Netorare – Das japanische Genre des Verrats enträtseln

Netorare ist eine Art von Anime, Manga oder dergleichen, die in ihrer Handlung Verrat meldet. Dieses Genre meldet Verrat in einer Liebesbeziehung zwischen Freunden, Verheirateten oder jeder anderen Art von Liebesbeziehung, die die geringste Treue erfordert.

Im Allgemeinen zeigen diese Anime viel die Vision der verratenen Menschen, dass in der großen Mehrheit der Anime der Mann ist. In diesem Artikel werden wir ein wenig über dieses Genre sprechen und wie es das wirkliche Leben in Japan darstellt.

Bekanntmachung

Die Bedeutung des Wortes Netorare

Netorare [寝取られ] bedeutet wörtlich Horn setzen, einen geliebten Menschen miteinander verraten. Das Wort netorare ist wörtlich das Verb netore [寝取れ] in passiver Form. Das Verb netore bedeutet wörtlich, den Ehepartner eines anderen oder den Liebhaber eines anderen zu stehlen.

Das Wort netorare leitet sich aus dem Ideogramm [寝] ab, das bedeutet, zu schlafen, sich hinzulegen oder ins Bett zu gehen, und dem Kanji [取], das bedeutet, zu nehmen, zu nehmen, zu nehmen, zu stehlen, zu essen usw. & das lustigste ist das Google geht verloren, wenn versucht wird, dieses Wort oder Variationen davon zu übersetzen, da japanische Ideogramme die Idee vieler Bedeutungen und Synonyme vermitteln.

Bekanntmachung

Das Wort netorare kann nur mit einem der Ideogramme oder sogar ohne die Ideogramme geschrieben werden. Die Bedeutung ist die gleiche, aber aus irgendeinem Grund übersetzt Google auf lustige Weise wie: schlafen, ungezogen werden, sich verwöhnen lassen und andere bedeutungslose Übersetzungen. Es ist also gut, immer das Berühmte zu benutzen jisho.org

Manchmal netorare wird als NTR abgekürzt. Der Hauptzweck des Genres besteht darin, Eifersucht zu erregen, indem eine Geschichte präsentiert wird, in der der Protagonist der Heldin entnommen und von jemand anderem verführt wird. Jede andere Variation des Verbs netoru wie netori, netorimasu und netorimashita hängt mit dem Diebstahl des Ehepartners eines anderen zusammen.

Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln

Anime und Manga über Netorare

Wenn Menschen nach Netorare suchen, suchen sie nach verwandten japanischen Werken. Sei es Anime oder Manga, die Leute sehen anscheinend gerne das Leiden anderer, diese Mischung, wenn Gefühle der Liebe und des Hasses oft sehr aufregend sind.

Bekanntmachung

Wenn Sie es noch nicht wissen, sind die meisten Anime in der Kategorie Netorare Hentais, aber es gibt einige ecchi oder unschuldige Shoujo-Geschichten, die sich mit dem Thema befassen. Wir empfehlen unten die Liste der wichtigsten Anime und Mangas im Zusammenhang mit Netorare (Die Mangas sind die letzten).

  • Kuzu no honkai;
  • Schultage;
  • Weißes Album 2;
  • Nozoki Ana;
  • Rumpelnde Herzen;
  • Pfirsichmädchen;
  • NTR: Netsuzou-Falle;
  • Nana;
  • Yosuga no Sora;
  • Kimi ga Nozomu Eien;
  • Dorei-ku;
  • Koi zu verwenden;
  • Sakura Trick;
  • Kimi no Iru Machi;
  • Erdbeer-Panik;
  • Maria-sama ga Miteru;
  • Pfirsich-Mädchen;
  • Ginen Shounen;
  • Onani-Meister Kurosawa;
  • Renai Shijou Shugi;
  • Okusama wa Joshi Kousei;
  • Salat Tage;
Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln
Bekanntmachung

