Crepes in Japan – Kuriositäten und Rezept

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Kennen Sie japanischen Crêpe? Ö Kureepu [クレープ] in Japan ist bei jungen japanischen Frauen sehr beliebt. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Kuriositäten und Unterschiede zwischen Crêpes in Japan sehen.

In Brasilien kennen wir den Crêpe am Spieß oder den pfannkuchenförmigen Crêpe mit herzhaften und köstlichen Füllungen. In Japan ist Crêpe auch ein Hit, aber meistens als etwas Süßes.

Der Ursprung von Krepp in Japan

Für diejenigen, die es nicht wissen, erschien der Crêpe in Frankreich in der Region Bretagne. Das Rezept ist sehr einfach, es sind herzhafte oder süße Kuchen, die aus Weizenmehl, Milch und Eiern in einem abgeflachten Format hergestellt werden. 

Bekanntmachung

Der Teig wird so zubereitet, dass er am Boden einer gerade mit Butter bestrichenen Pfanne eine dünne Schicht bilden kann. Alles wird mit der Unterstützung eines Spatels und einer Küchenrakel gemacht.

Crepes no japão - curiosidades e receita

Der erste Laden mit süßen Zapfencrepes erschien 1977 in Tokio. Harajuku Nachbarschaftin der Takeshita Street. Anfangs erregte der Crêpe nicht viel Aufmerksamkeit, wurde aber bald im ganzen Land und auf der ganzen Welt populär.

Heute ist Crêpe sehr beliebt und kann fast überall gefunden werden. Einige befinden sich an strategischen Punkten, an denen ein großer Zustrom von Studenten und Touristen vorbeikommt, wie z. B. Sehenswürdigkeiten, Festivals und Veranstaltungen.

Bekanntmachung

Wie sind japanische Crepes?

Japanische Crepes ähneln französischen Crepes. Der große Unterschied liegt in der Art und Weise, wie sie gestopft und verkauft werden. Es gibt Tausende von Kombinationen mit Pralinen, Früchten und Cremes. Die herzhaften Aromen reichen von Teriyaki-Huhn, Mayonnaise, Eiern, Käse, Curry, Schinken und Thunfisch. 

Crepes no japão - curiosidades e receita

Unter den Aromen von süßer Crêpe Japans beliebteste sind Schokolade und Banane, Apfel und Zimt, Erdbeere mit Schokolade, Schlagsahne, Blaubeermarmelade und Frischkäse. Es gibt sogar Eiscremes.

Wie die meisten japanischen Lebensmittel versuchen Crepes mit ihrem Aussehen Aufmerksamkeit zu erregen. Japanische Crepes werden in Kegelformen hergestellt, die Temaki ähneln.

Bekanntmachung
Crepes no japão - curiosidades e receita

Es ist sehr üblich, kleine Läden zu finden, die voller Kreppmodelle sind. Natürlich die Modelle sind nicht real, sie sind nur Beispiele. Viele Cafés bieten auch Crepes auf ihrer Speisekarte an. Eine der beliebtesten Crêpe-Shop-Ketten in Japan ist Marion Crepes. 

Was ist der Unterschied zwischen Crêpe und Pfannkuchen?

Neben dem traditionellen Crêpe gibt es noch andere japanische Rezepte, die Pfannkuchen wie dem ähneln okonomiyaki. Einige fragen sich, was ist der Unterschied zwischen Crepes und Pfannkuchen?

Zunächst über die OkonomiyakiEs ist normalerweise mit Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse gefüllt. Das Rezept ist original japanisch und hat eine große Geschichte und Kuriositäten.

Bekanntmachung
Crepes no japão - curiosidades e receita

Sowohl der Pfannkuchen als auch der Crêpe verwenden praktisch die gleichen Zutaten. Der Unterschied ist, dass der Crêpe einen flüssigeren und dünneren Teig hat. Der Kreppteig muss zwei Stunden im Kühlschrank bleiben.

Es gibt auch die Pfannkuchen Das ist praktisch ein Pfannkuchen, aber es hat Hefe im Teig, um zu wachsen und noch dicker als der Pfannkuchen zu werden.

Japanisches Kegelkrepprezept

  • 500 ml Milch;
  • Eier;
  • 250 g ungesäuerter Weizen;
  • 40 g Zucker;
  • 1 Löffel Vanilleessenz (optional);
  • 1 Löffel Margarine;
  • Eine Prise Salz (für herzhafte Füllungen);

Sie können den Anweisungen im Video unten folgen, es nach Ihren Wünschen füllen und den Teig sehr sorgfältig ergänzen.

  • Mehl, Zucker sieben und ein Salz in die Schüssel geben;
  • Schlagen Sie die Eier und die Hälfte der Milch;
  • Fügen Sie den Rest der Milch hinzu, fügen Sie die Butter hinzu und schlagen Sie erneut;
  • 15 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen;
  • Gießen Sie einen Teil des Teigs in die vorgeheizte Antihaft-Pfanne und verteilen Sie den gesamten Teig in der Pfanne, als würden Sie Pfannkuchen oder Tapioka machen. Denken Sie daran, den dünnen Teig immer zu belassen.
  • Sie können den Teig mit einem Spatel verteilen, aber seien Sie vorsichtig!
  • Denken Sie daran, nur 1/4 des Pfannkuchens zu füllen und ihn kegelförmig zu schließen.

Okonomiyaki und Monjayaki

Obwohl nicht speziell der traditionelle französische Crêpe, sind Okonomiyaki und Monjayaki Gerichte in Japan beliebt, manchmal übersetzt als Pfannkuchen und manchmal als Crepes, da beide ähnlich sind.

Okonomiyaki sind herzhaft gefüllt mit Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse. Sie können mit Mayonnaise, Katsuobushi, Nori, Ingwergurken und einer ähnlichen Sauce belegt werden Tonkatsu.

Ö Monjayaki ist in Tokio beliebt, ihr Unterschied ist, dass sie konsequenter sind. Das Ergebnis ist ein knuspriger Pfannkuchen mit einer gebrannten Käsetextur. Ö Monjayaki Es wird auch als riesiger Pfannkuchen für mehrere Personen zubereitet.

Crepes no japão – curiosidades e receita

Videos zeigen Crepes in Japan

Um den Artikel zu beenden, werden wir einige Videos hinterlassen, die zeigen, wie japanische Crepes hergestellt und gefüllt werden.