50 Gründe, warum Sie Japanisch lernen sollten

Einige fragen sich, warum Sie lernen und sich einer schwierigen, anderen Sprache widmen, die nur in einem Land gesprochen wird. In diesem Artikel werden wir einige Gründe nennen, warum Sie diese Sprache lernen sollten.

Lassen Sie uns mit einigen interessanten Gründen beginnen und mit einigen kurzen und schnellen Gründen enden, insgesamt 50 Gründe. Natürlich gibt es noch mehr Gründe, die mit Japan und seiner Kultur zusammenhängen, aber wir werden nur 50 nennen.

50 Gründe, warum Sie Japanisch lernen sollten

Gründe, Japanisch mit persönlicher Zufriedenheit zu lernen

1 - Differenzial – Die Mehrheit der Bevölkerung arbeitet nur auf Englisch, wenn Sie die japanische Sprache lernen, werden Sie sich vom Rest der Bevölkerung unterscheiden, in gewissem Sinne kann dies großartig sein.

2 – Neue Kulturen kennenlernen – Durch das Erlernen der japanischen Sprache kommen Sie dieser reichen und vielfältigen Kultur immer näher.

3 – Portugiesisch ist schwieriger als Japanisch – Natürlich ist das Erlernen von Japanisch schwieriger als das Erlernen einer anderen Sprache, die das lateinische Alphabet verwendet, aber stellen Sie sich eine einfache Sprache ohne viele Rechtschreibregeln vor, sie heißt Japanisch.

4 – Finde neue Freunde - Eine neue Sprache öffnet viele Türen, um mit Menschen aus einer anderen Kultur in Kontakt zu treten.

5 – Menschen in einer anderen Sprache verfluchen – Obwohl das japanische Fluchen nicht so anstößig ist wie bei uns, können Sie andere beleidigen, ohne dass sie es verstehen, das ist einzigartig.

Lesen Sie auch: 100 Fluchen, Schimpfwörter auf Beleidigungen auf Japanisch

50 Gründe, warum Sie Japanisch lernen sollten

6 – Heirate einen Japaner - Das Erlernen der Sprache erleichtert die Suche nach einem Ehepartner.

7 – Es hilft, eine andere Sprache zu lernen - Wenn Sie Japanisch lernen, können Sie einige Wörter in Englisch und anderen Sprachen lernen, da Japanisch viele Wörter ausländischer Herkunft enthält.

8 – Sei glücklicher – Das Erlernen einer neuen Sprache wird Sie sicherlich aufgeregt und glücklich machen.

9 – Alterung verzögern - Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Erlernen einer neuen Sprache die Alterung des Gehirns verlangsamt.

10 - Respekt von den Japanern - Sie sind sehr glücklich, wenn jemand Schwierigkeiten hat, seine Sprache zu lernen, insbesondere diejenigen, die sie fließend sprechen.

Gründe, Japanisch mit einer Karriere zu lernen

11 – Aufmerksamkeit erregen - Aufgrund der Schwierigkeit der Sprache werden viele Menschen Ihre Bemühungen bewundern und eine sehr intelligente Person in Betracht ziehen, um etwas so Kompliziertes zu lernen.

12 - Erweitern Sie Ihr Wissen - Sicher eine neue Sprache lernen

13 – Karrieremöglichkeiten - Mit einer neuen Sprache ist es möglich, viele Türen zur Berufswelt zu öffnen.

14 - Interpretieren - Es ist möglich, viel Geld durch Dolmetschen für Touristen usw. zu verdienen.

15 - Lehrer - Es ist möglich, durch Unterrichtsstunden viel zu profitieren, einige kosten R $ 40 pro Stunde.

16 – Unabhängigkeit erlangen – Wenn Sie Japanisch lernen, werden Sie unabhängig.

50 Gründe, warum Sie Japanisch lernen sollten

17 - Japanische Küche - Natürlich bringt Ihnen das Erlernen der japanischen Sprache die japanische Küche näher.

18 – Machen Sie einen Austausch - Wenn Sie diese neue Sprache lernen, können Sie sich einen Austausch verdienen oder einen bezahlen.

19 – Lernen Sie neue und einzigartige Wörter - In der japanischen Sprache gibt es Tausende von Wörtern mit unterschiedlichen Bedeutungen, die in keiner anderen Sprache existieren.

