Keigo – Formalität in japanischer Sprache

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Ich denke, jeder kennt die Disziplin und Ausbildung der Japaner, es gibt einen großen kulturellen Unterschied zwischen den Japanern und den Brasilianern, das Maß an Formalität fehlt bei uns fast , während es bei den Japanern, einschließlich der Japaner, übertrieben ist Japanische Sprache.

So sehr Japan in den letzten Jahren verwestlicht wurde, gibt es immer noch eine große Hierarchie, in der es je nach sozialem Niveau unterschiedliche Arten von Formalitäten gibt .

In der japanischen Sprache gibt es Keigo (敬語), mit dem formell mit Menschen auf verschiedenen Ebenen gesprochen wird. Verwendung eines Wortschatzes und verschiedener Strukturen und Ausdrücke. Ö Keigo Dies ist in 3 Kategorien unterteilt: Gebildet, Respektvoll und Bescheiden.

Bekanntmachung

Einfache Form

Bevor wir über die 3 sprechen KeigoEs sei daran erinnert, dass es auch den einfachen und informellen Weg gibt, der häufig bei Menschen verwendet wird, mit denen Sie bereits vertraut sind (Verwandte, Freunde). Dieser Weg ist bekannt als Wörterbuchform, weil es die Wörter in ihrer Wurzel auf einfachste Weise darstellt.

Beispiel: das Verb "essen" in einfacher Form ist 食べる (TABERU)


丁寧語 - - Teineigo - Gebildet

Dies ist das Keigo Die am häufigsten verwendete Form gilt als Formalitätsstandard. Sie wird normalerweise für Personen verwendet, deren Mitgliedschaft über Ihrer liegt. Dieser Keigo zeigt Höflichkeit oder Respekt für die Person, an die wir uns wenden. Dies schließt die Strukturen „masu“ und „desu“ ein.

Wir verwenden es, wenn wir mit Fremden, Menschen, mit denen wir nicht vertraut sind, älteren Menschen und Vorgesetzten oder mit Personen, denen wir Respekt entgegenbringen möchten (ihrem Chef, ihrem Lehrer), sprechen . Auf diese Weise wird Ausländern normalerweise beigebracht, Japanisch zu sprechen, da dies ideal für alltägliche Interaktionen ist. Es ist auch die Form, die am häufigsten von Zeitungen und Nachrichten verwendet wird.

Bekanntmachung

Beispiel: das Verb "essen" in polierter Form ist 食べます (TABEMASU)


尊敬語 - Sonkeigo - - Respektvoll

Es wird allgemein die Ehrenform genannt. Dieser Keigo wird verwendet, wenn Personen angesprochen oder über Personen gesprochen werden, die weit über unserer Hierarchie liegen, z. B. Vorgesetzte und Kunden, normalerweise Personen in einer Machtposition.

Weit verbreitet bei Rezeptionisten in Geschäften, Märkten, Apotheken, Angestellten und Proletariaten des Genres. Möglicherweise sind Sie auf den Ausdruck ir らっしゃいま ir (Irasshaimase) gestoßen, den Kunden beim Betreten eines Geschäfts hören.

Bekanntmachung

Seine Aufgabe ist es, die Person, von der wir sprechen, zu ehren und zu erhöhen, fast so, als ob wir sie vergöttern; Daher sollte dieses Formular NIEMALS verwendet werden, um über uns selbst und unsere eigenen Handlungen zu sprechen!

Beispiel: das Verb „essen“ in der Ehrenform ist 召しあがる (MESHI AGARU)


謙譲語 - Kenjougo - Demütig

Diese Form der Demut wird allgemein als Form der Demut bezeichnet und wird von Kunden verwendet, wenn sie sich an diejenigen wenden, die ihnen dienen. Es kann auch verwendet werden, wenn jemand so formell wie möglich nach etwas gefragt wird, das der Sprecher für überlegen oder respektwürdig hält, wie zum Beispiel in dem Ausdruck, den viele bereits kennen sollten: よろしくお願いします(yoroshiku onegai shimasu), in dem derjenige, der formell spricht, den Hörer bittet, freundlich zu sein, oder wie wir „Freude, Sie kennenzulernen“übersetzen.

