Netflix in Japan – Tipps, Watch, 7 VPNs und andere Streaming-Dienste

[ADS] Werbung

Netflix ist einer der Hauptverantwortlichen dafür, mehrere Dramen und Animes nach Brasilien zu bringen, aber haben Sie jemals innegehalten, um über japanische Netflix-Inhalte nachzudenken? Möchten Sie erfahren, wie Sie Netflix Japan über VPN ansehen können? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, mit Netflix Japanisch zu lernen? In diesem Leitfaden erzählen wir Ihnen alles über Netflix Japan, die Streaming-Dienste, die derzeit auf dem Vormarsch sind, und die Möglichkeiten von VPN-Diensten, die es gibt!

- Reihenhaus: Entdecken Sie die von Netflix produzierte japanische Reality-Show

Benötige ich ein VPN, um Netflix auf Japanisch anzusehen?

Nicht unbedingt, der größte Teil des japanischen Netflix-Katalogs ist auch in Brasilien erhältlich, mit Ausnahme einiger Anime, die bereits exklusiv in Brasilien lizenziert sind Crunchyroll und von Funimation.

Einige exklusive japanische Serien und Veröffentlichungen sind wirklich nur in Japan erhältlich und müssen über VPN aufgerufen werden. Wenn Ihr Ziel jedoch darin besteht, nur Material in japanischer Muttersprache zu konsumieren, um Ihr Sprachenlernen zu verbessern, müssen Sie möglicherweise kein VPN installieren oder dafür bezahlen. Warum das so ist, werden wir später sehen.

Was ist das beste VPN für den Zugriff auf Netflix in Japan?

Für diejenigen, die es nicht wissen, VPN steht für Virtual Private Network und besteht aus einem privaten Netzwerk, das auf einem öffentlichen Infrastrukturnetzwerk eingerichtet ist und das Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechnologien verwendet, um seine Daten zu übertragen. Es gibt zahlreiche VPN-Programme und -Dienste, die verwendet werden können, um Vorteile oder Zugriff auf bestimmte Webseiten zu erhalten.

VPN – Netflix in Japan – Tipps, Watch, VPN und andere Streaming-Dienste

Nachfolgend präsentieren wir eine Liste mit einigen der besten VPNs für den Zugriff auf das japanische Netflix:

  • NordVPN
  • Atlas-VPN
  • IPVanish
  • CyberGhost 
  • ExpressVPN 
  • PrivateVPN 
  • Privater Internetzugang (PIA) 
  • VyprVPN

Wie lernt man Japanisch, indem man Netflix anschaut?

Viele Sprachlerner setzen gerne Untertitel in ihrer Muttersprache ein, während sie sich die Serie ansehen. Dies hilft, Phrasen zu erkennen und Sprachunterschiede zu bemerken. Aber was wäre, wenn es möglich wäre, die Untertitel in beiden Sprachen zu sehen?

Der folgende Tipp funktioniert mit praktisch jeder Sprache, Sie müssen nur eine Browsererweiterung installieren und Ihr Lernen beim Konsumieren von Netflix-Material wird sich erheblich verbessern.

Es gibt wahrscheinlich mehr als eine Erweiterung, um mit Netflix Japanisch zu lernen, aber heute werden wir speziell über die Erweiterung namens sprechen Sprachenlernen mit Netflix.

Wenn diese Erweiterung installiert ist, zeigt sie beim Ansehen einer Serie auf Japanisch auf Netflix die Untertitel normal auf Portugiesisch und enthält die Zeilen auf Japanisch mit Ideogrammen und Romaji. Perfekt, besonders zum Erstellen von Karteikarten.

Netflix in Japan – Tipps, Watch, 7 VPNs und andere Streaming-Dienste

Liste der Netflix-anime und -Dramen

Während der Reise von skdesu haben wir mehrere Artikel mit Listen von anime und Dramen geschrieben, die auf Netflix verfügbar sind. Um Ihnen Vorschläge zu machen, was Sie sich ansehen sollten, belassen wir daher die Schaltflächen unten. Wir hoffen, dass Ihnen die Listen gefallen. Wenn es Ihnen gefällt, teilen Sie es und hinterlassen Sie Ihre Kommentare zu jedem.

