Feng Shui: Erfahren Sie, wie Sie alte Philosophie in Ihrem eigenen Zuhause anwenden können

[ADS] Werbung

Ein gutes Haus zu haben, bedeutet mehr als nur die Anschaffung hochwertiger materieller Güter. Es gibt viele Faktoren, die dafür sorgen, dass die Dinge auf natürliche Weise ablaufen oder sogar negative Situationen hervorrufen. Daher streben die Menschen immer nach guten Energien und Harmonie.

Wer möchte nicht unglaubliche Momente mit seiner Familie erleben oder die ganze Zeit gesund sein? Neben dem Traumjob ist Geld für die Verwirklichung mancher Träume unerlässlich. 

Aber wenn etwas oder alles falsch ist, muss man fragen: Was ist los? Warum gibt dies nicht certo aus? Was getan werden muss? Fragen können als Motivatoren für eine einzunehmende Haltung dienen. Natürlich zum Besseren. Die Antwort auf diese oder andere Fragen könnte Feng Shui sein.

Was ist Feng Shui und woher kommt es?

Für diejenigen, die es nicht wissen: Dies ist eine Praxis, die vor etwa dreitausend Jahren in China eingeführt wurde. Und so überraschend es auch sein mag, es besteht auch heute noch. Ziel ist es, negative Energien in der Umgebung zu beenden und eine größere Harmonie zwischen den Räumen zu schaffen.

Diese Philosophie, die wörtlich übersetzt „Wind-Wasser“ bedeutet, entstand zu einer Zeit, als man glaubte, dass die Wahl des richtigen Wohnortes der Schlüssel zu einem gesunden und dauerhaften Leben sei.

Einer der wichtigsten Verbündeten der Praxis ist die Natur. Bei der Anwendung zur Änderung der Innenarchitektur werden bestimmte Elemente erzeugt, um die Energien auszugleichen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen, es ist gar nicht so schwer. Denn Holz, Keramik und Kristalle können helfen.

Experten sagen, dass einer der idealsten Zeitpunkte, um Philosophie anzuwenden, das Ende oder der Anfang des Jahres ist. Sie ist aber jederzeit willkommen. Befolgen Sie einfach die folgenden Tipps, um es optimal zu entwickeln.

Was sind die ersten Schritte?

Bevor die wirksamen Änderungen durchgeführt werden, muss eines beachtet werden. Feng Shui muss zuallererst im Menschen selbst umgesetzt werden. Das heißt, es muss eine mentale Veränderung stattfinden, um sich auf die Umgebung des Bewohners ausdehnen zu können.

Dies geschieht durch die Veränderung von Gewohnheiten, insbesondere von Alltagsgewohnheiten. Der Prozess muss schrittweise durchgeführt werden, wobei positive Energie innerhalb der Wohnung ausgestoßen werden muss. Dankbarkeit und Zufriedenheit zu zeigen ist auch wichtig, um das Schlechte zu neutralisieren.

Zwischenprozess mit der Natur

Von da an ist es bereits möglich, auf die einfachsten Einstellungen umzusteigen. In verschiedenen Räumen des Hauses können umweltfreundliche Elemente eingesetzt werden. Beispiele hierfür sind Pflanzen und Gegenstände, die einen fließenden Wasserfluss aufrechterhalten. Vergessen Sie nicht, einen freien Bewegungsbereich freizuhalten und die Türen in den Badezimmern immer geschlossen zu lassen.

Feng Shui: Lernen Sie, wie Sie die alte Philosophie in Ihrem eigenen Zuhause anwenden können

Bagua

Darüber hinaus gibt es von einigen Experten ein Tool, das die Farbverteilung im Haus verbessern kann. Die Organisation folgt der Richtung der Sonne und sorgt so für mehr Wohlstand in allen Lebensbereichen.

