Breaking Songs Apart – Sore wa Chiisana Hikari no Youna

Wenn wir heute Songs auflösen, werden wir das Schließen von studieren Boku Dake Ga Inai -Maschine Ein Anime und Manga, der Anfang 2016 sehr erfolgreich ist. Das Schlusslied ist Wunde wa Chiisana Hikari no Youna  (Uri れは小さな光光よう by) von Sayuri, komponiert von Yuki Kajiura.

Der Name des Song heißt „Es ist wie ein kleines Licht“ Ich habe ganz den Text, Musik und anime, ich hoffe , ihr dieses schöne Lied genießen. Ich lasse das Musikvideo unten und fange dann an, es Wort für Wort aufzuschlüsseln.

Wir empfehlen die Verwendung der Erweiterung Furigana einlegen um die Lektüre von Kanji anzuzeigen, die Sie nicht kennen. (Google Chrome herunterladen). kann man auch sehen Dieses Video, ohne Gesang, ein Karaoke mit Furigana.

Texte auf Japanisch

僕だけが見てた 君のこと
過去も未来も かなしみもよろこびも 全て

オトナになるってきっと
優しくなる事だと信じていた
子供の頃の僕のままに

君のこと守りたいと思う
暗闇から目覚めても
僕を待ち受けてる彼方で
二人を隠したこの街に
誰も知らない雪が降っていた
君は僕の胸に刻まれた
一番深い傷跡のようで
君が笑うこの世界の歌
取り戻すよ

どの部屋の時計も
少しズレていてさ
僕らはいつも
言葉を掛け違う歯車

ひとりぼっちで泣いた
ヒーローごっこ
伸ばす前にくじけた
両手で君の頬に触れた

君のこと壊したいと思う
世界は夢の狭間で
黒い祈りを孕んで
大事なものだと撫でていた
優しい指がねじれてゆく
僕はただ僕のために
力なきこの手を
微かな輝きの方へ
もがいてみる
君の歌う未来へ
導いてよ

守りたいと思う
まぎれもなくあたたかい場所が
あることを信じてる
寂しさに喰われた優しさが
白い雪に埋もれて行く夜
君は僕の胸に小さな火を灯す
古い傷跡のようで
微笑んでよ
この世界の暗闇から
目覚めてゆく光のような
君のうた

僕だけが見てた
君のこと……

Die Musik auseinander brechen

僕だけが見てた 君のこと
Nur ich vermisste dich
Ich habe nur geschaut (oder zugesehen).

  • 僕 - boku - I
  • だけ – dake – gibt jedoch eine Vorstellung davon
  • 見てた – miteta – schauen, beobachten (Vergangenheitsform)
  • 君のこと – kimi no koto – Deine Sachen, deine
    • 君 – Du
    • こと – Dinge

過去も未来  も かなしみもよろこびも  全て
Kako, mirai, kanashimi, yorokobi, alles
Die Vergangenheit und die Zukunft, Traurigkeit und Freude, alles.

  • 過去 – kako – Vergangenheit
  • 未来 – mirai – Zukunft
  • かなしみ – Kanashimi – Traurigkeit
  • よろこび – yorokobi – Freude
  • 全て – subete – alles
  • も – mo – Partikel, der „auch“ bedeutet, aber ich sah keine Notwendigkeit, ihn in die portugiesische Übersetzung einzufügen, weil es seltsam aussieht, 4 „auch“ in einem Satz zu haben;

オトナになるってきっと 優しくなる事だと信じていた
Otona ni naru tte kitto yasashiku naru kotoda zu shinjite ita
Ich habe immer geglaubt, erwachsen zu werden bedeutet, freundlicher zu werden.

  • オトナ – otona – Erwachsener
  • なる – ni naru – werden
  • きっと – Kitto – sicherlich, glaube ich, ohne Zweifel
  • 優しく – sanft, freundlich, sanft
  • 事 – koto – Ding
  • 信じていた – vertrauen, glauben (Vergangenheitsform)

子供の頃の僕のままに
Die Zeit, als ich noch ein Kind war.
Ich bin nicht anders als ich ein Kind war

  • 子供 – kodomo – Kind
  • 頃 – koro – Zeit, Epoche
  • ままに – mamani – wann, wie, gehen

君のこと守りたいと思う
Kimi no koto mamoritai zu omou
Ich habe das Gefühl, ich möchte dich beschützen

  •  守りたい - mamoritai - Ich möchte beschützen (Tai Form)
  • 思う – omou – denken, finden, fühlen

暗闇から目覚めても
Kurayami kara mezamete mo
Auch wenn ich aus der Dunkelheit aufwache

  • 暗闇 – kurayami – Dunkelheit
  • から - von
  • 目覚め – mesame – aufwachen, die Augen öffnen
  • ても – Angst – dasselbe (gleiches でも)

僕を待ち受けてる彼方で
Boku die machiuke teru kanata de
Warten Sie auf der anderen Seite auf mich

  • 僕を待ち受けてる – boku o machiuke teru – Warten auf mich
    • 受けてる – uketeru – empfangen, erlangen
    • 待ち – machi – warte
  • 彼方 – kanate – ferner Ort, jenseits

二人を隠したこの街に
Futari das kakushi tako no machi ni
In dieser Stadt, die uns versteckt hat 2

  • 二人 – Futari – zwei Personen
  • 隠した – verstecken, geheim
  • この街に – kono machi ni – in dieser Stadt

誰も知らない雪が降っていた
Der Schnee, den wir nicht erwartet hatten, fiel.
Eine Schneeart, die noch nie gefallen ist

  • 誰も知らない – daremoshiranai – niemand weiß es
  • 雪 – Yuki – Schnee
  • 降っていた – futteita – fallen (Vergangenheitsform)

君は僕の胸に刻まれた 一番深い傷跡のようで
Kimi wa boku no mune ni kizama gerade ichiban fukai kizuato no yōde
Du bist in meine Brust eingraviert, wie die tiefste Narbe

  • 君は僕の – kimi wa boku no – du gehörst mir
  • 胸 – mune – Brust (Herz)
  • 刻まれた – Kizama gerade – graviert, geschnitzt
  • 一番 – ichiban – zuerst mehr
  • 深い – fukai – tief
  • 傷跡 – kizuato – Narbe
  • ようで – dort – wie

君が笑うこの世界の歌 取り戻すよ
Kimi ga warau kono sekai no uta torimodosu yo
Ich werde das Lied dieser Welt wiederfinden, das dich einmal zum Lächeln gebracht hat.

  • 笑う – utau – Lied, Musik
  • 世界 – Sekai – Welt
  • 笑う – warau – lächeln, lachen
  • 取り – tori – nehmen, zurückholen
  • 戻すよ – modasuyo – Rückkehr

どの部屋の時計も 少しズレていてさ
Besitzer heya no tokei mo sukoshi zurete ite sa
Die Uhren in jedem Zimmer sind etwas spät

  • 部屋 – heya – Zimmer
  • 時計 - Tokio - Uhr
  • どの – Besitzer – jeder, wie
  • 少し – sukoshi – klein
  • ズレていてさ – zureteitasa – verdrängt, spät

僕らはいつも 言葉を掛け違う歯車
Bokurahaitsumo kotoba o kake chigau haguruma
Solange wir als Zahnräder bleiben, stehen wir im Widerspruch zu unseren Worten.

  • 僕ら – bokura – wir
  • いつも – immer, ständig
  • 言葉 – kotoba – Wort
  • 掛け違う – kake chigau – über Andersartigkeit, sich kreuzende Wege, Konflikte
  • 歯車 – Haguruma – Zahnräder

ひとりぼっちで泣いた ヒーローごっこ
Einzeln weinte der Held allein.
Ich weinte alleine und spielte Hero

  • ひとり – 一人 – Hitori – eine Person, allein
  • ぼっち – botchi – kleiner Punkt, Einsamkeit
  • 泣いた Naita – weinte
  • ヒーロー – hiiroo – Held
  • ごっこ – gokko – so tun, so tun, spielen

伸ばす前にくじけた 両手で君の頬に触れた
Bevor ich mich ausstreckte, berührte ich dein Gesicht mit meinen geschwächten Händen.
Ich berührte dein Gesicht mit beiden Händen, was dich entmutigte, bevor ich dich erreichte.

  • 伸ばす – nobasu – ausdehnen, verlängern, strecken, wachsen
  • 前 – mae – vorher, voraus
  • くじけた – kujiketa – entmutigt, unmotiviert
  • 両手 – ryōte – beide Hände, zwei Hände
  • 頬 – hoho – Wange, Gesicht
  • 触れた – fureta – berührt

君のこと壊したいと思う 世界は夢の狭間で 黒い祈りを孕んで
Kimi no koto kowashitai zu omou sekai wa yume no kuroi inori o harande hazama
Eine Welt, die dich zerstören will und von einem schwarzen Gebet getränkt ist, ohne Grenzen der Träume.

