100 Fakten und Wissenswertes über Japan

GESCHRIEBEN VON

In diesem Artikel werden wir 100 Fakten und Kuriositäten über Japan sehen. Unsere Website ist voll von kuriosen Artikeln über Japan, wir werden Aspekte seiner Kultur, interessante Orte, Kuriositäten des Essens und vieles mehr sehen. Alles über Japan in diesem Artikel!

Cada país tem sua cultura única. Não há nenhum sentido dizer que um país é mais original do que o outro. Exceto quando se trata do Japão. O Japão tem muitas coisas em comum com a Ásia. No entanto, em alguns aspectos, também se assemelha a Europa ou mesmo os EUA.

Man kann sagen, dass Japan eine Mischung aus Kultur ist, aber es hält seine Tradition stark. Dennoch gibt es mehrere Gründe, die Japan von jedem Land unterscheiden. Einige der Kuriositäten in diesem Artikel zeigen, wie Japan ein einzigartiges Land ist!

Kuriositäten zur Geschichte Japans

Japan hat in seiner Geschichte ein Beispiel dafür, wie es möglich ist, die Situation eines Landes drastisch zu verändern. Um eine Vorstellung zu bekommen, bedenken Sie einfach, dass das Land der aufgehenden Sonne einen Großteil seiner Geschichte für den Handel mit dem Rest der Welt und mit einer Art feudaler Regierung, dem Shogunat (auch Shogunat geschrieben), geschlossen verbracht hat.

Erst nach der kommerziellen Eröffnung japanischer Häfen im Jahr 1854 und der Wiederherstellung der Zentralmacht durch den Kaiser im Jahr 1868 begann das Land eine Phase wirtschaftlicher und militärischer Entwicklung, die auch zu expansiven Praktiken führte Konflikte mit vielen Länderninsbesondere China und Russland (oder die Sowjetunion).

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Nach den Atombombenanschlägen in Hiroshima und Nagasaki und dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 begann Japan mit der Schaffung einer pazifistischen Verfassung, in der liberale demokratische Praktiken betont wurden.

Seitdem hat sich das Land der aufgehenden Sonne erholt und bestätigt. Das breite Wachstum hat dazu geführt, dass es heute die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und eines der technologisch fortschrittlichsten Länder voller Neugierde für Neugierige ist.

Keine Verbrechen - - A taxa de roubo do Japão é Baixíssima, acontece um roubo para cada 100.000 Habitantes. Enquanto no Brasil são 600 roubos para cada 100.000 Habitantes. Também a taxa de mortes por arma de fogo é apenas 3 por ano.

Alles in Japan ist süß - Der Begriff Kawaii dominiert Japan in allem, egal ob Sie ein Kind oder ein Erwachsener sind, an jedem Ort werden Sie auf etwas Süßes stoßen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan
Ein Beispiel, dass in Japan alles süß ist!

Japanischer Service - Japão tem os melhores serviços do mundo. Os serviços japoneses são quase sempre educados e diligentes.

Zusammenarbeit - Pode parecer que os japoneses são individualistas. Mas no Japão, o trabalho em equipe é fundamental. O auto sacrifício para a equipe é altamente respeitado. Tentar realizar as coisas sozinho ou se exibir é algo desprezado.  Eles levam o ditado: O herausragender Nagel wird eingeschlagen. 

Kampfkunst - Japan hat Dutzende von Kampfkünsten, einschließlich Judo, Karate, Kendo, Kyudo, Yabusame und Aikido.

Ninjas - - O Samurai tinha regras rígidas de conduta para a batalha, já o Ninja era mais flexível. Ninja eram os espiões do Japão feudal. Eles eram especializados em estratégias militares que envolve espionagem, sabotagem e assassinato.

Samurai – A classe Samurai foi abolida no final do século 19 pelo imperador Meiji. Hoje a cultura samurai, a arte da luta, sua tradição se mantém forte no Japão.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Ukiyo-e - É um estilo de pintura similar a Holzschnitt entwickelt no Japão ao longo do período Edo (1603-1867). Foi uma técnica amplamente difundida por meio de pinturas executadas com o auxílio de blocos de madeira usados para impressão entre os séculos XVIII e XIX (fim do período Edo). Costumam ter histórias de gueixas e rapidamente se popularizou pelo país fazendo destaques até hoje.

Jugend-Subkulturen - Japanische Jugendliche können sich frei ausdrücken und kreieren am Ende verschiedene Mode- und Kostümstile. Japans Jugendkultur ist durchaus ausbeutbar. Siehe einen japanischen Subkulturführer.

Japanische Autos - - O Japão é um grande fabricante de carros, que distribui por todo mundo. Mas já reparou a diferença dos os carros japoneses? Não é somente o lado do volante, o designer é totalmente um estilo único par ao país.

Robôs – Japan setzt auf Roboter. Die Hälfte der 800.000 Industrieroboter der Welt befindet sich in Japan, 90% davon Forschung an Robotern der Welt passiert in Japan.

Komödie - Das japanische Fernsehen ist voller Komödien, eine andere Komödie, die westlichen Augen fremd sein kann.

Japanische Toiletten - - Japão tem sanitários mais avançados do mundo cheio de botões, aquecedores e outros. Mas também tem os sanitários públicos mais primitivos do mundo.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Kuriositäten über Orte in Japan

Das japanische Territorium besteht aus mehr als 6.800 verschiedenen Inseln, wobei die Hauptinseln Hokkaido, Honshu (wo die Landeshauptstadt Tokio ist), Shikoku und Kyushu sind.

Mit einer Bevölkerung von mehr als 127 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von etwa 377.000 Quadratkilometern ist Japan mit rund 337 Einwohnern pro Quadratkilometer die 30. Nation mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Welt.

Das Klima im Land der aufgehenden Sonne zeigt einen starken Unterschied zwischen den vier Jahreszeiten aufgrund der Einflüsse der kalten Luftmassen aus Sibirien im Winter und der warmen aus dem Pazifik im Sommer.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Taifune sind zwischen August und September häufig. Zusätzlich zu den Schwankungen im Laufe des Jahres weisen die japanischen Regionen auch Temperaturschwankungen auf, wobei der Norden das kälteste Gebiet ist, das Zentrum noch etwas kalt und der Süden mit milderem Wetter.

Mit mehr als 70% seines Territoriums, das von Wäldern und bergigem Gelände bedeckt ist, sind die Küstenebenen die bevölkerungsreichsten Gebiete des Landes.

Die Tatsache, dass sich der Archipel im pazifischen Feuerkreis befindet, bedeutet, dass er mehr als 200 Vulkane hat, von denen 80 immer noch als aktiv gelten - einschließlich des berühmten Fuji. Darüber hinaus ist das japanische Territorium aufgrund seiner Positionierung erdbebengefährdet und registriert durchschnittlich 1.500 Beben pro Jahr.

Sehenswürdigkeiten - Japan ist voll von Orten für Freizeit, Unterhaltung, berühmten Parks auf der ganzen Welt wie Disney und Universal sowie endlosen Tempeln, Burgen, Bergen und Inseln, die es zu einem einzigartigen und attraktiven Land machen.

Öffentliche Telefone wurden zu Aquarien - Da öffentliche Telefone aufgrund der Verwendung von Mobiltelefonen praktisch unbrauchbar geworden sind, wurden Telefonzellen in Aquarien umgewandelt Stadt Osaka.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Achterbahn unter Wasser - Die Achterbahn im Vergnügungspark Cosmoworld in Yokohoma, Japan, verspricht auch unter Wasser starke Emotionen.

Takachiho Park - Das Bootfahren neben den natürlichen Wasserfällen des Takachiho-Parks ist eine der Hauptattraktionen dieses schönen Ortes. Die Region ist bekannt für ihren wahren Korridor mit kleinen Wasserfällen und wird von den Japanern zu jeder Jahreszeit ständig besucht.

Liebe Hoteis - Motels in Japan sind sehr beliebt und vielfältig. Werfen Sie einen Blick darauf und Sie werden den großen Unterschied zum Westen sehen.

Gastgeberin -  Es ist durchaus üblich, einsame Männer zu besuchen Hostessenclub. Wo sie auf unschuldige Weise in Gesellschaft einer Frau trinken und Spaß haben können, nur reden. Einige verlieben sich manchmal und geben solchen Mädchen normalerweise Geschenke, aber selten findet eine Ehe oder Werbung statt.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Karaoke - Es hat seinen Ursprung in Japan und verbreitete sich auf der ganzen Welt. Japanisches Karaoke ainda tem seu forte influência em todo país e seus famosos karaoke box.

Züge - Japan ist ein Paradies für Zugliebhaber. Die überwiegende Mehrheit der Japaner fährt in Zügen zur Arbeit und zur Schule. Autos? Es ist ein Hobby für die Wochenenden.

Das kleinste geräumige Haus der Welt

Dieses 55, 24 m² große Haus, das vom japanischen Architekten Kota Mizuishi entworfen wurde, wurde auf einem dreieckigen Grundstück von 29,07 m² entworfen. Die Residenz im Westen Tokios bietet Blick auf den Fluss.

Das Obergeschoss ist komplett aus Holz gebaut und mit einer Stahlbeschichtung versehen. Die Dreiecksspitze hat eine Vertiefung im Obergeschoss, um einen kleinen überdachten Parkplatz zu schaffen.

Im Obergeschoss befinden sich das Kinderzimmer, die Küche / das Esszimmer und das Wohnzimmer, wo es zwei große Fenster gibt, die einen schmalen Tisch und einen Balkon integrieren.

Das Schlafzimmer mit Doppelbett und das Badezimmer befinden sich in der unteren Etage. Der Dachboden verfügt über einen Raum mit zwei Oberlichtern und einem Fenster zum Fluss sowie einen weiten Blick auf die Küche.

Das in 13 Monaten erbaute Haus kostete umgerechnet 360.000 Reais. Dieses Haus ist ein Beweis dafür, dass es wenig Platz gibt, wenn Sie es mit Genie genießen können. Hier ist das wohl kleinste geräumige Haus der Welt

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Kuriositäten über Lebensmittel in Japan

Das Essen in Japan hat sich in den letzten Jahrhunderten aufgrund verschiedener politischer Veränderungen stark verändert. Die traditionelle japanische Küche hat große Einflüsse aus der koreanischen und chinesischen Kultur, hat aber auch einige indische und westliche Aspekte erhalten.

Ein typisches Frühstück im Land der aufgehenden Sonne beinhaltet gedämpften Reis, Miso-Suppe, grüner Tee und eine Vielzahl zusätzlicher Gerichte, darunter ein Reisbrei namens Nanakusa-Gayu, gerollte Omeletts namens Tamagoyaki und der berühmte Tofu. Darüber hinaus können Sie Ihren japanischen Tag mit Eiern, Schinken, gegrilltem Aal, Gurken, Salat, getrocknetem Seetang und Natto, wie fermentiertes Soja genannt wird, beginnen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Das Mittagessen besteht normalerweise aus Schalen mit verschiedenen Arten von Nudeln oder Reis, bekannt als Donburi, begleitet von Fisch, Fleisch oder Gemüse. Wir haben einen Artikel über Kuriositäten über japanisches Essen.

Was das Abendessen betrifft, so ist die Auswahl an Lebensmitteln einfach riesig, mit Schweinefleischknödeln namens Nikuman und gebratenem und gegrilltem Fleisch, Geflügel und Fisch aller Art mit exotischen Namen wie Teppanyaki, Tonkatsu und Yakitori. Offensichtlich werden berühmte Produkte wie Sushi, Tempura und gebratener Reis nicht ausgelassen.

Kochen in Restaurants - Wenn Sie in ein Restaurant gehen möchten, um nicht zu kochen, sollten Sie wissen, dass es in Japan Restaurants gibt, in denen Sie Ihr Essen kochen oder grillen.

Bars und Restaurants - Japan ist voll von kleinen Bars und Restaurants, die überall verstreut sind.

Verkaufsmaschinen - In Japan kommt auf 23 Personen ein Verkaufsautomat. Es gibt über eine Million Verkaufsautomaten in ganz Japan, die überall zu finden sind, vor einem Markt oder sogar im Wald.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan
Hanbaiki - Japanische Verkaufsmaschinen

Teppanyaki

Teppanyaki é um estilo da culinária japonesa que usa uma grelha de ferro para cozinhar alimentos. A palavra Teppanyaki wird abgeleitet von Teppan (鉄板), was Eisenplatte bedeutet, und Yaki (焼き), dh in der Pfanne gegrillt, gekocht oder gebraten.

No Japão, o teppanyaki refere-se a pratos cozidos usando uma grelha de ferro, incluindo bife, camarão, okonomiyaki, yakisoba e monjayaki. Essa é uma arte interessante e um show a parte do cozinheiro, como podem ver na foto:

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Kuriositäten über japanische Bräuche

Trotz aller klimatischen und territorialen Schwierigkeiten hat sich Japan als prosperierendes Land mit einer der höchsten Lebenserwartungen und einer großen Anzahl älterer Menschen etabliert - mit einer beeindruckenden Gesamtzahl von mehr als 50.000 Menschen über 100 Jahren.

Dennoch gehören die Japaner zu den Menschen mit der höchsten Selbstmordrate der Welt und sind die Haupttodesursache für japanische Männer zwischen 20 und 44 Jahren.

Die Japaner sind berühmt für ihre strengen Etikette-Regeln und haben die Angewohnheit, sich zuerst mit ihrem Nachnamen und dann mit ihrem Vornamen vorzustellen, und es ist üblich, sich mit ihrem Nachnamen auf jemanden zu beziehen, ohne Intimität zu erlangen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Darüber hinaus ist es üblich, respektvolle Suffixe wie "san", "kun" und "sama" hinzuzufügen, wenn auf eine andere Person Bezug genommen wird. Die Verwendung des Vornamens einer Person, insbesondere wenn das Suffix weggelassen wird, ist engen Freunden und Familienmitgliedern vorbehalten.

Wenn Sie ein japanisches Haus betreten, ist es üblich, eine Höhe von etwa 15 cm auf dem Boden zu finden, was darauf hinweist, dass Sie Ihre Schuhe gegen Schuhe austauschen müssen, die besser für den Innenbereich geeignet sind.

Wenn es eine Tatami-Matte gibt, zeigt eine zusätzliche Höhe von bis zu 5 cm den Punkt an, an dem Sie ohne Schuhe auskommen müssen. Etwas Merkwürdiges für eine so bescheidene Kultur ist die Tatsache, dass das Machen von Lärm beim Essen von Nudeln ein Kompliment für Köche ist.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Die japanische Polizei - Da Verbrechen in Japan selten vorkommen, patrouillieren Polizisten auf der Suche nach Fahrradstraftätern. Es gibt kleine Polizeistationen im ganzen Land und nur wenige Polizisten benutzen Waffen.

Cosplay - Japan ist von Menschen in Kostümen befallen, hauptsächlich in Akhabara.

Sprachformalität - Japanisch ist eine der formalsten Sprachen der Welt. Es gibt verschiedene Arten zu sprechen, eine höflichere und formellere sowie verschiedene Möglichkeiten, jedes Wort auszusprechen. Dies kann die Sprache sehr komplex machen.

Japanische Mode - Japan hat seine einzigartige Modetradition und eine florierende Industrie.

Omiyage - - Significa lembranças. Não importe onde você for, sempre vai encontrar lojas vendendo pequenas lembrancinhas para você comprar, de uma forma totalmente diferente de todo mundo, você vai se assustar com a diversidade única de produtos.

Regeln und Etikette -  Zu einer langen Liste von Regeln und eindeutigen Bezeichnungen, die viel länger ist als dieser Artikel.

Gokon - Es sind Gruppentreffen, sie gehen normalerweise in Restaurants und Bars, um Leute zu treffen, viele Paare kennen sich so.

Otakus - - Sie ähneln amerikanischen Nerds, nehmen aber ihren Lebensstil ernster und sind normalerweise süchtig nach Anime, Spielen und Manga.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Anime und Manga - Etwas Grundlegendes in der japanischen Kultur, das überall zu finden ist, unterscheidet sich von jeder Animation auf der Welt. Es befasst sich mit jeder Art von Thema, von Golfspielen bis zu Angriffen durch riesige Roboter.

Uniformen - Es ist sehr üblich, dass Menschen in Uniform überall sind, auch außerhalb der Schule. Einige Schüler tragen ihre Uniformen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Kultur, und wie man sieht, unterscheidet es sich von jedem Land.

Länge / Biegung - Japan ist ein Land voller Demut, das mit Sitten gebaut wurde. Verbeugung ist die häufigste Länge und eine der Möglichkeiten, sich zu entschuldigen. Lesen Sie unseren Artikel über Grüße auf Japanisch.

Umgangssprache und Abkürzungen, regionale Unterschiede - Japan sieht aus wie ein kleines Land, es hat nur 47 Staaten. Ihre Sprache hat nur 109 Silabas und viele Wörter sind identisch. Dies hindert Japan nicht daran, Tausende von Slangwörtern zu haben und die Gewohnheit, ein Wort abzukürzen. Jede Region kann unterschiedliche Arten haben, eine Phrase oder ein Wort auszusprechen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Kuriositäten über Feste und Religion

Die japanische Kultur geht offensichtlich weit über Manieren und Essen hinaus. Das ganze Jahr über gibt es im Land eine Reihe verschiedener Feste und Feiern, von denen einige sogar von japanischen Gemeinden hier in Brasilien reproduziert werden.

Ein Beispiel für eines der größten Festivals in Japan, das von diesen Bands gespielt wird, ist Tanabata Matsuri (das „Festival der Sterne“), das immer kurz vor dem 7. Juli stattfindet.

Tanabata stammt aus einer japanischen Legende, in der sich eine Prinzessin namens Orihime, Tochter eines mächtigen Gottes, in einen Bürger verliebte. Der Vater erlaubte den beiden, sich anzuschließen, aber als er bemerkte, dass sie ihren Verpflichtungen nicht nachkamen, verurteilte er sie, auf beiden Seiten der Milchstraße zu bleiben.