20 – Verbessern Sie Ihr Portugiesisch – Es scheint seltsam, aber wenn Sie Japanisch lernen Sie auch Ihre Sprache.

21 – Schnell reden - Obwohl die Japaner mehr Wörter verwenden, sprechen die Japaner extrem schnell.

22 – Verändere die Art und Weise, wie du die Welt siehst - Studien zeigen, dass Sie beim Erlernen einer neuen Sprache Ihre Persönlichkeit ändern, wenn Sie diese Sprache sprechen. Der Weg der Person ändert sich sehr, man bekommt eine neue Sicht auf die Welt.

Gründe, Japanisch mit Fähigkeiten zu lernen

Lassen Sie uns zum Schluss eine Liste mit weiteren Gründen für das Japanischlernen teilen. Insgesamt 50 Gründe, warum Sie sich der berühmten Sprache widmen sollten. Sie können unsere Bücher zunächst herunterladen, indem Sie sich auf dem Formular am Anfang jedes Artikels registrieren.

  1. Chatte mit einem Japaner;
  2. Silbenalphabete;
  3. Lehren Sie andere;
  4. Japanische Musik hören und verstehen;
  5. Es schafft eine andere Sicht auf die Welt;
  6. Sie können ein Stipendium in Japan bekommen;
  7. Zu sagen, ich liebe dich auf Japanisch;
  8. Sieh dir Anime ohne Untertitel an.
  9. Beobachten Sie Dorama ohne Untertitel.
  10. Tokusatsu ohne Untertitel ansehen;
  11. Filme und Fernsehprogramme ansehen;
  12. Bücher lesen;
  13. Manga lesen;
  14. Lesen Sie Light Novel;
  15. Karaoke singen;
  16. Sie werden lernen, dass Sayonara nicht auf Wiedersehen ist;
  17. Sie werden verstehen, dass Japanisch und Chinesisch nicht dasselbe sind.
  18. Sie wissen, dass die Japaner nicht „Pastel de Flango“, sondern „Pasuteru de Furango“ sagen.
  19. Es erhöht Ihr Gedächtnis;
  20. Lerne Ideogramme zu lesen;
  21. Lernen, Ideogramme zu schreiben;
  22. Verstehe, was die Japaner sagen;
  23. Zugriff auf Websites auf Japanisch;
  24. Spiele auf Japanisch;
  25. Visual Novel spielen;
  26. Neue Themen zum Reden;
  27. Entdecken Sie, dass Japanisch keine schwierige Sprache ist.
  28. Er verliert Jahre seines Lebens, wenn er Kanji lernt. (Sehr lustig);
  29. Tausende anderer Gründe und Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Land Japan;

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

Neue und seltsame Wörter lernen

Ein weiterer Vorteil und Grund für das Japanischstudium sind die neuen Wörter und Ausdrücke, von denen Sie nicht einmal wissen, dass sie existieren. Siehe einige unten:

Bakkushan: Sie ist eine schöne Frau. Aber nur von hinten gesehen, nicht von vorne.

Aki ga tatsu: Die wörtliche Übersetzung dieses Ausdrucks lautet "Die Herbstbrise hat begonnen", aber ihre melancholischste Bedeutung ist die Abkühlung beider Parteien, die nach dem Ende der Leidenschaft in eine liebevolle Beziehung verwickelt sind.

Hikikomori: ist ein erfundener Begriff, der extremes häusliches Isolationsverhalten bezeichnet. Die Hikikomori sind junge Leute (15 bis 29 Jahre alt), die aufhören zu studieren und zu arbeiten, um von ihrem Land/ ihrer Familie unterstützt zu werden.

Wir empfehlen außerdem: Wissen Sie, was ein Hikikomori oder NEET ist?

Itadakimasu: Sie müssen in Filmen/Animes gesehen haben, wie Menschen vor oder nach dem Essen „Itadakimasu“ sagen. Das Wort ist so etwas wie etwas von einem Vorgesetzten, in diesem Fall den „Göttern“, zu empfangen, und wörtlich bedeutet dieser Satz: „Ich empfange / ich akzeptiere“, aber die richtige Übersetzung ist, als wäre es ein bisschen „Guten Appetit“. verwirrt.

Wir empfehlen zu lesen: Itadakimasu und Gochisousama - Was ist die wahre Bedeutung?

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?