Sutanpu – Touristenmarken und Bahnhöfe in Japan

GESCHRIEBEN VON

Japan verwendet bereits selo/carimbo para assinar o nome, aber heute werden wir über Briefmarken sprechen, die als Sammlung dienen und an mehreren Touristenorten und Bahnhöfen zu finden sind. Die berühmten Sutanpu inタンプ sind an verschiedenen Orten in Japan zu finden, Tempel, Stationen, Inseln, Onsen, Städte, Parks, Gärten, Geschäfte, konbini, usw.

Mit diesen Briefmarken können Sie sich registrieren, sammeln und sich an den Ort erinnern, den Sie besucht haben. Diese Briefmarken gelten auch als gute Marketingstrategie. Sie können jede Größe, Farbe und Form haben. Einige werden auf traditionelle Weise gestempelt, indem der Stempel auf das Kissen gelegt und gestempelt wird, aber es gibt Stempel, die wie eine riesige Heftmaschine aussehen oder die bereits über ein eingebautes Kissen verfügen.

Es gibt verschiedene Arten von Briefmarken , einige werden zu besonderen Anlässen herausgebracht, manchmal sogar zu Meisterschaften, um zu sehen, wer mehr Briefmarken sammelt. Das Gute ist, dass diese Briefmarken in Touristenattraktionen ein Souvenir oder eine Postkarte ersetzen können. In den meisten dieser Orte finden Sie leere Blätter, oder Sie können eine Postkarte kaufen und sie für Ihre Freunde stempeln .

In den meisten Schlössern und Museen finden Sie eine oder mehrere Briefmarken unterschiedlicher Größe oder Form. Im Aquarium von Osaka finden Sie überall Briefmarken von Meerestieren. Manchmal finden Sie diese Briefmarken an den unwahrscheinlichsten Orten.

Carimbo3

Eki Sutanpu - Bahnhofsstempel

Diese Briefmarken sind normalerweise groß und repräsentieren etwas, das an Ort und Stelle auffällt. Da es in Japan mehr als 9.000 Bahnhöfe gibt, wird angenommen, dass es mehr als 5.000 Briefmarken gibt. Denken Sie daran, dass diese Briefmarken aktualisiert werden, einige limitierte Auflagen haben usw.

In den meisten Stationen befindet sich der Stempel normalerweise am Eingang oder an einer prominenten Stelle, aber jede Station unterscheidet sich von der anderen. Es kann sowohl außerhalb als auch innerhalb der Station sein. Sie können einen Beamten fragen, wo der Stempelort steht: “Ki スタンプはどこでかか - Eki sutanpu wa doko desuka?“. Es kann sich in einer Abteilung des Bahnhofs wie dem Ticket Office befinden. Es ist gut zu fragen, hat diese Station keinen Stempel?

Ich möchte sammeln!

Der erste Ort, an dem ich eine Briefmarke gefunden habe, war bei Sky Tree. Leider hatte ich kein Notizbuch. Als erstes müssen Sie sich ein Notizbuch besorgen. Obwohl ich mehrere Buchhandlungen vor Ort habe, sind die Notizbücher ohne Leitung teuer und seltsam. Ich habe das perfekte Notizbuch in einem 100-Yen-Laden gefunden und dann viele Aufkleber angebracht, um das Notizbuch-Logo zu verbergen.

Ich ging zu verschiedenen Stationen in Tokio und bekam mehrere Briefmarken, ich musste die meisten Stationen verlassen, aber ich gab nicht aus, weil ich JRPass benutzte. Ich habe einige Briefmarken gefunden, die nichts mit Ort, Anime-Charakteren, Fischen, Gebäuden usw. zu tun haben. Ich habe ein Video von meinem kleinen Briefmarkenbuch gemacht und ich überlasse es Ihnen, es unten anzusehen:

Compartilhe com seus Amigos!