Animelon: eine mögliche Alternative

Wenn Sie sich nicht mit VPN-Diensten in das japanische Netflix wagen möchten, haben Sie andere Alternativen, um Anime mit japanischen Untertiteln und Audio anzusehen. DAS animelon, zum Beispiel, ist eine Seite, auf der Sie Ihren Anime ansehen können, während Sie Untertiteln auf Japanisch, Englisch und/oder in der Form folgen und lesen romanisiert. Die Website wurde mit dem Ziel erstellt, denjenigen zu helfen, die Japanisch mit Anime lernen möchten, da sie einige Optionen und Tools bietet, die bei diesem Ziel wirklich hilfreich sind.

Darüber hinaus ist es mit animelon möglich, auszuwählen, welche Arten von Untertiteln im Video erscheinen sollen, so dass man die Untertitel auf Englisch entfernen, einen Untertitel in Hiragana einfügen und/oder sogar vollständig einblenden kann Katakana. Sie können eine bestimmte Phrase wiederholen und wiederholen, bis Sie sie gelernt haben. Die Seite bietet auch Tools zum Erstellen eines Kontos und Vokabeltests. Durch die Verwendung von Erweiterungen wie rikai-kun oder rikai-champ sowie jisho und anki wird die Benutzerfreundlichkeit und Nützlichkeit des Dienstes für den Benutzer noch besser.

In einigen Browsern wird die Auflösung von Anime jedoch möglicherweise anders angezeigt und die Website kann einige Fehler aufweisen.

Netflix, Crunchyroll oder Prime Video? Aufrichtige Meinung.

Im Gegensatz zu dem, was in den 90er Jahren (und frühen 2000er Jahren) geschah, werden Anime heutzutage nicht mehr so oft im offenen Fernsehen gezeigt. Mit dem Erfolg der Streaming-Dienste begannen jedoch, japanische anime und Serien ständig auf diesen Online-Plattformen zu zeigen – unter anderem Netflix, Crunchyroll, Prime Video, Funimation. Mit dem Voranschreiten des Kampfes gegen das irreguläre Vorführen (Piraterie) dieser anime auf Websites im Internet haben Streaming-Dienste (zu Recht) die Ausstrahlungsrechte zahlreicher anime monopolisiert, so dass es oft notwendig ist, diese Plattformen zu abonnieren, damit wir können den neuen Anime sehen, der das ganze Jahr über regelmäßig veröffentlicht wird.

Netflix zum Beispiel hat eine angemessene Menge Anime in seinem Katalog und mischt sie mit Dramen, koreanischen Serien, Filmen und Dokumentationen der unterschiedlichsten Art. Crunchyroll hingegen ist darauf spezialisiert, Anime mit Untertiteln zu zeigen und hat eine große Auswahl an Titeln in seinem Katalog. Funimation wiederum ist in jüngerer Zeit entstanden und hat recht beliebte Anime im Sortiment, wie Boku no Hero Academia, Shingeki no Kyojin, Overlord und Steins;Gate. Prime Video (Amazon Prime) konzentriert sich wie Netflix nicht so sehr auf Anime, obwohl es eine beträchtliche Anzahl von Optionen zu sehen gibt.

Ich glaube, je nach Preis- und Katalogunterschieden bevorzugen manche Netflix, manche Crunchyroll oder Funimation. Es variiert sehr. Ich glaube besonders, dass, wenn Sie daran interessiert sind, Anime zu schauen, sich auf Crunchyroll oder ein Funimation-Abonnement konzentrieren, da die Vielfalt der Optionen in dieser Branche im Vergleich zu anderen Plattformen größer ist.

Und da? Hat Ihnen der Artikel gefallen? Irgendein Vorschlag? Schreib in die Kommentare! Vergessen Sie auch nicht, auf Social Media zu liken und zu teilen!

Teile diesen Artikel: