Japanischkurs – Erins Herausforderung

GESCHRIEBEN VON

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Heute werden wir über einen kostenlosen Japanischkurs sprechen, den Erins Herausforderung. Dieser Japanischkurs ist einer der vollständigsten kostenlosen Kurse, die ich je gesehen habe. Heute werden wir etwas mehr über diese großartige Seite erfahren, um Japanisch zu lernen.

Unten sehen Sie ein Video über die Website:

https://www.youtube.com/watch?v=6EYO8iAVb8I

Nun wollen wir sehen, wie die Seite funktioniert ^ - ^

Das Motto von Erins Challenge-Website (Ih リンが挑戦) ist n ほんごごでき n n (nihongo dekimasu) was im Grunde bedeutet "Ich kann Japanisch sprechen" oder "Ich verstehe Japanisch".

Wie funktioniert der Unterricht?

Die Website enthält 25 verschiedene Lektionen. Jede Lektion hat 7 verschiedene „Themen“, in denen wir ein Thema untersuchen. Lassen Sie uns sie herausfinden.

Ö Grundlegender Dialog Hier studieren wir einen Dialog. Wir haben uns ein Video angesehen und sind der Bildunterschrift unten gefolgt. Im Untertitel können Sie Untertitel in Japanisch (Kana und Kanji), Hiragana, Roma-Ji und Portugiesisch anzeigen. Es ist ziemlich cool. Danach, noch im Basisdialog, gehen wir zum Skript. Dort können wir nur das Skript sehen, und dort können wir mit der Maus über die Wörter fahren, um deren Übersetzung zu sehen.

Außerdem können wir den Dialog wieder und gleichmäßig anhören Laden Sie den Inhalt herunter, um ihn später anzuhören / zu lesen! Und natürlich kostenlos. Dann haben wir die Mango. Die Idee, den Manga zu erstellen, hat mir sehr gut gefallen, da wir in Manga die gleiche Situation wie im grundlegenden Dialog sehen können! Darüber hinaus können wir Dinge wie Onomatopoeia lernen, die auch im Kurs gelehrt werden. Und schließlich haben wir die Übungen zur Überprüfung des grundlegenden Dialogs. Dort haben wir einige Fragen zum Dialog beantwortet. Es ist sehr gut, weil Sie im Kurs nicht nur Wörter lernen, sondern auch lernen, die Texte zu interpretieren!

Ö Erweiterter Dialog Hier hören wir einen weiteren Dialog, der in den meisten Fällen etwas komplexer ist. Die Struktur ist dieselbe wie im Basisdialog: Wir können Untertitel auswählen und das Skript / Skript anzeigen, und wir können auch das Audio- und PDF-Material des Dialogs herunterladen. Hab den Manga einfach nicht im erweiterten Dialog. Danach gehen wir zu den Wiederholungsübungen, die auch dem grundlegenden Dialog ähneln.

Erinnerungsmethoden

Im Wichtige Sätze Wir haben einige wichtige Strukturen zusammen mit エリ er (Erin) ホ二ゴ hon (Honigon) und N21-J untersucht. Dies hilft uns, ein wenig Grammatik zu lernen und Spaß zu haben! Dort sehen wir die Klasse, 100% auf Japanisch, aber mit bereits bekannten Untertiteloptionen (Japanisch, Kana, Roma-ji und Portugiesisch). Danach sehen wir Erklärungen und Beispielsätze. Dort sehen wir eine grammatikalische Erklärung und einige Beispielsätze, die mit Audio geliefert werden, und Sie können sie zu anki hinzufügen. Dann gehen wir in verschiedenen Situationen zu Usos, wo wir es als „grammatikalische Regel“ betrachten (die wir in diesem Artikel gelernt haben). Es kann in verschiedenen Situationen verwendet werden (ich denke, das ist unglaublich, wirklich eine großartige Idee). Und dann Grammatikübungen.

