Zauo: Restaurant, in dem Sie Ihr eigenes Essen fischen

Bekanntmachung

Dass Japan ein Ort ist, an dem Sie leicht Fisch auf den Speisekarten von Restaurants finden, ist eine Tatsache. Aber haben Sie sich jemals ein Restaurant vorgestellt, in dem Sie für Ihr Essen fischen können? Es existiert und wird auch in Japan gefunden!

Diese Restaurantketten werden Zauo (釣船茶屋) genannt, was wörtlich „Fischerteehaus“ bedeutet.

Eines der Netzwerke dieser Restaurant ist in Tokio und viele, die dabei waren, berichten von guten Erfahrungen. 

Lassen Sie uns diesen Ort besser kennenlernen und vielleicht steht er nicht auf Ihrer Liste der Orte, die Sie in Japan besuchen sollten!

Bekanntmachung
Zauo: restaurante em que você mesmo pesca a sua comida - zauo peixe restaurante

Zauos Geschichte

Das Netzwerk von „Fischerrestaurants“ Zauo wurde 1986 in Japan gegründet und hat dreizehn Einheiten im Land.

Die Kreation stammt von den beiden Brüdern Kazuhisa und Takuya Takahashi. Das Netzwerk hat Einheiten in großen japanischen Städten. 

Und das Ziel ist es, in großen und Referenzstädten außerhalb Japans zu expandieren. Bisher haben die USA die Idee des Restaurants aufgegriffen und bereits ein Franchise erhalten. 

Zauo: restaurante em que você mesmo pesca a sua comida - zauo

Zauos Konzept

Für diejenigen, die Angelfreunde sind, werden sie diese Erfahrung auf jeden Fall lieben und der Fisch wird frisch zubereitet, so dass das Essen frisch ist! Aber Angeln ist für das Abendessen in Zauo nicht obligatorisch.

Sobald sie im Restaurant ankommen, erhalten die Kunden die Angelrute und nachdem der Fisch gefangen ist, bereiten die Köche das Gericht nach dem Geschmack des Kunden zu. 

Bekanntmachung

Für diejenigen, die trainieren, wird der Brauch, hier in Brasilien zum Fischen zu gehen, dieses Restaurant aus der Hand nehmen!

Die Auswahl an Gerichten reicht von gebratenem Fisch wie Tempura zu Scheiben von rohem Fisch wie Sashimi, Sashimi, 'Brühen' wie Sukiyaki und einige andere. Du wählst!

Aber was ist, wenn Sie nicht angeln können? Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie werden nicht ohne Fisch essen gehen, denn das Personal kann Ihnen helfen und sogar ein Fischernetz verwenden, um Ihre Fische schneller zu fangen. 

Die Zauo sind einer der begehrtesten Orte bei den Japanern selbst und bei Touristen auf der Suche nach Erlebnissen. 

Website-Design

Die Art und Weise, wie man Essen bestellt, ist bereits anders, daher könnte das Design des Ortes nicht anders sein!

Das Restaurant hat die Form eines Bootes mit all seinen Oberflächen und Strukturen aus Holz. An den Seiten des Restaurants ist die Wand wie bei echten Booten in Form von Heck und Bug ausgeführt.

Bekanntmachung

 Das Restaurant ist auch von Wassertanks voller Fische umgeben, die eine schiffbare Wasserumgebung perfekt simulieren.

Die Fischtanks haben eine Vielzahl von Fischen und der Kellner vor Ort führt Sie zu den Fischarten, die Sie bevorzugen. 

Einige der Fischoptionen sind Schnapper, Red Snapper, Makrele, Salzwasseraal, Hai, japanische Meeresschnecke oder Hummer.

Sie können sogar zwischen Salz- oder Süßwasser wählen!

Zauo: restaurante em que você mesmo pesca a sua comida - zauo pesca restaurante

Nicht alles ist Blumen

Eine Sache, die mir nicht so gut gefallen hat, war die Tatsache, dass einige Fische, die in den Aquarien bleiben, sehr teuer sind und nach dem Fang nicht zurückgegeben werden können.

Bekanntmachung

Wenn Sie am Ende angeln, müssen sie den Betrag zahlen, der im Vergleich zu anderen Optionen des Restaurants mehr als doppelt so hoch ist.

 Aber es hat die Informationen und Richtlinien, damit es nicht aus Versehen passiert.

Eine andere Sache, die ich in meinem Fall aus Mangel an Gewohnheit nicht für cool halten würde, ist, dass die Fische frisch und die meisten Präparate roh sind, sie am Ende krämpfen und sich bewegen können. 

Japaner im Allgemeinen lassen sich davon nicht einschüchtern, aber ich denke, das wäre kkk.

Zauo: restaurante em que você mesmo pesca a sua comida - zauo sea

Zahlt sich das wirklich aus?

Anscheinend in den Kommentaren auf der Restaurant- und Videoseite zahlt es sich zu viel aus, eine Erfahrung in einigen von Zauos Ketten zu machen!

Der Service ist gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis in Yen ist gut. Für rund 3.000 Yen kann man gut essen. Aber der Wert variiert unter anderem je nach Fisch, Zubereitung, Vorspeisen.

Der Service ist differenziert, da die Mitarbeiter am Ende ihres Aufenthalts vor Ort von den Kunden bewertet werden, so dass sie sich um einen guten Service bemühen.

Wenn Sie den Fisch selbst fangen, erhalten Sie einen Rabatt, zum Beispiel beträgt der normale Preis für einen Red Snapper etwa 3.360 Yen (ca. 100 Reais). Beim Angeln kostet es etwa 2.500 Yen (etwa 75 Reais). Eine Sohle kostet 3.990 Yen und kann den Rabatt von 861 Yen erhalten.

Popularität des Restaurants

Zuo ist in Japan sehr beliebt und hat dort bereits gut etablierte Netzwerke.  

Seit Anfang 2018 gibt es auch eine Einheit in New York, in den USA. Der Platz hat hundertfünfundsiebzig Sitzplätze. Und es hat die gleiche Struktur wie die ursprüngliche Idee.

Bekanntmachung

 Ziel der Direktoren ist es, weiter zu expandieren. Hatten Sie Lust, in diesem Restaurant zu Abend zu essen oder zu Mittag zu essen? Hat es eine Chance, in Brasilien anzukommen?