Treue x Realität

Ich glaube, um die „Seele“ dieses Genres zu verstehen, muss die Bedeutung von Treue gut verstanden werden. Um einen Verrat herbeizuführen, ist es schließlich notwendig, Loyalität zu haben, auch wenn sie einseitig ist. Wenn Sie die Bedeutung von Treue immer noch nicht kennen, fassen Sie Folgendes zusammen:

  • Treue ist die Praxis des Adjektivs Gläubige; wer zeigt Eifer, wer hat Respekt vor jemandem oder etwas;
  • Beständigkeit der Verpflichtungen gegenüber anderen Personen;

Mit den geklärten Begriffen können wir beginnen, den Plan zur weiteren Erläuterung des Netorare in die Praxis umzusetzen. Zuallererst ist Verrat eine häufige Sache in vielen Arten von Anime, Manga oder andere GenresWenn Sie verwirrt waren, erinnern Sie sich an das Klischee, in dem der Bösewicht immer zum Helden übergeht.

Dies ist eine Art von Verrat, da dieser Bösewicht immer Verpflichtungen gegenüber anderen Menschen auf der bösen Seite eingeht. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber es war nur ein Mittel, um das Thema Verrat zu klären. Es mag schockierend sein, aber was ändert sich Von dieser Art von Verrat für ein Mädchen ist es die Tatsache, dass das Mädchen, das betrogen wird, sozusagen "intimer" ist.

Bekanntmachung

Und um noch mehr zu erschrecken, wir haben Fälle, in denen der Grad der Intimität zwischen beiden Fällen gleich sein kann, um es anders auszudrücken, es kann Fälle geben, in denen die Intimität des Paares so oberflächlich sein kann wie die Beziehung zwischen der Treue zwischen dem Bösewicht und seinem Partner.

Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln

Warum ist liebevoller Verrat so schockierend?

Sie haben den Satz "nichts hält ewig" gehört, er gilt für alles, und dies hat keine Ausnahme, selbst das Universum wird nicht ewig dauern, die eine oder andere Stunde wird es mit der gleichen Geschwindigkeit verschwinden, wie es erschienen ist.

Aber selbst wenn wir das wissen, bestehen die Menschen darauf, weiterhin zu denken, dass Liebe ewig ist. Und dieser Gedanke ist in der Gesellschaft so fest verankert, dass Liebe für die Menschen eine heilige Sache ist.

Diese Liebe, die erwähnt wird, hat keinen bestimmten Typ, sie ist vage. Dies liegt daran, dass es verschiedene Formen der Liebe gibt, weshalb dieser obige Absatz so vage geblieben ist. Wir können diese Typen jedoch durchsehen und nur einen übrig lassen, nämlich die Liebe zwischen Paaren.

Wie dies in Büchern und Filmen erwähnt wird, in denen einer alles für den anderen tut. Aber es gibt Details, die sie nicht erwähnen. Zum Beispiel mit der Zeit, in der diese Liebe abnimmt oder sogar in den Momenten, in denen die Liebe endet.

Ich glaube, dass wir aufgrund dieses Gedankens und der mangelnden Verbreitung durch andere so schockiert waren über den Liebesverrat. Ich verallgemeinere diese Aussage natürlich, weil ich sehr gut weiß, dass diese Dinge zwar die meisten Menschen betreffen, aber nicht global sind.

Entwicklung von Netorare

Bei dieser Art von japanischem Geschlecht ist es normalerweise die Frau, die den Mann mit einem anderen Mann betrügt, aber es können auch andere Arten auftreten, wie z. B. Betrug mit einer anderen Frau oder sogar homosexuelle Beziehungen zwischen Männern. Wie auch immer, die Möglichkeiten sind vielfältig, aber die Tatsache, dass jemand Ihren Partner verrät, ändert sich nicht.

