Japanische Techniken zum Schneiden von Lebensmitteln

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Die japanische Küche ist so reichhaltig, dass sie sogar Schneidtechniken mit ihren jeweiligen Namen hat. Schneidtechniken können sogar den Geschmack und die Textur beeinflussen, das Erscheinungsbild des Lebensmittels verbessern und das Kochen zur Kunst machen.

Japanische Schneidtechniken werden genannt yasai no kiri kata [野菜 の 切 り 方], was wörtlich bedeutet, wie man Gemüse schneidet. Jede Schnittart hat ihren eigenen Namen. Es gibt Dutzende, die wir im Artikel kurz erwähnen werden.

Japanische Schneidtechnik - Video

Wenn Sie japanische Küche mögen und sich in die Küche wagen möchten, kann das Erlernen einiger Schneidtechniken sehr nützlich sein! Schauen Sie sich jeden von ihnen unten an:

Bekanntmachung

USUGIRI [薄 切 り] - Dünne Scheiben

Usugiri besteht aus dünnen Scheiben. Geeignet für Salate, Konfitüren, Braten, Eintöpfe. Wird in Gemüse wie Gurken, Ingwer, Zwiebeln, Auberginen, Schnittlauch usw. verwendet.

Técnicas japonesas para cortar alimentos - usugiri

NANAMEGIRI [斜 め 切 り] - Diagonaler Schnitt

Nanamegiri Es geht darum, diagonal gegen Fasern in ovale Scheiben zu schneiden. Wird in Gemüse wie Schnittlauch, Gurken, Karotten usw. verwendet.

Wir haben auch Naname Usugiri [斜 め 薄 切 り], die dünne Scheiben auf Diagonalen sind. Geeignet für Salate. Wird in Gemüse wie Schnittlauch, Sellerie usw. verwendet.

Bekanntmachung
Técnicas japonesas para cortar alimentos - nanamegiri

WAGIRI [輪 切 り] - Rundschnitt

Beschreibung: runder Schnitt, dessen Dicke je nach Rezept variiert. Geeignet für Gerichte, die bei schwacher Hitze gekocht werden. Wird in Gemüse wie Gurke, Daikon, Tomate, Aubergine, Karotte, Lotuswurzel usw. verwendet.

RANGIRI [乱 切 り] - Zufälliger Schnitt

Beschreibung: zufällig schneiden, aber gleich groß. Hilft schneller und gleichmäßiger zu kochen. Geeignet für Eintöpfe. Wird in Gemüse wie Karotten, Gurken, Daikons, Auberginen, Lotuswurzeln, Kletten usw. verwendet.

KOGUCHIGIRI [小 口 切 り] - Dünne Scheiben

Beschreibung: in dünne Scheiben schneiden. Die Dicke variiert je nach Rezept, beträgt aber etwa 2 bis 3 mm. Wird in Gemüse wie Schnittlauch, Gurke usw. verwendet.

Bekanntmachung

KUSHIGATAGIRI [く し 形 切 り] - Kammschneiden

Beschreibung: kugelförmiges Gemüse in 6 oder 8 Scheiben schneiden. Wird in Gemüse wie Kohl, Zwiebeln, Tomaten, Zitrone usw. verwendet.

MIJINGIRI [み じ ん 切 り] - Uniformstiche

Beschreibung: gleichmäßig in kleine Stücke schneiden. Wird in Gemüse wie Zwiebeln, Karotten, Ingwer, Knoblauch, Schnittlauch usw. verwendet.

Técnicas japonesas para cortar alimentos - mijingiri

HANGETSUGIRI [半月 切 り] - Halbmond

Beschreibung: "Halbmond" geschnitten - in Halbkreise geschnitten. Geeignet für Suppen und Eintöpfe. Wird in Gemüse wie Gurke, Daikon, Tomate, Aubergine, Karotte, Lotuswurzel usw. verwendet.

Bekanntmachung

ICHOGIRI [い ょ TP う 切 り] - Ginkgo-Blatt

Beschreibung: Ginkgoblatt schneiden Geeignet für Suppen und Eintöpfe. Wird in Gemüse wie Daikon, Karotten usw. verwendet.

HYOSHIGIRI [拍子 木 切 り] - In Stäbchen schneiden

Beschreibung: In Stäbchen schneiden [5 cm x 1 cm x 1 cm]. Geeignet zum Braten und Kochen. Wird in Gemüse wie Daikon, Karotten usw. verwendet.

SAINOMEGIRI [さ い の 目 切 り] - Würfeln

Beschreibung: in Würfel schneiden - normalerweise 1 cm dick. Geeignet für Suppen und Salate. Wird in Gemüse wie Daikon, Karotten, Gurken usw. verwendet.

HOSOGHIRI [細 切 り] - Dünne Streifen

Beschreibung: sehr dünne Streifen [4-5 cm x 3 mm] Geeignet für Eintöpfe und Salate. Wird in Gemüse wie Gurke, Klette, Kartoffel, Daikon, Karotte, Schnittlauch, Paprika usw. verwendet.

SENGIRI [千 切 り] - Corte Julienne

Beschreibung: fein geschnitten, stilvoll Julienne. Wird in Gemüse wie Kohl, Ingwer, Daikon, Karotten usw. verwendet.

ZAKUGIRI [ザ ク 切 り] - Corte Grosso

Beschreibung: dicker Schnitt, normalerweise 3 bis 4 cm. breit, nicht einheitlich. Geeignet für gebratene und stilvolle Eintöpfe Nabemono. Wird in Gemüse wie Kohl, grünem Gemüse, Tomaten, Schnittlauch usw. verwendet.

BUTSUGIRI [ぶ つ 切 り] - Pícado Rustico

Beschreibung: in 3 cm große Stücke schneiden. Ungefähr geeignet für Eintöpfe. Wird in Gemüse wie Schnittlauch, Sellerie usw. verwendet.

TANZAKUGIRI [短 冊 切 り] - Papierstreifen abschneiden

Beschreibung: Schneiden Sie „Papierstreifen“ ab. Geeignet für Salate und Suppen. Wird in Gemüse wie Daikon, Karotten, konnyaku, usw.

Bekanntmachung

SASAGAKI [TP さ が き] - Bleistiftspitzer

Beschreibung: Kratzen Sie die Spitze des Gemüses ab, als würden Sie mit dem Messer auf einen Bleistift zeigen. Geeignet für Salate und Suppen. Wird in Gemüse wie Klette, Karotten usw. verwendet.

SOGIGIRI [そ ぎ 切 り] - Winkelschnitt

Beschreibung: in schräge Stücke schneiden [45 Grad Winkel]. Hilft schneller und gleichmäßiger zu kochen. Wird in Gemüse wie Pilzen, Kohl, Mangold usw. verwendet.

HANA RENKON [花 レ ン コ ン] - Lotuswurzel

Beschreibung: Formen Sie die Lotuswurzel in Form einer Blume und schneiden Sie sie in Scheiben. Wird in Gemüse wie Lotuswurzel verwendet.

KAZARIKIRI [飾 り 切 り] - Dekorativer Schnitt

Beschreibung: dekorativer Schnitt. Einige Beispiele sind blütenförmige Karotten [Hanagiri] von Hand oder mit speziellen Formen hergestellt und die Shiitake mit blütenförmigen Einschnitten auf der Oberfläche. Zur Dekoration geeignet. Wird in Gemüse wie Pilzen verwendet Shiitake, Karotte, Lotuswurzel usw.