Japanisch lernen mit leichtem Roman

Japanisch lernen braucht Zeit und Geduld! Manche Menschen greifen auf Mittel wie zurück schau dir Anime und Dramen an oder Manga lesen Japanisch lernen. Wir haben diese beiden Themen bereits auf der Website behandelt und empfehlen, dass Sie sie als Ergänzung zu diesem Artikel lesen. Im heutigen Artikel geben wir Ihnen einen weiteren Tipp zum Japanischlernen, diesmal mit a Leichter Roman.

Light Novel ist ein japanisches Buch, das leichte Geschichten im Stil von Mangas erzählt, von denen die meisten Romantik oder eine sehr auffällige Handlung enthalten. Viele Light Novels werden zum Anime und wecken das Interesse der Menschen. (Sie können mehr über Light Novel lesen, indem Sie auf klicken hier weiter.)

Wie bekomme ich einen Light Novel?

Eine der größten Schwierigkeiten bei der Verwendung eines Light Novel zum Lernen besteht darin, einen zu haben. Wenn Sie nicht in Japan leben, müssen Sie über einige Websites bestellen. Nicht einmal bei Anime Events in Brasilien ist es einfach, Light Novel auf Japanisch zu finden. Der beste Ort, an dem ich leichte Romane in Brasilien verkaufe, ist die Seite Gelber Manga.

Eine andere Alternative besteht darin, die kostenlosen Webnovels, die von einigen Autoren zur Verfügung gestellt werden, online zu lesen. Dies hat jedoch viele Einschränkungen. Es sei daran erinnert, dass Light Novel Bücher sind, die für junge Erwachsene geschrieben wurden. Die meisten von ihnen haben wenig Furigana und sind voller Kanji (Ideogramme). Deshalb haben wir deutlich gemacht, dass zum Erlernen der japanischen Sprache mit leichten Romanen Grundkenntnisse der Sprache und viel Geduld erforderlich sind.
Oreimo

Wählen und machen Sie sich mit dem leichten Roman vertraut

Eine große Anzahl von Light Novels zeigt Geschichten voller Fiktion, Magie oder sehr komplexer Themen. Die besten Geschichten, um Japanisch zu lernen, sind jedoch immer Dinge, die etwas Alltägliches darstellen. Bevorzugen Sie also Arbeiten, die den Alltag bestimmter Charaktere darstellen.

Suchen Sie nicht nach Werken wie: Monogatari-Serie, Durarara und Sword Art Online. Denn sie haben ein Thema fernab des Alltäglichen und zudem eine komplexe Sprache.

Wir empfehlen außerdem, dass Sie sich für Light Novel-Shorts entscheiden oder dass diese bereits vollständig sind. Es wird lange dauern, bis Sie sie gelesen und studiert haben, und es kann Ihnen unangenehm sein, 6 Monate auf das Erscheinen eines neuen Bandes zu warten. Möglicherweise beeilen Sie sich auch, um die Geschichte schnell zu beenden, was Ihre Studienergebnisse stört.

Es gibt eine Vielzahl von Lichtromanen zur Auswahl. Versuchen Sie, etwas zu wählen, das zu Ihnen passt. Vielleicht erleichtert die Auswahl eines Werks, das Sie bereits im Anime gesehen haben, das Verständnis der Geschichte und der Zeilen des Buches.

Leichter Roman

Lichtroman studieren

Ein Kapitel eines Light-Romans enthält normalerweise etwa 5000 bis 7000 Wörter. Ein vollständiger Band (Buch) umfasst normalerweise 40.000 Wörter und ist normalerweise in 5 Kapitel mit etwa 200 Seiten unterteilt.

Leichte Romane haben einfache und kurze Dialoge, sie haben normalerweise keine sehr langen Dialoge und es gibt auch wenige leichte Romanausnahmen, die komplexe Linien verwenden.

Die meisten leichten Romane verwenden mehr Hiragana und Katakana, Kanjis machen etwa 30% eines leichten Romans aus. Und ungefähr 5% dieser Kanji haben Furigana. Light Novel sind nicht wie Mangas, bei denen das Genre „Shounen“ immer Furigana hat. Trotzdem ist das Lesen recht einfach.

Versuchen Sie beim Lesen eines Lichtromanes, Spaß zu haben und nicht zu lernen. Sie sollten natürlich und automatisch Japanisch lernen. Das Lesen von leichten Romanen hilft Ihnen dabei.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie richtig lernen können:

Lies nicht, was du nicht weißt. - Wenn Sie einen Light Novel gestartet haben und ständig nach Bedeutungen im Wörterbuch suchen. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Lichtroman auf Ihrem Niveau zu wählen. Sie werden Ihr Lernen nur verzögern und sich nichts merken können.

Lies erneut. - Wenn Sie Wörter oder Sätze finden, die Sie kennen, lesen Sie sie erneut. Je mehr Sie wiederholen, desto schwieriger wird es, es zu vergessen, und desto schneller wird Ihr Lesen.

Machen Sie das Lesen kurz und unterhaltsam. - Sie werden vom Lesen von Light Novel nur profitieren, wenn es Ihnen Spaß macht. Viele haben Schwierigkeiten oder Faulheit beim Lesen. Für Menschen wie diese wird empfohlen, ein wenig zu lesen, um nicht krank zu werden oder den Geist zu zwingen.

