30 Besonderheiten und Merkmale der japanischen Sprache

Bekanntmachung

Für Studenten da japanische SpracheEs ist wichtig, einige Besonderheiten und Merkmale der japanischen Sprache zu kennen. Heute werden wir einige Punkte analysieren, die Sie lernen müssen, bevor Sie Japanisch lernen, einige Regeln zum Lesen und Identifizieren.

 Kann ich Hiragana und Katakana im selben Wort verwenden?

Besonderheiten beim Lesen und Aussprechen der japanischen Sprache

  • Im Japanischen die Aussprache von R es wird immer das gleiche sein, wie im Wort teuer ausgesprochen. Ist nicht vorhanden RR in der japanischen Sprache;
  • Ö H hat keinen stummen Ton wie in Portugiesisch, es wird ausgesprochen als R, gleich im englischen Wort Hungry;
  • Ö UND muss mit geschlossenem Ton wie in Gedichten und wo ausgesprochen werden;
  • Ö W ist ein Halbvokal und hat den Klang äquivalent zu U, während Y hat den Klang äquivalent zu ich;
  • S Es ist immer ein Zischen SS und Ç von Portugiesisch;
  • J hat den Klang von DJ wie im Adjektiv;
  • CH hat den Klang von tch wie auf Wiedersehen;
  • SH hat den Klang von X oder CH wie in Tee;
  • GE und GI wenn Aussprache gue und gui;
  • Wenn wir in Worten mit zwei Konsonanten sprechen wie Ittekimasuzwischen diesen beiden T muss eine Pause sein, die den vorderen Vokal verlängert;
  • Wenn über dem Vokal ein Strich wie im Wort Okāsan gefunden wird, bedeutet dies einen langen Vokal und es kann gesagt werden: Okaasan;

Wenn Sie tiefer gehen wollen Aussprache in japanischer Sprache, können Sie unser Video unten sehen:

Besonderheiten von Hiragana und Katakana

  • Der Buchstabe aussprechen TSU und es existiert nicht in unserer portugiesischen Sprache;
  • Wenn der  ist klein zwischen den Buchstaben, wie im Wort: Te ってきま ((Ittekimasu), zeigt einen okklusiven Ton an;
  • Die Spur Bei der Katakana es bedeutet auch eine Erweiterung des vorderen Vokals;
  • Die Kleinen やゆよ sind kontrahierte Geräusche, wie Kya Kyu Kyo. (Wir werden nicht in die Tiefe gehen);
  • Lange Vokale werden mit Duplizierung des Vokals wie in transkribiert Okaasan (おかあさん);
  • Im japanischen Alphabet folgen die Zeilen der Silben order. う der Reihenfolge A I U E O. anders als Portugiesisch AEIOU;
  • Die kleine Hiragana gefunden über einige Wörter hauptsächlich in Karaoke oder einigen Büchern, die die Aussprache von ist Kanji Es ist bekannt als Furigana;
Geschriebenes Nihongo - japanische Sprache und 30 Besonderheiten und Merkmale der japanischen Sprache
Verschiedene Formen des Schreibens in japanischer Sprache.

Andere japanische Sprachfunktionen

  • Japanisch mischt derzeit viele englische Wörter;
  • Japanisch ist eine sehr formale Sprache, Sie müssen höflich entsprechend der Person sprechen;
  • Im Japanischen wird der Plural oder die Zukunft nicht wie im Portugiesischen verwendet.
  • Wenn Sie zu viele verwenden Suffixe besonders, wenn man die Namen von Leuten oder einige Dinge spricht;
  • Die Namen der Menschen sind normalerweise die Namen von Gegenständen, Früchten, Gegenständen usw.
  • Auf Japanisch gibt es Tausende identischer Wörter, daher sollten Sie den Kontext der Konversation genau beachten.
  • Es gibt jedoch keine Grade von Augmentation und Diminutiv Suffixe dafür;
  • Es gibt Tausende von Formen der Zählung;
  • Substantive sind unveränderlich oder fehlen Genres verschieden für   männlich und weiblich;
  • Ein Wort kann mehrere Bedeutungen haben und dieselbe Schreibweise verwenden Kanji;
  • Die japanische Sprache verwendet das SOV-System, bei dem das Verb immer am Ende des Satzes steht.
  • Nihongo hat eine formelle und informelle Sprache mit unterschiedlichen Hierarchieebenen.

Einige der Inspirationen auf dieser Liste stammen aus Handouts und der Wörterbuch   Michaelis das kann ich nur empfehlen:

Ich hoffe, Ihnen hat dieser kurze Artikel über die Besonderheiten und Merkmale der japanischen Sprache gefallen. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie den Artikel mit Freunden und hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Bekanntmachung