  • 壊したい – kowashitai – wollen brechen, wollen zerstören
  • 狭間 – hazama – Lücke, Grenze, Schlucht
  • 黒い – kuroi – schwarz
  • 祈り – inori – Gebet
  • 孕んで – Harande – voll, imprägniert

大事なものだと撫でていた 優しい指がねじれてゆく
Daijina monoda zu nadete ita yasashī yubi ga nejirete yuku
Diese weichen Finger, die dich zärtlich streichelten, beginnen sich zu drehen und zu krümmen.

  • 大事 – Daiji – Bedeutung
  • 撫でていた – nadeteita – hatte gestreichelt
  • 優しい – Yasashi – freundlich, sanft, friedlich
  • 指 – Yubi – Finger
  • ねじれて – Drehung

僕はただ僕のために 力なきこの手を
Boku wa tada boku no zahm ni chikara naki ko no te o
Für mich und nur für mich strecke ich diese hilflosen Hände aus

  • ために – tameni – für, um des Willens willen, um des Willens willen, im Namen von
  • 力なき – chikara naki – machtlos

微かな輝きの方へ もがいてみる
Kasukana kagayaki no kata und mogaite miru
Auf ein schwaches helles Licht, strebt ...

  • 微か – Kasuka – schwach, leicht, vage, verschwommen, spärlich
  • 輝き – Kagayaki – leuchten
  • 方へ – kata e – zu
  • もがい – mogai – kämpfen, sich winden
  • てみる – temiru – versuchen, streben

君の歌う未来へ 導いてよ
Kimi no utau mirai und michibiite yo
Führe mich also in eine Zukunft, die du singst.

  • 導いてよ – michibiite yo – zeig mir den Weg, führe

守りたいと思う - Ich denke darüber nach, dich zu beschützen

まぎれもなくあたたかい場所が あることを信じてる
Es gibt einen warmen Ort, an den man sich ohne zu zögern wenden kann.
Ich glaube an die Existenz eines unvorstellbar warmen Ortes, den ich schützen möchte.

  •  まぎれもなく – magiremonaku – unvorstellbar
  • 場所 – Basho – Ort
  • 信じてる – shinjiteru – glauben
  • あること – aru koto – das existiert

寂しさに喰われた優しさが
Sabishisa ni kuwa reta yasashi-sa ga
Diese Güte verschlungen von Einsamkeit

  • 寂しさ – sabishisa – Einsamkeit, Trostlosigkeit
  • 喰われた – kuwareta – verschlungen
  • 優しさ – yasashi-sa – Güte, Sanftmut

白い雪に埋もれて行く夜
Die Nacht, die im weißen Schnee versinkt
Es ist eine Nacht im weißen Schnee begraben

  • 白い雪 – Shiro Yuki – weißer Schnee
  • 埋もれて – umorete – begraben
  • 行く夜 - in einer Nacht

君は僕の胸に小さな火を灯す 古い傷跡のようで
Kimi wa boku no mune ni chīsana hi o tomosu furui kizuato no yōde
Du entzündest ein kleines Feuer in meinem Herzen, wie eine alte Narbe

  • 小さな – chiisana – klein
  • 灯す – tomosu – Licht
  • 火 – hallo – Feuer, Flamme
  • 古い – furui – alt
  • 傷跡 – kizuato – Narbe
  • ようで – da drüben – scheint, so

微笑んでよ この世界の暗闇から 目覚めてゆく光のような
Hohoende yo kono sekai kein kurayami kara mezamete yuku hikari kein yōna
Dann lächle mich an, wie ein Licht, das aus der Dunkelheit dieser Welt erwacht

  • 微笑んで – hohoende yo – lächle mich an
  • 暗闇 – kurayami – Dunkelheit
  • から – kara – von
  • 目覚め – mesame – aufwachen
  •  光 – hikari – Licht
  • ような – youna – wie

君のうた - Ihr Lied
僕だけが見てた 君のこと...... Ich war gerade auf der Suche (oder gerade).

Ich hoffe, Sie haben den Artikel genossen und viel aus diesem Lied gelernt, das ich über tausendmal gehört habe ...

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?