Sätze kopieren. - Wenn Sie Anki oder ein anderes Erinnerungswerkzeug verwenden, kopieren Sie die Sätze und Bedeutungen, die Sie für die Anwendung interessant finden. Verwenden Sie auch ein Notizbuch, um die Sätze zu schreiben, wenn Sie das Schreiben üben möchten.

Lightnovelslongo

Probleme beim Lernen mit Light Novel

Sie können Light Novel verwenden, um Ihr Japanischlernen zu verbessern. Wir empfehlen jedoch nicht, diese Bücher als Hauptwerkzeug für das Erlernen der Sprache zu verwenden. Sehen Sie, warum das Lernen von Light Novel für Ihr Lernen gefährlich sein kann, wenn Sie es falsch machen:

  • Light Novel ist voller Slang und Abkürzungen. Die Autoren schreiben auch so, wie sie wollen, verwenden Kanji an den falschen Stellen oder das ist nicht notwendig. Einige schlucken sogar Partikel und missachten die japanischen Regeln völlig. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie es als Studienquelle verwenden.
  • Ein japanischer Student sollte sich darauf konzentrieren, Dialoge zu führen, Audios zu hören und einfache Sätze zu lernen. Das Lesen von Büchern kann zu einem sehr langsamen und mühsamen Prozess werden. Wenn Sie also schnell fließend werden möchten, ist Light Novel nicht die beste Option.
  • Bereits im Artikel erwähnt, hat ein leichter Roman mehrere neue und unbekannte Kanji. Es wird empfohlen, dass Sie mindestens einen N4 haben, um 40% des Buches zu verstehen. Einige Schüler verbrachten ungefähr ein halbes Jahr damit, einen Band eines Lichtromanes zu verstehen.

Was mache ich, um Light Novel zu studieren?

Lassen Sie sich trotz der Schwierigkeiten nicht entmutigen. Ich fand es nicht so schwierig, einen Lichtroman zu studieren. Ich habe dies hier auf der Website bereits mit einem Ausschnitt aus dem Web Novel von Re: Zero getan.

Mit dem Web-Roman habe ich die Passage, die ich studieren wollte, ausgewählt und kopiert, alle Sätze und Sätze getrennt und einen großen Abstand zwischen ihnen gelassen. In diesem Raum habe ich Romaji oder Hiragana gelesen.

Ich wähle Wort für Wort aus dem Satz aus und suche nach seiner Bedeutung mithilfe verschiedener Online-Wörterbücher wie Jisho, Google. Außerdem suche ich das Wort in Google-Bildern, um ein besseres Verständnis zu erhalten. Dann gebe ich alle Bedeutungen der Wörter ein und versuche, die Bedeutung des Satzes zu verstehen.

Zusätzlich zu Büchern verwende ich dieselbe Taktik bei Musik. Um besser zu verstehen, was ich getan habe, Lesen Sie den Artikel, indem Sie hier klicken.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen japanischen Studenten!

Teile diesen Artikel:


9 Gedanken zu „Aprendendo Japonês com light novel“

  1. Danke für die Tipps ^^. Ich wollte nur hinzufügen, dass Yellow Mangas anscheinend keine LNs mehr verkaufen, oder zumindest habe ich auf ihrer Website keine zum Verkauf gefunden.
    Würdest du einen anderen Ort kennen, an dem ich einen japanischen LN kaufen könnte? Insbesondere möchte ich Mushoku Tensei kaufen, es wird nicht mein Hauptlernwerkzeug sein, aber ich lerne im Grunde Japanisch, um dieses Stück zu lesen, also wäre es nicht sinnvoll, wenn ich es nicht bekommen könnte.

  2. Obrigado pelas dicas ^^ . Só queria adicionar que a Yellow Mangas aparentemente não vende mais LNs, ou pelo menos eu não achei uma a venda no site deles.
    Você saberia outro local onde eu poderia efetuar a compra de uma LN em japonês? Especificamente eu quero comprar Mushoku Tensei, não vai ser minha principal ferramenta de aprendizado, mas eu basicamente estou aprendendo Japonês para ler essa obra, então não faria sentido se não conseguir obtê-la.

  3. Eine Korrektur vornehmen. Light Novel wird NICHT für diejenigen empfohlen, die Japanisch lernen und ein Anfängerlevel haben (über dem Grundniveau oder völlig unbekannt).

    Light Novels hat, wie er sagt, eine Sprache für Einfaches und Populäres, die Romane mit ihrer komplexen Lesart wie in jeder nationalen Literatur.

    Light Novel wird nur für diejenigen empfohlen, die mindestens ein mittleres Niveau haben. Sie haben viel mehr als 30% Kanji. Es gibt viel. Wirklich genug.

    • Deixamos claro no artigo que Light Novel não é um livro pra iniciantes aprender japonês, e realmente os resultados ao tentar entender um são apenas um atrazo no aprendizado do idioma, mas não desencorajamos ninguém que tenha vontade de entender um a utiliza-lo. Eu mesmo estou no N4 e tirei muito proveito estudando algumas novels, mas como você disse é muito complicado e você não vai ler uma página em 5 minutos como um japonês… Ainda mas se quiser entender e tirar proveito.

      Ich habe keinen 7-köpfigen Bug gefunden, wie die Leute sagen, manche haben sogar viel Furigana, manchmal sogar in offensichtlichen Worten, deshalb wollte ich wissen, warum.

Schreibe einen Kommentar