Bekanntmachung

Da es üblicher ist, Frauen zu sein, werden wir uns mit den Beispielen innerhalb dieses Typs befassen. Nehmen wir das Klischee-Beispiel, die Frau betrügt ihren Partner mit einem anderen. Wie in den meisten Fällen werden wir die Situation mit den Augen des Protagonisten beobachten, der derjenige ist, der „verändert“ wurde. In seinen Augen hatten sie den perfekten Bildschirm. Er sprach normal mit ihr, ging mit ihr aus, hatte Spaß zusammen, hatte einige würzige Momente usw.

Es sieht wirklich so aus, als ob die Frau in diesem Fall falsch liegt, aber bevor wir Steine ​​auf sie werfen, fragen wir sie, warum sie das getan hat. Wir werden dann aus ihrer Sicht sehen, wie der Bildschirm zwischen ihnen war, kurz nachdem wir einige Gründe erklärt haben, die Frauen dazu veranlassen, ihre Partner zu wechseln (Aufmerksamkeit für Männer, die sich mit dem Thema identifizieren, empfehle ich Ihnen, genau darauf zu achten).

Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln

Gründe für Verrat

Entfernung: sei es materiell oder psychologisch, wenn das Paar nicht nahe beieinander ist, wird sich die Beziehung zu der einen oder anderen Zeit abnutzen und in Verrat gipfeln

Bekanntmachung

Anmut: Ja, wenn eine der Parteien nicht die Zuneigung erhält, die sie von ihrem derzeitigen Partner wünscht, wird sie sicherlich nach Zuneigung bei jemand anderem suchen.

Verrat: Es scheint ironisch, aber so wie Freundlichkeit Freundlichkeit erzeugt, erzeugt Verrat Verrat.

Zeit: Wie ich bereits im Text erwähnt habe, hält nichts für immer an, und in diesen Fällen endet die Liebe, was lange dauern kann oder nicht. Und wenn es endet, gibt es nur zwei Bekannte, die eine Beziehung teilen, von der ich nicht weiß, wie sie heißen. Und da sie es nicht zugeben wollen, versuchen sie, Emotionen bei anderen Menschen zu lindern.

Ich mag jemand anderen: weniger häufig, aber auch wichtig. In diesem Fall ist die Person mit jemand anderem zusammen, um zu versuchen, jemanden zu vergessen, den sie mag. Wir können jedoch sagen, dass dies nur ein Patch ist, und wenn die Person, die sie wirklich mag, das Zeichen gibt, etwas zu wollen, wird diese Person zweifellos ihren derzeitigen Partner verraten.

Bekanntmachung

Mangel an Sex in der Beziehung: Meiner Meinung nach genießen Frauen Sex genauso wie Männer, haben aber nicht den Mut, dies zuzugeben, selbst aufgrund von Kulturen und anderen Einflüssen. Tatsache ist jedoch, dass, wenn Sex fehlt, andere Dinge fehlen, wie Zuneigung, Zuneigung, Freude, mit dem Partner zusammen zu sein, bis es schließlich an Loyalität mangelt.

Eifersüchtig: Ich muss nicht einmal erklären, dass die Beziehung übermäßig eifersüchtig ist. Zitieren Sie einfach den Satz „wer sucht, findet“ oder sogar „eine tausendmal erzählte Lüge wird zur Wahrheit.

Mangel an Innovation: Monotonie sowie Eifersucht beenden jede Beziehung. Wenn es eintönig ist, wird es schließlich langweilig und vorhersehbar, was später irritierend und gesättigt wird, so dass es am Ende unerträglich wird. Und wir wissen bereits, was das bringen wird.

Sie sind Gründe, warum die Männer der japanischen Gesellschaft am Ende existieren lassen.

Ansichten in Netorare

Wie versprochen werden wir nun den Standpunkt des Mädchens auf die Beziehung setzen. Tatsache ist, dass die Protagonistin für sie nicht interessant war. Ihrer Ansicht nach hatten sie eine Routine, die anfangs gut war, aber mit der Zeit wurde sie vorhersehbar und langweilig.

