Was ist die Bedeutung von Kami?

[ADS] Werbung

Kami ist ein sehr beliebtes japanisches Wort, kann aber je nach Schreibweise 3 Dinge bedeuten. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit der Bedeutung des Wortes Kami auf Japanisch befassen, das hauptsächlich Gott, Papier oder Haare bedeuten kann.

Die japanische Sprache enthält nur wenige Phoneme, wodurch viele Wörter mit derselben Aussprache, aber unterschiedlicher Schreibweise und Bedeutung entstehen. Ein solches Phänomen in der Sprache wird als Homograph bezeichnet.

Kami [神] – Gott auf Japanisch

Wenn wir auf Japanisch über das Wort Kami sprechen, ist eine der Hauptbedeutungen Gott, geschrieben mit einem Ideogramm [神], das sich auf jede Gottheit, Gottheit oder Geist beziehen kann.

Das Schriftzeichen [神] kann auch im Titel des Kaisers von Japan verwendet werden. Es wurde auch als Blitz verwendet und wird oft in Worten verwendet, die etwas Fantastisches oder Unglaubliches beinhalten. Das Ideogramm kann auch das Konzept von Seele und Geist vermitteln.

Im Shintoismus kann das Wort kami [神] verwendet werden, um sich entweder auf einen Gott oder auf eine Vielzahl von Göttern in der Natur zu beziehen, wie Steine, Bäume, Berge und andere Elemente, in denen die Götter leben, an die die Japaner glauben.

Izanagi und Izanami - Schöpfergötter Japans
Izanagi-Götter der japanischen Mythologie

Um formal auf einen mächtigen Gott zu verweisen, verwenden wir Kami-sama [神様]. Das Ideogramm hat auch andere Lesarten wie mi und shin, die häufig in der Zusammensetzung anderer Wörter verwendet werden.

Einige Wörter mit Ideogramm [神]:

  • Megami [女神] – Es bedeutet Göttin;
  • Shinto [神道] – Es bedeutet Shinto;
  • Shingaku [神学] – Es bedeutet Theologie;
  • Shinigami [死神] – Es bedeutet Gott des Todes;

Wir empfehlen zu lesen:

Kami [紙] – Japanisches Papier

Kami kann auf Japanisch auch Papier bedeuten, wenn es mit dem Zeichen [紙] geschrieben wird. Seine andere übliche Lesart ist „shi“ und es ist in anderen Objekten wie Zeitungen und Papiergeld vorhanden.

Kami kann auch andere interessante Wörter erschaffen, wie Brief, der auf Japanisch „tegami“ [手紙] ist, wörtlich die Verbindung zwischen Hand und Papier, da der Brief von Hand auf Papier geschrieben wird.

Stapel Weißbücher

Kami [髪] – Japanisches Haar

Eine weitere Bedeutung der Kami-Aussprache ist das mit dem Ideogramm [髪] geschriebene Haar. Dieses Wort wird normalerweise verwendet, um sich speziell auf die Haare auf dem Kopf zu beziehen, die auch „Kaminoke“ [髪の毛] sein können.

Eine andere gebräuchliche Ausdrucksweise für Haare auf Japanisch ist tohatsu [頭髪]. Wenn wir über die Frisur oder Frisur einer Person sprechen wollen, verwenden wir das Wort kamigata [髪型].

Wir empfehlen zu lesen:

Was bedeutet kami?
japanische haare

Andere Bedeutungen von Kami

Es gibt andere japanische Wörter, die auch Kami lesen, aber mit anderen Bedeutungen. Es gibt auch Wörter, die, obwohl sie keine Homographen sind, dasselbe Ideogramm oder eine ähnliche anfängliche Lesart haben.

Zum Beispiel kaminari [雷] trotz eines anderen Ideogramms und streng genommen wurde früher kami [神] verwendet, um sich auf Donner zu beziehen. Hinter dem Ursprung der Sprache verbirgt sich also eine gewisse Geschichte und Ähnlichkeit.

Neben Gott, Haar und Papier siehe unten weitere Bedeutungen des Wortes:

Kami [上] – Souverän auf Japanisch

Das Zeichen „ue“ [上], das verwendet wird, um auf die Richtung von „oben“ hinzuweisen, kann auch kami gelesen werden, wo es etwas bedeutet, das mit Überlegenheit oder Souveränität zu tun hat. Ob Positionen oder soziale Ebenen, Wörter können ein solches Ideogramm und seine Aussprache enthalten.

Kami [加味] – Gewürze und Aromen

Die aus zwei Zeichen bestehende Aussprache Kami [加味] wird verwendet, um sich auf Gewürze oder Aromen zu beziehen. Das Verb in der Suru-Form kann erstellt werden, um sich auf Hinzufügung, Einbeziehung und Berücksichtigung zu beziehen. Wenn es [佳味] geschrieben wird, bedeutet es etwas Leckeres und Köstliches.

Die besten kulinarischen Anime und Essen

Fazit

Es ist interessant zu sehen, wie viele Homographen es in der japanischen Sprache gibt. Kami war der erste Homograph, den ich gelernt habe, da es sich um 3 gebräuchliche Wörter handelt, die Sprachenlerner am Ende lernen.

Kennen Sie den Kami-Homographen in der japanischen Sprache? Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn und hinterlassen Sie Ihre Kommentare. Vergessen Sie nicht, andere Artikel auf unserer Website zu lesen.

Teile diesen Artikel: