Was bedeutet Sasuga wirklich?

Einige glauben, dass "sasuga" eine Art von Lob ist, andere übersetzen es als etwas Erwartetes. Was ist die wahre Bedeutung von "sasuga" im Japanischen? In diesem Artikel werden wir dieses Wort investieren.

Was bedeutet sasuga?

Sasuga [流石] Laut Wörterbuch bedeutet es "wie erwartet" oder "genau wie erwartet" und je nach Situation kann es "dennoch", "trotzdem" und "schließlich" bedeuten.

Das Wort sasuga kann auch "natürlich" oder "in der Tat" bedeuten, wenn es in Verbindung mit dem Partikel ni [に]. Da es sich um ein erwartbares Wort handelt, bezieht es sich oft auf Qualität.

Mit dem japanischen Ausdruck "sasuga" kann man im Grunde seine Erwartungen an jemanden oder etwas ausdrücken. Diese Erwartung kann sowohl positiv als auch negativ sein, daher ist es notwendig, den Kontext zu analysieren.

Mit anderen Worten, wenn jemand "sasuga" sagt, drückt er nicht immer ein positives Gefühl von Qualität aus, sondern er kann auch ein negatives Gefühl wie Dummheit oder Unglück ausdrücken.

Kurz gesagt, unabhängig davon, ob es gut oder schlecht ist, drückt das Wort "sasuga" so etwas aus wie: "Nur diese Person konnte das tun".

Was bedeutet sasuga wirklich?

Etymologie und Herkunft von Sasuga

Der Ausdruck "sasuga" stammt aus dem Ideogramm [遉] und bedeutet "wie erwartet". Heutzutage wird es mit den Ideogrammen [流石] geschrieben, ist aber häufig in Hiragana.

Das Ideogramm [流] bedeutet Strom, Fluss, Weg, Art und Weise, Pfad und wird gewöhnlich als Klassifizierungssuffix verwendet. Das Ideogramm [石] hingegen bedeutet wörtlich Stein, kann aber auch die Vorstellung von etwas Wertvollem wie einem Edelstein.

Darin heißt es, dass der Ursprung von sasuga von der Chinesische Fehler. In der Jin-Dynastie sagte eine Person namens Sun Chu zu einem Bekannten: "Chinseki Soryu" [枕石漱流], was bedeutet: "Benutze einen Stein als Kissen, wasche deinen Mund mit dem Fluss und lebe frei in der Natur".

Am Ende drückte er sich jedoch falsch aus und sagte [枕流漱石], was so viel bedeutet wie mit Steinen gurgeln und den Flusslauf als Kopfkissen benutzen. Nachdem er seinen Fehler bemerkt hatte, versuchte Sun Chun, sich zu verstellen und sagte:

"Ich gurgele mit Steinen, um meine Zähne zu putzen. Und ich benutze den Fluss als Kopfkissen, um mir die Ohren zu waschen!"
Was bedeutet sasuga wirklich?
Sun Chun macht Ausreden...

Nach der Verkleidung erwähnte sein Freund, dass sein Witz erwartet wurde. Mit der Zeit wurde der Ausdruck [川の流れと石] zu [流石] und in der Zukunft zu [さすが], wodurch er seine Bedeutung gewann.

Man beachte, dass die Ideogramme [流石] absolut keine äquivalente Lesung oder gar eine Bedeutung für den Ausdruck "sasuga" liefern. Das heißt, Sasuga ist eine Art von Idiom.

Der Ursprung dieses Ausdrucks scheint etwas seltsam und ungewiss zu sein, aber eine solche Geschichte zeigt eine Mischung aus Intelligenz und Dummheit, etwas, das die Bedeutung des Wortes gut repräsentiert, ein Kompliment oder ein Widerspruch.

Sasugas Ideenliste

Sasuga kann nicht vollständig übersetzt werden, da wir bereits wissen, dass es die Idee der Erwartung vermittelt, so dass die Übersetzung je nach Kontext variieren wird. Nachfolgend finden Sie eine Liste möglicher Ideen, die ein solcher Ausdruck auf der Grundlage von im Internet gefundenen Phrasen vermitteln kann.

  • Du gewinnst immer!
  • Ausgezeichnet!
  • Ich wusste es...
  • Wie erwartet...
  • Er hat es gut getarnt...
  • Gut gemacht!
  • Das ist doch großartig, oder?
  • Sogar...
  • Nicht umsonst...
  • Natürlich ist es das...
  • Du bist brillant...
  • Das kannst nur du sein...

Natürlich drückt das Wort sasuga noch viel mehr Ideen aus als das. Denken Sie daran, immer den Kontext des Satzes zu analysieren, um sasuga richtig zu übersetzen, aber es vermittelt immer die Idee des Erwarteten. Ein solcher Ausdruck kann verwendet werden, wenn:

  1. Wenn sich etwas wie erwartet entwickelt;
  2. Zugeben, dass das Ergebnis einen gewissen Konflikt beinhaltet;
  3. Obwohl er Erwartungen hat, leugnet er, dass dies geschehen ist;
  4. Etwas ist nicht so gelaufen wie erwartet;
Es sei daran erinnert, dass es nicht empfehlenswert ist, sasuga [さすが] mit Ihrem Chef oder einer höheren Person zu verwenden, da es ein informelles Wort ist. 
Was bedeutet sasuga wirklich?

Synonyme von Sasuga

Eine andere Möglichkeit, mehr über die Bedeutung von sasuga zu erfahren, besteht darin, andere japanische Wörter kennenzulernen, die als Synonyme gelten oder ähnliche Bedeutungen haben.

  • An no Jyou [案の定] - Genau wie gedacht; wie immer; ganz sicher;
  • Shinkocchou [真骨頂] - Der wahre Wert des Menschen, sein wahres Selbst, das, was er wirklich ist;
  • Menmokuyakujyo [面目躍如] - Wertschätzung; Verbesserung des Rufs; Erhöhung des Ansehens; Erlangung einer Ehre; Verdienst;
  • Meibutsu [名物] - Berühmtes Produkt; Spezialprodukt; Spezialität;
  • Nozomu [望む] - Sehnsucht; Warten;
  • Omou [思う] - Denken; sich vorstellen; vermuten; erwägen;

Phrasen mit sasuga

Um die Bedeutung von sasuga gründlich zu verstehen, sollten wir abschließend einige japanische Redewendungen studieren. Vergessen Sie nicht, den Artikel zu teilen und Ihre Kommentare zu hinterlassen.

さすがにこういうところには住みたくないな。
Sasuga ni kouiu tokoro ni wa sumitakunai na
Genau wie ich dachte, ich möchte nicht an einem solchen Ort leben.
さすがだね。君ならやってくれると思っていたよ。
Sasugadane. Kimi ni nara yattekureru to omotteitayo 
Ausgezeichnet! Es ist, als ob Sie darüber nachgedacht hätten.

Teile diesen Artikel:


Schreibe einen Kommentar