Zusammenfassend wird eine Karte in achteckiger Form erstellt, die die Sektoren unterteilt, die Teil des täglichen Lebens jedes Einzelnen sind. In dieser Hinsicht ist die Basis für alle die gleiche: Familie, Beziehungen, Kreativität, Erfolg, Freunde, Wohlstand, Spiritualität und Arbeit. Und um aus jedem einzelnen die beste Kombination zu machen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  • Familie — Farben: Blau und Grün/ Element: Holz/ Form: oval/ Grundriss: hortelã/ Stein: Amazonas.
  • Beziehung — Farben: verschiedene Rosatöne/ Element: Erde/ Form: Quadrat/ Pflanze: Hibiskus / Stein: rosa quartzo.
  • Kreativität — Farben: Pastell und Weiß/ Element: Metall/ Form: rund/ Pflanze: Petersilie und Zinnie/ Stein: Weiß.
  • Erfolg — Farbe: Rot / Element: Feuer / Form: dreieckig / Pflanze: Rosmarin und Lorbeer / Stein: Achat und Granat.
  • Freunde — Farben: Grau und Weiß / Element: Metall / Form: oval und kugelförmig / Pflanze: Gänseblümchen / Stein: Amethyst.
  • Wohlstand — Farben: Lila/ Element: Holz/ Form: Oval/ Pflanze: Basilikum/ Stein: Malachit.
  • Spiritualität — Farben: Flieder und Grün/ Element: Erde/ Form: Quadrat/ Grundriss: Raute/ Stein: Lapislazuli.
  • Job — Farben: Schwarz und dunkle Töne/ Element: Wasser/ Form: geschwungen/ Pflanze: Jasmin und Thymian/ Stein: schwarzer Turmalin.

Schutt – nicht zu Hause lassen

Das Aufbewahren und Anhäufen alter Gegenstände ist in vielerlei Hinsicht keine gute Sache. Dies kann sogar ein Gesundheitsrisiko darstellen. Und bei Energien ist das nicht anders. Alte Kleidung, Schmutz und abgelaufene Papiere müssen entsorgt werden.

Die Regel gilt für kaputte Gegenstände. Sie stehen für Stagnation, die den Wohlstand der Familie gefährden kann. Spenden Sie alles, was brauchbar ist, aber wenn nicht, bereuen Sie es nicht. Werfen Sie es in den Müll!

Alles, was unordentlich ist, räumen Sie auf. Wenn dieser Stein im Weg ist, kann der Bewohner regelmäßig gestresst sein und zusätzlich Zeit verschwenden. Eine saubere, organisierte und saubere Umgebung sorgt dafür, dass positive Energien in allen Räumen zirkulieren können.

Maximale häusliche Pflege

Im Laufe der Zeit kommt es häufig zu Problemen im Haus. Doch die Behebung dieser Probleme verhindert nicht nur, dass sie sich anhäufen, sondern erleichtert auch die Harmonie. Flecken und Schimmel an der Wand können beispielsweise Krankheiten und in der Folge wiederkehrende Phasen schlechter Energie verursachen.

Das Gleiche gilt für schmutzigen, abblätternden Lack. Machen Sie keine dummen Ersparnisse. Die Verbesserung dieser Details ist wie eine Investition. Diese Einstellungen werden dafür sorgen, dass vor Ort Wohlstand herrscht.

Auch Minimalismus lässt sich anwenden

Diese Dekorationstechnik erfreut sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit und hat viele Gemeinsamkeiten mit Feng Shui. Einer der ersten Faktoren ist, dass der einfache Stil mit einer innigeren Verbindung zur Natur gute Ergebnisse im Leben des Bewohners erzielen kann, sei es in beruflichen oder privaten Situationen.

Hinzu kommen die (wenigen) Ressourcen, die flächendeckender eingesetzt werden. Das heißt, ohne Extravaganzen und jeder an seinem richtigen Platz. Auf diese Weise kann diese tausendjährige chinesische Philosophie genutzt werden, um die Mitglieder des Hauses zu organisieren, Wohlbefinden und Vorteile zu schaffen. Ein leistungsstarkes Werkzeug, das, wenn es richtig eingesetzt wird, nur Gutes hervorbringt!

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen: