Die quadratische Wassermelone und die teuersten Früchte Japans

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Dass Japan ein anderes Land ist, weiß jeder schon! Aber ich wusste auch, dass die teuersten Früchte der Welt in Japan zu finden sind! Und quadratische Wassermelone?! Hast du es gesehen? In Japan gibt es das auch.

Der Unterschied dieser Früchte liegt in der japanischen Tradition des Verschenkens von Früchten und in der komplexen und rigorosen Kultivierung. Sie haben das Konzept der „perfekten Frucht“. Sie werden sie also immer glänzend sehen, mit wenigen Samen und ziemlich groß.

Beginnen wir mit der quadratischen Wassermelone, die zweifellos ganz anders ist.

Bekanntmachung

Japans quadratische Wassermelone

Wassermelone oder "Suika" (西瓜) ist eine sehr beliebte Frucht des japanischen Sommers. Es ist sogar üblich, Menschen zu sehen spielen mit Wassermelone   an den Stränden.   Dieses Spiel heißt suikawari (スイカ割り). Grundsätzlich versucht jemand mit verbundenen Augen, die Wassermelone mit einem Taco in die Luft zu jagen. Aber auch die verschiedenen in Japan angebauten Wassermelonenformate, die von einem runden, dreieckigen und sogar wassermelonenförmigen Herzen ausgehen, ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich.

Die quadratische Wassermelone gibt es in Japan seit über vierzig Jahren, aber ihre Verbreitung auf der ganzen Welt ist erst etwa fünfzehn Jahre alt. Es wurde von Bauern in Shikoku (jetzt wo es mehr quadratische Wassermelonen produziert) hergestellt, aber hauptsächlich vom Bauern Takashi Yamashita.

Die Idee, die Wassermelone in diesem Format zu belassen, war, weil runde Früchte, insbesondere wenn größere mehr Platz in den Regalen einnehmen, rollen und fallen können. Es in diesem Format erleichtert die Speicherung. 

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

Um in diesen Formaten zu bleiben, wird die gewöhnliche Wassermelone während der Wachstumsphase in eine Glasbox gelegt. Dies führte jedoch dazu, dass sie einen Teil des in dieser Frucht enthaltenen Zuckers verlor, was sie zu einem dekorativen Produkt macht, da sie im Vergleich zu einer gewöhnlichen Wassermelone eine längere Haltbarkeit hat. 

Bekanntmachung

Der Preis für eine quadratische Wassermelone kann stark variieren, aber der Durchschnitt liegt bei über 13.000 Yen. Die Früchte werden in teuren Abteilungen und Supermärkten in Tokio und Osaka verkauft. 

Wegen der Leichtigkeit, die Form der Frucht zu ändern, sind in Japan in letzter Zeit andere Formen aufgetaucht, wie zum Beispiel dreieckig, herzförmig und sogar Vogelscheuchenkopf.

Die herzförmige Wassermelone erschien für festlichere Termine als Valentinstag und Muttertag. Da es sich jedoch um ein noch differenzierteres Format handelt, kostet es mindestens 3.000 Yen mehr als das Quadrat.

Bekanntmachung

Der Anbau und Handel von quadratischen Wassermelonen

Eine Kultivierungstechnik wurde von den Japanern entwickelt. In der Wachstumsphase wird die Frucht in eine Art Form oder Form gebracht, üblicherweise Glas. Somit sind sie gezwungen zu wachsen. nbsp; erwünscht. Diese Techniken erforderten jahrelanges Üben und Testen, auch bei anderen Früchten wie Melonen. Bei der Brasilien Quadratische Wassermelonen werden seit einigen Jahren hergestellt. Obwohl es sich um eine riskante Wette handelt, sagen die Hersteller, dass der Empfang dieses neuen Produkts die Erwartungen übertroffen hat.

Aufgrund dieser Veränderungen in der Natur der Früchte sind einige Veränderungen in der Essenz der Wassermelone bemerkbar. Auf der Suche nach Verbesserungen verlieren quadratische Wassermelonen oft ihren süßen Geschmack. quadratische Wassermelone für dekorative Zwecke. Diese können ungefähr anderthalb Jahre aufbewahrt werden. Es wurde bald ein Luxusartikel in einem raffinierten Geschenk.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

Die verschiedenen Formen der japanischen Wassermelone

Es ist jedoch klar, dass die Japaner sich nicht nur damit zufrieden geben würden, Wassermelonen im quadratischen Format zu produzieren. Im Laufe der Zeit sind verschiedene Formen entstanden, von denen einige ganz anders sind. Die herzförmigen brauchten 3 Jahre, um die perfekte Form zu erreichen. Und diese werden ab 250 US-Dollar vermarktet.

Bekanntmachung

Es gibt auch Wassermelonen in Dreiecks- oder Pyramidenform. Es gibt auch Wassermelonen genannt "Godzilla Eier" (Sie können sich vorstellen, dass dieser ziemlich groß ist), er kommt sogar in einer ganz besonderen Box. Wassermelonen werden in Dynamitformat und Dekoration und in Form einer Kalebasse verkauft. Und das ungewöhnlichste ist das "Suika Jinmen" oder "Wassermelone menschliches Gesicht" was 50.000 Yen oder mehr kostet.

Die teuersten japanischen Früchte der Welt 

Japan ist dafür bekannt, extrem teure Früchte zu haben, aber es ist bemerkenswert, dass dies nicht bei allen Früchten der Fall ist, sondern bei speziellen Früchten, die wir in der folgenden Liste sehen werden.

Wir empfehlen auch, unseren Artikel über . zu lesen Obst- und Gemüsepreise auf japanischen Märkten ein realistisches Preisverständnis und keine allgemeine Vorstellung wegen Japans teuerstem Obst zu haben.

1 – Yubari-Melone

Diese Melone sieht aus wie ein Kunstwerk! Es ist nicht nur perfekt rund, sondern hat auch ein Design, das einem alten Marmor ähnelt. Diese Frucht ist angebaut in Hokkaido. Es kostet durchschnittlich 300 Dollar, wurde aber bereits für 27.000 Dollar versteigert.

Die Melone ist sehr süß und hat eine sehr dünne Rinde, die die Frucht nicht nur schön und lecker macht. 

Als es für 27.000 US-Dollar gekauft wurde, wurde das Angebot von einem Unternehmen abgegeben, um ein positives Jahr zu feiern.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

2 – Tuby Römische Trauben

Diese Trauben stammen aus Ishikawa und zeichnen sich bereits durch ihre Größe aus, die mehr oder weniger als ein Tischtennisball ist und etwa 20 Gramm wiegt. Es ist die teuerste Traube der Welt.

Die römische Traube ist nicht nur sehr schön, sondern auch sehr süß und schmackhaft. Ein Haufen kostet durchschnittlich 65 Dollar.

Bekanntmachung

Im Jahr 2016 wurde eine Traube dieser Trauben für 10.900 US-Dollar gekauft.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão
A melancia quadrada e as frutas mais caras do Japão

3 – Densuke schwarze Wassermelone

Diese Wassermelone stammt aus Hokkaido und zeichnet sich dadurch aus, dass sie perfekt rund, schwarz, glänzend und ohne Streifen auf der Haut und sehr glatt ist. Der Geschmack ist sehr süß und kostet durchschnittlich 250 Dollar. Aber es wurde bereits für 6.100 US-Dollar verkauft.

Ihre Produktion ist das ganze Jahr über in Hokkaido mit 100 produzierten Wassermelonen sehr begrenzt. Da es sehr speziell ist, wird es normalerweise für Hochzeiten angefordert und muss im Voraus erfolgen.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

4 – Tayou-No-Tamago-Hülle

Diese Mangos sind schmackhafter als die üblichen, die wir kennen, weil sie süßer, weicher und größer sind. Sie haben eine perfekte Form und sind standardisiert.

Diese Hüllen wiegen 350 Gramm und wurden mit zwei Tamago-Einheiten bereits für 3.662 Stück pro Karton verkauft.

Bekanntmachung
A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão - manga tayou

5 – quadratische Wassermelone

Die Wassermelone, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben, ist normalerweise auch ziemlich teuer.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

6 – Erdbeer-Senbikiya-Königin

Diese Erdbeeren scheinen, wenn man sie nur betrachtet, nichts Besonderes zu sein, aber sie werden wie die anderen streng gepflückt, um die perfekten auszuwählen. 

Ein Dutzend dieser Erdbeeren kostet 69 US-Dollar und Sie können sie im Sembikiya-Luxus-Obstsalon in Tokio finden.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

7 – Sekai Ichi Äpfel

Diese Äpfel sehen aus wie aus Filmen, sie sind so groß und glänzend. Sie können bis zu 2 Kilogramm wiegen. Und der Glaube ist, dass sie nur zu besonderen Anlässen gegessen werden können.  

Jeder Apfel wie dieser kostet 21 Dollar.

Bekanntmachung
A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

8 – zersetzen

Decopom ist eine Mischung aus Orange und Mandarine. Sie gelten als die leckersten Zitrusfrüchte der Welt. Ihr Geschmack ist eine Mischung aus süßen, leicht säuerlichen und feinen Knospen.

Das Decopom-Gerät kostet 13 Dollar. Wir empfehlen auch, unseren Artikel über zu lesen Obst und Gemüse in japanischer Sprache.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

Japanische Fruchtvielfalt im Anime 

Es ist unmöglich, einen Anime zu sehen und nicht zu sehen, dass immer Früchte in Ihren Menüs enthalten sind. Da Wassermelone in Japan eine der am meisten konsumierten Früchte ist und als die Frucht des Sommers gilt, ist sie präsenter.

In dem Anime namens Love Hina gibt es eine Figur namens Mustumi, die mit größter Leichtigkeit eine quadratische Wassermelone hält und diesen Aspekt der Leichtigkeit aufgrund der sichtbaren Form verlässt.

A melancia quadrada e as frutas mais caras do japão

Welche dieser Früchte möchtest du probieren? Hat dir der Artikel gefallen? Interessiert an einer dieser Wassermelonen und Früchte? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und teilen Sie sie mit Freunden.

Bekanntmachung