Sie wusste, dass es heute, morgen, übermorgen und übermorgen passieren würde. Kurz gesagt, es wurde eintönig und langweilig, und das wollte sie nicht mehr.

Warum hat sie das nicht gesagt? Nun, es kann Fälle geben, in denen dies passieren kann, aber in diesem Fall litten sie unter einem anderen Problem, das ebenfalls in der obigen Liste aufgeführt ist, der Entfernung.

In einer Beziehung zu sein bedeutet nicht, dass Sie mit der anderen Person vertraut sind. Es kann einige Zeit dauern, Monate oder Jahre, um nahe genug zu sein, Jahre oder Jahrzehnte, um den Partner fast vollständig zu verstehen.

Seiner Ansicht nach war die Beziehung perfekt, aber sie waren nicht eng genug, um zu wissen, was sie dachte, und sie war sich nicht sicher genug zu sagen, dass sie neue Dinge wollte. In Anbetracht der Ansichten liegt es im Ermessen jedes Einzelnen, zu steinigen oder nicht.

Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln

Netorare - Nach dem Austausch

Es gibt Fälle, in denen sich das Paar trennt, in anderen bleiben die Paare zusammen, ohne jedoch über den Verrat des anderen Bescheid zu wissen, und in anderen Fällen weiß der Partner über den Verrat Bescheid, möchte sich aber nicht trennen.

Im ersten Beispiel wird die Loyalität von beiden gebrochen, im zweiten Fall wird die Loyalität nicht gebrochen und im dritten Fall kann die Loyalität gebrochen werden oder nicht.

Wie auch immer, diese drei Fälle können in dieses japanische Genre passen, aber der übliche ist der dritte, bei dem eine der Parteien die Loyalität bricht. Das heißt, im Beispiel betrügt die Frau ihren Partner und dann trennen sie sich.

Nach Beendigung der Beziehung werden wir alle Bedauern und Bedauern sehen, die der Protagonist hat. Wenn es in einem Wort definiert würde, wäre dieses Wort Wehklage.

Und diese Wehklagen sind die Grundlage des psychologischen Dramas der gesamten Haupthandlung und sogar einiger weiterer, die möglicherweise eintreten.

Grundsätzlich wird der Protagonist nach dem Verrat traurig, einsam und andere Adjektive des Genres. Mit dieser Klage kann er versuchen oder nicht, weiterzumachen und ob er diese Tatsache überwinden wird oder nicht.

Netorare - das japanische Genre des Verrats enträtseln

Schlussfolgerung des Artikels

Nach diesen Verweisen hat dieser Artikel das Ende seines Inhalts erreicht. Ich konsumiere diese Art von japanischem Genre selten, vielleicht weil es nicht sehr verbreitet ist, schließlich ist der Protagonist, der Mädchen ausweicht, und Mädchen, die nicht an einen anderen Mann außer dem Protagonisten denken, ein so festes Klischee, dass fast niemand riskiert, es zu brechen .

Ich mag diese Klischeepause aufrichtig, das ist vielleicht der sadistische Impuls, den ich habe. Es ist großartig, Klischeebrüche zu sehen, bei denen der Protagonist, der nichts Interessantes tut, am Ende leidet. Ich fühle mich zuversichtlich.

Nicht weil ich das Unglück eines anderen mag, sondern weil ich weiß, dass diese Arbeit wahr ist, ist sie realistisch. Ich mag das Klischee, aber es ist irritierend zu sehen, dass der Protagonist die Gefühle der Heldinnen ignoriert und dafür keine Strafe hat.

Wenn Sie zustimmen oder nicht zustimmen, kommentieren Sie unten. Ich hoffe, Sie haben es genossen zu lesen und zu reflektieren, wenn Sie Zweifel, Fragen, Kritik oder Vorschläge haben, kommentieren Sie einfach. Vielen Dank, mein lieber Leser, dass Sie so weit gelesen haben. Und bis zum nächsten Artikel.