Bekanntmachung

Dieser Keigo wird verwendet, wenn wir über uns selbst oder die Gruppe, zu der wir gehören, sprechen, uns aber in eine Position extremer Demut gegenüber denen bringen, die hören und uns selbst verringern. Normalerweise impliziert dieser Diskurs, dass unsere Handlungen darauf abzielen, den Hörer zu befriedigen, ihm zu helfen oder ihm zu dienen. Daher ist es sehr üblich, Händler und Verkäufer zu hören, die ihn verwenden.

Beispiel: das Verb "essen" in der bescheidenen Form ist 頂く (ITADAKU)


Die Verben

Es mag kompliziert erscheinen, weil es schon schwierig ist, ein Wort für jede Sache zu lernen, stellen Sie sich vier vor? Nur die Zeit und das Leben in Japan können Sie an Keigo gewöhnen, selbst Japaner haben es schwer, aber es lohnt sich zu lernen, damit Sie sich nicht verlaufen, wenn Sie lesen oder mit jemandem sprechen. Merken Sie sich zumindest einige Verben, die ich verlasse in der Liste unten:

Verb Einfach Sonkeigo Kenjōgo Teineigo
Sehen und schauen 見る; miru --になる go-ran ni naru U 見する suru Haiken 見ます mimasu
Mehr sehen 会うau お会いにな-o-ai ni naru Or 目にかかる ich oder Kakaru すいます aimasu
Sein um Ru るaru ござる gozaru
いるiru Ass ass っしゃ ass irassharu
-いでにな-o-ide ni naru
おる oru おる oru
Komm geh 来るkuru (komm)
行くIku (los)
Aga う ukagau
Air る Mairu
Air る Mairu
Wissen 知るshiru ご存じ go-zonji On じあげon zonji ageru On じていon Zonjite iru
Essen trinken 食べるtaberu (essen)
飲 む nomu (Getränk / Getränk)
る-し-あ-が-る-meshi-agaru 頂くitadaku 頂くitadaku
Bekommen Au らうMorau 頂くitadaku
Od する Chodai-suru
Imas aim いま aim moraimasu
Geben (tun, bringen) Wenn Sie die Aktion üben. やるyaru (gilt heute als unhöflich, außer für Kansai)

あげるageru (seit dem bescheidenen Weg)

Ashi しあげashi sashiageru Em げます agemasu
GebenWenn andere handeln. くれるkureru Ud ださる Kudasaru Em れます kuremasu
Do / Do. する suru Aru さる nasaru 致す itasu します Shimasu
Sagen 言う iu Ss っっゃ ss ossharu Hi a 上げ hi Moshi-ageru
申す MOSU
Im いま im iimasu
Verwenden 着る kiru Esh esh しにな esh omeshi ni naru 着ます Kimasu
Schlafen 寝る neru Y 休みになるDas yasumi ni naru As みますYasumimasu
sterben Inu inu Shinu N 亡くなりになる Der Nakunari ni naru Un くなる Nakunaru

Lassen Sie uns abschließend einige Beispiele und Ausdrücke mit Keigo untersuchen.

Das erste Beispiel zeigt den Satz "Das ist ein Buch" auf verschiedenen Ebenen der Formalität.

Informell Gebildet Formal Höflich und formell
これは本だ kore wa hon da.
これは本ですkore wa hon desu.
これは本である kore wa hon de aru.
これは本でございます kore wa hon von gozaimasu.

Der Zweite Beispiel hat gezeigt, wie es geht Anfragen oder Befehle. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Formalität für einige Gelegenheiten. Wir werden den berühmten Satz zeigen, um zu interagieren und um einen Gefallen oder eine Freundschaft zu bitten.

  1. Y ろ し く 頼 y / yoroshiku tanomu (zur Verwendung unter männlichen, gebildeten Freunden)
  2. Y ろ し く 頼 み ま y / yoroshiku tanomimasu (Vertraute)
  3. TP く し く お 願 い し ま y / yoroshiku onegai shimasu (gebildet)
  4. TP TP し く お 願 い y し ま す y / yoroshiku onegai itashimasu. (Bescheiden)
  5. TP TP し TP お 願 い y y し げ げ ま y / yoroshiku onegai mōshiagemasu. (Extrem formell)

Natürlich gibt es viele andere Dinge, die in diesem Artikel nicht erwähnt werden und die sich darauf beziehen Keigowie Ehrentitel oder japanische Suffixe. Keigo ist ein sehr großes Thema, das untersucht werden muss. In Zukunft werden weitere Artikel zu diesem Thema erstellt. Ich hoffe, dass Sie Spaß hatten.

Bekanntmachung

Quellen: Mainichi Nihongo / Wiki