Bei der Was ist das? Wir entdeckten eine gewisse Neugier für die japanische Kultur, etwas anderes, anderes Essen usw. Zuerst wird ein Foto von etwas präsentiert, und Sie müssen raten, was es ist (Sie haben 4 Optionen zur Auswahl). Danach sehen wir ein Video darüber mit den Untertiteloptionen, die Sie bereits kennen, und der richtigen Antwort.

Bei der Wir werden sehen Wir lernen etwas mehr über die japanische Kultur. Es ist dem sehr ähnlich Was ist das?. Diese beiden Optionen sind ideal für alle, die etwas über die japanische Kultur lernen möchten.

Bei der Wir werden es versuchen Wir lernen etwas mehr über die Kultur, schauen uns ein Video an und sehen dann eine Erklärung. Und danach kommt das Coolste: Wir können ein Minispiel darüber spielen! In der Tat ist die Website sehr vollständig.

Curso de japonês - desafio de erin - curso erin

Japanisches Vokabular trainieren

Und schließlich die Wortschatz erweitern, wo wir einige neue Wörter lernen, um den Wortschatz zu erweitern. Es ist nicht sehr einfach zu lernen, da Sie traditionelle Methoden zum "Auswendiglernen von Wörtern" anwenden müssen. Dann spielen wir ein kleines Spiel, bei dem wir die bereits gelernten Wörter, die entsprechenden Bilder, verbinden müssen.

Haben Sie gesehen, wie die Website voller Inhalte ist? Im Basisdialog und im erweiterten Dialog können wir sogar den Inhalt herunterladen, um ihn später anzuhören, wo immer Sie sind!

Sie können sogar ein Konto auf der Website erstellen und Ihren Fortschritt verfolgen. Sie können sogar Hiragana- und Katakana-Tabellen sowie einen Kalender auf Japanisch herunterladen!

Für Leute, die in Japan leben, können sie sogar einige DVDs der Lektionen kaufen und sogar zusätzliche Lektionen mitbringen, die nicht auf der Website sind. Jedes Volumen kostet 2.400 Yen und die drei Bände kosten 7.200 Yen (+ Steuern). Die DVDs zusammen sind bis zu 604 Minuten lang.

Es ist es wert?

Aus der Beschreibung des Kurses geht hervor, dass die Website sehr vollständig, interaktiv und unterhaltsam ist. Dieser Kurs wird Ihren Wortschatz sicherlich erheblich verbessern. Um Ihnen beim Lernen zu helfen, können Sie die Audiodaten der auf der Website verfügbaren Dialoge herunterladen, um sie beim Gehen anzuhören, zur Arbeit zu fahren, das Haus aufzuräumen, Geschirr zu spülen usw. und das PDF-Material auch, damit Sie es lesen können.

Aber die Seite ist nicht 100% perfekt. Sie müssen Hiragana und Katakana kennen und wissen, wie Kanji funktioniert, um es zu verwenden (oder Roma-Ji zu verwenden). Der Kurs unterrichtet auch kein Kanji und verwendet fast die gleiche Methode wie traditionelle Schulen, nur mehr Spaß

Die Seite wird Ihnen ein gutes Japanischniveau hinterlassen, wenn Sie es richtig und ruhig verwenden. Aber selbst dann sind Sie nicht sehr fließend. Es ist wahr, dass Sie eine Menge einfacher Dialoge verstehen werden, sehr viel, es war 80% bis 90%. Aber wirklich einfache Dialoge, die Sie täglich finden.

Es lohnt sich also. Zu Beginn ist es gut, dass Sie bereits Grundkenntnisse in Japanisch haben, um zu helfen. Es wird dir wirklich sehr helfen, aber natürlich wird es nie genug sein. Es wird ein großartiges Werkzeug sein, um Sie während Ihres fließenden Spaziergangs zu führen, aber Sie werden es erst am Ende führen können.

Die Hauptfigur Erin ist eine Studentin, die aus Großbritannien nach Japan kam, um zu studieren. Dort trifft sie Freunde wie 咲 (saki) und 健太 (kenta). Viel Spaß mit ihnen und gute Studien!