Liebhaber können sich nur am siebten Tag des siebten Monats treffen, aber nur, wenn die Wünsche der Menschen erfüllt werden. Aus diesem Grund ist es zum Zeitpunkt der Party üblich, eine Bestellung auf eine farbige Karte zu schreiben und an einem hohen Bambus zu befestigen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan
Foto von Elia Locardi Nr. 500px

Es gibt jedoch Feiern in Japan, die ihre Reproduktion in unserem Land nicht gewinnen und daher für uns sehr seltsam klingen. Dies ist der Fall von Hadaka Matsuri, der Tausende von Männern zusammenbringt, die nur in einem Stoff - Fundshi genannt - gekleidet sind, der ihre privaten Teile bedeckt. Die Idee ist, heilige Gegenstände in Tempeln und Schreinen zu sammeln, um Glück zu gewinnen.

Feste - Denken die Leute, dass es in Japan keine Partys gibt? Es ist das Meiste ... Es gibt Tausende von Festivals Exklusiv jedes Jahr im ganzen Land. Wenn Sie spielen, gibt es mehr Festivals als Brasilien.

Religiöse Mischung - Japan ist voller Traditionen, Aberglauben verschiedener Religionen, die meisten Japaner haben keine feste Religion, sie mischen Buddhismus mit Shintoismus und sogar Christentum und besuchen keine Kirchen, besuchen nur Tempel und leben nach ihren Traditionen.

Masken - Japan ist Voller MaskenJapaner verwenden häufig Masken, um Allergien oder Grippe gegen andere zu vermeiden.

Japanische Folklore - Die japanische Folklore ist ebenfalls einzigartig und voller Geister, Monster und Dämonen.

100 Fakten und Kuriositäten über Japan

Andere Kuriositäten und Bizarr von Japan

1) In Japan gibt es nur 3 Morde an Schusswaffen pro Jahr;

2) Das dauerhafteste Unternehmen der Welt, der Tempelbauer Kongo Gumi, war von 578 bis 2006 im Land der aufgehenden Sonne tätig.

3) Japanische Züge gehören mit einer durchschnittlichen Verspätung von nur 18 Sekunden zu den pünktlichsten der Welt.
Quadratische Wassermelonen werden von Bauern in Japan angebaut, da sie leichter zu stapeln und zu lagern sind.
Das Land hat mehr Haustiere als Kinder;

4) Die Geburtenrate dort ist so niedrig, dass geriatrische Windeln mehr verkaufen als solche für Babys;
98% aller Adoptionen in Japan stammen von erwachsenen Männern, die in eine Familie eintreten, damit das Geschäft von Vater zu Sohn fortgesetzt werden kann.

5) Die Japaner, die den Untergang der Titanic überlebten, wurden in ihrem Land als Feiglinge bezeichnet, weil sie nicht mit den anderen Passagieren gestorben waren.

6) Im Land der aufgehenden Sonne sind 90% der Handys wasserdicht, weil junge Leute sie sogar unter der Dusche benutzen.
Sowohl in Korea als auch in Japan gibt es Cafés, in denen Sie bezahlen können, um mit Kätzchen zu spielen, während Sie etwas trinken.

7) Auf japanischem Boden gibt es über 5,5 Millionen Verkaufsautomaten, die alles von Getränken wie kaltem Tee, heißem Kaffee und Bier bis hin zu Unterwäsche anbieten.

8) Schlafen während der Arbeitszeit ist akzeptabel, da dies von den Vorgesetzten als Zeichen dafür gesehen wird, dass der Mitarbeiter hart bei der Arbeit arbeitet.

9) In der japanischen U-Bahn gibt es Angestellte namens oshiya, die dafür verantwortlich sind, dass die Leute in die Züge passen - auch wenn es sich um die Basis des Vorstoßes handelt.

10) Während des Zweiten Weltkriegs bombardierte Japan China mit Flöhen, die mit der Beulenpest infiziert waren.

11) In japanischen Schulen kommen Lehrer und Schüler zusammen, um die Klassenzimmer und die Cafeteria zu reinigen.

12) Die Gesamtzahl der im Zweiten Weltkrieg von japanischen Soldaten getöteten Chinesen war höher als die der Juden, die von den Deutschen im Holocaust hingerichtet wurden.

13) Rohes Pferdefleisch ist ein beliebtes Gericht in Japan, das in dünne Scheiben geschnitten und Basashi genannt wird.

Compartilhe com seus Amigos!

Site-Kommentare