Wie sagt man „aber“ auf Japanisch – Demo, Kedo oder Shikashi?

Heute lernen wir die verschiedenen Arten kennen, „aber“ auf Japanisch zu sagen. Du kannst „aber“ sagen, indem du die Partikel ga [が], kedo [けど], demo [でも], shikashi [しかし], tadashi [ただし] und andere verwendest. Aber es war immer die Frage, welche man verwenden sollte. Sie werden in diesem Artikel mit einigen Beispielen und Erläuterungen beantwortet.

Demo (でも)

Dies ist eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Formen, sie verwendet sie normalerweise am Anfang des Satzes, aber sie kann niemals am Ende und in der Mitte eines Satzes erscheinen, wie kedo (け ど) und andere. Demo wird für umgangssprachlichere Töne verwendet, eine formellere Art, „aber“ am Anfang eines Satzes zu sagen, ist Shikashi (しかし).

Beispiele: 

  • 友達の家に行くつもりでした。 でも、彼女は病気です。
  • Tomodachi no ie ni iku tsumorideshita. Demo, kanojo wa byōkidesu;
  • Ich ging zum Haus eines Freundes. Aber sie ist krank;

  • 今日、学校に行きません。でも明日行きます
  • Kyou, gakkou ni ikimasen. Ikimasu Ashita Demo;
  • Heute gehe ich nicht zur Schule, aber morgen bin ich;

  • 私はあなたがすき。でも、君はバカです
  • Watashi wa anata a suki。 demo, kimi wa baka desu;
  • Ich liebe dich. Aber du bist ein Idiot;

  • でも、あなたにあげるりんごはありません;
  • Demo, anata ni ageru ringo wa arimasen
  • Aber ich habe dir keine Äpfel zu geben;

Kedo oder Keredomo (けど oder けれども)

Kedo kann bedeuten: aber dennoch oder Nach alldem. Im Gegensatz zu でも wird けど zwischen Klauseln verwendet, um einen zusammengesetzten Satz zu bilden, wodurch gegensätzliche Sätze entstehen. Es gibt einige Formalitätsgrade, die sind:

  • Keredomo (けれども) = Ziemlich formell
  • Keredo (けれど) = Formal, aber nicht so sehr
  • Kedo (けど)  = Informell

Anwendungsbeispiele: 

  • 頼まれた仕事は終わりましたけど、部品が一個足りなかった。
  • Tanomareta shigoto wa owarimashitakedo, buhin ga ichi-ko tarinakatta;
  • Ich beendete den Job, um den sie mich gebeten hatten, aber ein Stück fehlte;

  • 彼はあまり勉強しないけれども、成績がいい
  • Kare wa amari benkyō shinaikeredomo, seiseki gaii
  • Er lernt nicht viel, bekommt aber gute Noten;

Wenn ein Satz mit Substantiven und Adjektiven wie endet BEIM, Es ist notwendig, das Verb „Ser“ in der einfachen Form (da – だ) vor das けど zu setzen und sich so in だけど。 umzuwandeln.Beispiele: 

  • ケビンは先生だけれども、教えるのが嫌いです。
  • Kebin wa sensei da keredomo, oshieru no ga kirai desu;
  • Kevin ist Lehrer, aber er unterrichtet nicht gern;

  • 友達はたくさんいるんだけど、 なんか寂しい。
  • Tomodachi wa takusan irun dakedo, nanka sabishii;
  • Ich habe viele Freunde, aber ich fühle mich einsam;

Shikashi (しかし) und Tadashi [ただし]

Shikashi bedeutet auch „aber"Oder"jedoch„aber es ist formeller und hat eine stärkere Wirkung als でも. Shikashi wird am häufigsten in offiziellen Reden oder Schriften verwendet. [しかし] hat eine ähnliche Bedeutung wie [けれども], wird aber am Satzanfang verwendet.

lass uns welche sehen Beispiele:

  • しかし今や事態は大きく変わった;
  • Shikashi imaya jitai wa ōkiku kawatta;
  • Aber jetzt hat sich die Situation sehr verändert;

  • しかし、私はあなたが大好きですよ;
  • Shikashi, Watashi wa anata ga daisukidesu yo;
  • Ich mag dich jedoch sehr;

Ein weiterer sehr ähnlicher Ausdruck ist Tadashi [但し] hat die gleiche Bedeutung, leitet sich von dem Adverb ab, das nur bedeutet, normalerweise Bedingungen und Ausnahmen angibt. Wie im folgenden Satz:

  • 入場自由。ただし、6歳未満は保護者同伴のこと
  • Nyūjō jiyū. Tadashi, 6-sai-miman wa hogoshadōhan no koto
  • Freier Eintritt. Kinder unter 6 Jahren müssen jedoch von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Was ist der Unterschied zwischen Shikashi und Tadashi?

Beide haben die gleiche Bedeutung, aber shikashi geht normalerweise eher in die entgegengesetzte Richtung des vorherigen Satzes, eine umgekehrte Frage, während tadashi eine ergänzende Konjugation ist. Verwechseln Sie tadashi [但し] nicht mit [正しい], was richtig bedeutet.

GA-Teilchen (が)

Wenn Sie das Teilchen ga (が) nach dem „desu“ Sie verbindet 2 Sätze miteinander. Pes kann übersetzt werden als "aber", "und" oder "jedoch". im Gegensatz zu den けど Ö es macht die Opposition etwas weicher, weniger offenkundig und fügt ein wenig Zögern hinzu. 

Du kannst が nach です verwenden, auch wenn du den Satz nicht beenden wirst. Wie ein Aber… Irgendwie unentschlossen. Wenn Sie が zu oft anstelle von けど verwenden, zeigt dies an, dass Sie ein wenig unentschlossen sind, worüber Sie sprechen.

Denken Sie daran, dass das Teilchen が nach dem Verb nicht immer ein „aber“ oder eine Opposition. 

  • 明日は雨だ、ピクニックに行く;
  • Ashita wa amedaga, pikunikku ni iku;
  • Es wird morgen regnen, aber wir gehen zu einem Picknick

  • 学ぶつもりです
  • Manabu tsumoridesuga
  • Ich werde lernen, aber ..;

Zusammenfassend können wir schließen, dass でも und しかし am Satzanfang verwendet werden, da でで informeller und umgangssprachlicher ist. Während die Familie けど und が am Ende des Satzes verwendet werden, um eine Opposition zu erzeugen, ist が eine mildere und weniger offensichtliche Opposition.

Dieses Thema ist nicht sehr kompliziert, mit der Zeit werden wir lernen, es zu verwenden, aber der beste Weg, um zu wissen, welche Bedingung zu verwenden ist, hängt davon ab, jede Sprache zu kennen und das Gefühl zu verstehen, das die Japaner haben, wenn sie solche Wörter sprechen.

Teile diesen Artikel: