Japan-Politik – Wie arbeitet die Regierung?

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Da Japan eine konstitutionelle Monarchie ist, funktioniert die japanische Politik anders als unsere Politik, da wir eine Republik sind. In der Monarchie wird das Staatsoberhaupt (Monarch), eine zeremonielle Funktion, die keine Kontrolle über die Regierung hat, nicht gewählt. Bei den japanischen Wahlen werden der Regierungschef (Premierminister) und die Staatsminister gewählt.

Wenn Sie sich fragen, wie japanische Politik und Regierung funktionieren, welche Regierungsmethode, wie viele Parteien es unter anderem gibt, werde ich in diesem Artikel erläutern, wie die Regierung den Archipel verwaltet.

Política do japão - como funciona?

Bekanntmachung

Wie die japanische Regierung arbeitet

Japan ist eine demokratische konstitutionelle parlamentarische Monarchie mit mehreren Parteien, in der der Kaiser das Staatsoberhaupt und der Premierminister das Regierungschef und das japanische Kabinett ist.

Die gesetzgebende Gewalt liegt beim Nationalen Landtag (der mit unserem Nationalen Kongress vergleichbar wäre), der sich aus dem Repräsentantenhaus und dem Haus der Berater zusammensetzt. Die Justiz fällt auf den Obersten Gerichtshof und die unteren Gerichte, und die Souveränität fällt durch die Verfassung von 1947 auf das japanische Volk.

Política do japão - como funciona o governo?

Bekanntmachung

Wie in Brasilien gibt es in Japan mehrere politische Parteien, da es insgesamt mehr als 30 japanische Parteien gibt. Seit 1955 ist jedoch eine der japanischen Parteien bekannt als 自由民主党 (Liberaldemokratisches Paritdo) hat die Kammerwahlen zusammen mit 民進党 (demokratische Partei).

Von den mehr als 30 Parteien sind nur 11 Parteien im Landtag vertreten. Die anderen Parteien werden von den örtlichen Präfekturen / Provinzen vertreten.

Wie ist die Beteiligung der Menschen an Japans Politik?

Japan ist eine Nation mit einer guten Ausbildung und Vorbereitung junger Menschen auf den Arbeitsmarkt. Aber wenn es um Politik geht, haben die jüngeren Menschen wenig oder gar kein Interesse an Abstimmungen.

Bekanntmachung

Frauen sind in der Politik angesichts der geringen Anzahl von Frauen in der japanischen Politik nicht sehr willkommen.

Der Teil, der tatsächlich wählt, sind Männer mittleren Alters, von denen die meisten älter sind.

Política do japão - como funciona o governo?

Bekanntmachung

Dies ist gleichzeitig ein Anliegen der Politiker im Allgemeinen, da die ältere Masse bald sterben wird. Die Jugendmesse bleibt ein Wahlkorral. Die Politik ist jedoch nicht allzu besorgt darüber, die Gesetzgebung zugunsten jüngerer Menschen zu ändern. Praktisch unterstützen sie den Ruhestand von Ältesten.

Frauen finden in der Politik nur wenige Möglichkeiten, da Japan immer noch eine sehr konservative Kultur gegenüber Frauen pflegt. In Japan können Frauen nicht gleichzeitig Arbeit und Kinder unterhalten. Was von Frauen erwartet wird, ist die Ehe und die Rolle der Hausfrau.

Junge Menschen und Frauen sehen in der Politik keine große Auswahl für sie. Infolge der Politik zugunsten von Männern und Rentnern entfernen sie sich von der Politik und enthalten sich der Stimme.