interessante Kuriositäten japanischer Gespräche

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie die Japaner sprechen? Wie sind Ihre Dialoge? Jede Sprache hat ihre eigene Kommunikationsform. Japanisch ist eine sehr originelle Sprache, viele Leute denken, dass Japaner deswegen besonders gebildet sind. Im heutigen Artikel werden wir einige Faktoren sehen, die zeigen, wie originell der japanische Dialog ist.

Keine schlechten Worte

In den meisten japanischen Dialogen gibt es keine Sprengsätze und sexuell umgangssprachlichen Wörter. In Wirklichkeit gibt es auf Japanisch fast keine Sprengsätze einige Beleidigungen wie zum Beispiel: Idiot, sterben, scheißen, verrückt usw. Es gab auch unmoralische Gespräche wie Witze, die als Shimoneta (下ネタ) bekannt sind. Aber in den meisten japanischen Dialogen sind sie rein, höflich und frei von Unmoral oder Beleidigung.

Auf Japanisch gibt es mehrere Slangs, Abkürzungen und Spitznamen, aber die meisten von ihnen sind höflich und respektvoll. Um den Fall umzukehren, kann sogar eine Art, Sie zu sprechen (Ängste), zu einer Beleidigung der Sprache werden.

7 curiosidades interessantes das conversas japonesas

San, Kun, Chan

Die Japaner verwenden Ehrensuffixe nach Namen als Zeichen des Respekts, genau wie Herr oder Frau auf Portugiesisch.   aber die Japaner verwenden dies immer. Es ist respektlos, ein Suffix nach dem Namen zu hinterlassen.   Siehe einen Artikel, in dem mehr darüber gesprochen wird  Ehrensuffixe.

Wie geht es dir?

Japaner fragen normalerweise nicht jedes Mal, wenn sie jemanden „ogenki desuka“ treffen. Manchmal ist eine einfache Begrüßung mehr als genug.

7 curiosidades interessantes das conversas japonesas

Ja oder Nein?

In gelegentlichen japanischen Gesprächen ist ja un (うん) und nein uun (ううん). Hai und iie sind formal. Das beiläufige Ja und Nein ist sehr ähnlich und kann einige Leute verwirren. Sie sollten genau darauf achten, wie die Person spricht.

Keigo

Eines der Dinge, die die japanische Sprache von den anderen unterscheiden, ist Ihre Formalität. Die Keigo-Ebenen sind Ebenen formaler Gespräche. Keigo Dies ist in 3 Kategorien unterteilt: Gebildet, Respektvoll und Bescheiden. Es gibt bei jeder Gelegenheit oder Klasse von Menschen eine andere Art zu sprechen.

7 curiosidades interessantes das conversas japonesas

Ähnliche Wörter

Japanisch ist voll von ähnliche Wörter Das macht es sehr schwierig, die Sprache zu verstehen, und ein Gespräch auf Japanisch in den Augen von Ausländern lustig zu machen.

Unsinn Worte

Japaner sagen oft Wörter, die wirklich etwas bedeuten, aber die wir nicht in unserer Sprache sprechen würden. Ein paar Worte für uns sind etwas, das, wenn wir sprechen, kindisch und einfach erscheint. Aber die japanische Sprache ist wirklich einfach: Sie verwendet Onomatopoeia in formellen Gesprächen oder wiederholt ein Wort, um ein anderes anzuzeigen. Dies sind kleine Dinge, die die Sprache in den Augen ausländischer Studenten fremd machen.

Es gibt mehrere andere Faktoren, die wir beim Japanischlernen erkennen. Kommentieren Sie hier einen Faktor, der Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht.