispiele bekannter Personen mit dieser Eigenschaft waren Prinzessin Diana, Abraham Lincoln, John F. Kennedy (JFK), James Dean und John Lennon.

John Lennon (der von einem Fan ermordet wurde) sprach in einem seiner Lieder, Aisumasen, über das Sanpaku-Auge. Der Künstler starb einen tragischen Tod, ebenso wie andere, die auch ein Sanpaku-Auge haben: Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Elvis Presley, Indira Gandhi, Jim Morrison, Michael Jackson und andere.

Sanpaku bedeutet ''Außenwelt'', dem Aberglauben zufolge, dass dieser Person etwas Schlimmes passieren kann. 

Bekanntmachung

Sanpaku Yang

Sanpaku-Yang: wenn der obere Teil des Auges (Sklera) deutlicher ist. 

Dem Aberglauben nach haben diese Menschen explosives Verhalten und gewalttätige Tendenzen. Sie neigen eher dazu, Barbarei mit anderen Menschen zu verursachen.

Ein Beispiel, das auf diesen Fall zutrifft, ist Charles Manson. Dieser amerikanische Kriminelle war bekannt für seine Morde und dafür, dass er seine Sekte namens ''Manson Family'' gegründet hat. Auch seine Anhänger begingen unter seiner Führung Morde.

Sanpaku Yang bedeutet ''innere Welt'', diese Person kann laut Aberglauben anderen Schaden zufügen.

Olhos de sanpaku: a superstição por trás do olhar

Sanpaku für Japanisch

Sanpaku-Augen sind im Anime vorhanden, wenn Sie angehalten haben, um zuzusehen, dass die meisten von ihnen den unteren Teil mit der deutlichsten Sklera haben oder nur einen kleinen schwarzen Ball in der Mitte haben, während der Rest weiß ist. Einige Beispiele sind die Charaktere Naruto und Saitama von One Punch Man.

Für manche Japaner sind solche Augen sowohl für Männer als auch für Frauen bezaubernd. Es gibt sogar Persönlichkeitsmerkmale, die denen zugeschrieben werden, die dieses Aussehen haben. 

Dies sind Eigenschaften: Menschen mit Haltung, fokussierte Menschen, die in der Lage sind, sich in schwierigen Situationen zu positionieren, eine Verbindung zur Spiritualität haben, eine ruhigere Seite haben, eine ruhigere Persönlichkeit und Menschen, die sich um ihr eigenes Aussehen kümmern.

Es gibt sogar Ärzte in Japan, die Sanpakus Augen operieren. 

Bekanntmachung
Olhos de sanpaku: a superstição por trás do olhar

Aberglaube ist etwas anderes als Beweis!

Wenn du gerade herausgefunden hast, was Sanpaku ist, bist du zum Spiegel gerannt schau ob dein auge, du warst nicht der einzige. Wahrscheinlich, wenn Ihr Auge nicht ist, waren Sie erleichtert und merkten, dass Ihr Auge von dieser Sorge getroffen wurde. Aber mach dir keine Sorgen.

Dies ist nur einer von mehreren anderer Aberglaube die existieren und für die es keinen wissenschaftlichen Beweis gibt, passieren täglich vielen Menschen gute und schlechte Dinge mit jeder Eigenschaft des Auges.

Zum Beispiel sagte das Makrobiotikum, das die Diät angab, dass es der Person helfen würde, nicht anfällig für Unfälle zu sein, aber tatsächlich hilft uns eine gute Ernährung, ein gesundes Leben zu führen, aber sie verhindert nicht die unvorhergesehenen Ereignisse, die auftreten können.

Dieser Aberglaube wurde nicht einmal in Japan, wo er begann, ernst genommen! Tatsächlich gelten diejenigen, die diese Eigenschaft in Japan haben, als gut Kawaii (可愛い), was buchstäblich ziemlich süß bedeutet.

Denken Sie auch daran, dass Sie, um zu sehen, ob Sie Sanpaku-Augen haben, geradeaus schauen müssen, um zu sehen, ob die Iris perfekt in die Augen passt oder nicht.

Bekanntmachung

Wenn Sie Sanpaku-Augen haben, geben Sie diesem Aberglauben, der überhaupt keinen Sinn macht, keine Bedeutung, sondern haben Sie es als eine individuelle Eigenschaft, die Sie einzigartig und schöner oder schöner macht.  

Und was halten Sie von dieser Besonderheit? Findest du es süß, bizarr oder ein Feature wie jedes andere?