Korokke - Japanisches Krokettenrezept

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Korokke ist der japanische Name für ein gebratenes Gericht, das ursprünglich mit einem französischen Gericht verwandt war Krocket. Ö korokke wurde 1887 in das japanische Menü eingeführt und in diesem Artikel werden wir über einige Kuriositäten über dieses Gericht und sein Rezept sprechen.

Japanische Krokette wird normalerweise mit Sauce serviert und von einem dünn geschnittenen Krautsalat und japanischem Gohan-Reis begleitet, kann aber auch als Vorspeise serviert werden.

Japanische Krokette kennenlernen

Die japanische Krokette besteht aus Kartoffelteig und gemahlenem und gebratenem Fleisch. Dieses Essen ist in Obento und Rezepten enthalten und wird in Convenience-Stores und auf Märkten in ganz Japan für weniger als 200 Yen verkauft.

Bekanntmachung

Ö korokke Es ist wie viele japanische Gerichte, hat einen originellen Geschmack, der den kulturellen Reichtum Japans darstellt, und ist einfach, leicht und billig zuzubereiten. Das Beste ist, eine frisch zubereitete japanische Krokette zu essen, sie ist von unschätzbarem Wert.

Ö korokke ist ähnlich wie die TonkatsuEs kann auch einzeln oder zu den täglichen Mahlzeiten gegessen werden und es kann auch ein aufwändiges und raffiniertes Gericht für besondere Anlässe sein.

Wie immer beeindrucken die Japaner mit ihrer Auswahl an Gewürzen und Aromen. Was japanisches und französisches Knabberzeug unterscheidet, ist seine Knusprigkeit aus Pankomehl und die Verwendung von Sauce, ganz zu schweigen von den anderen Originalzutaten.

Korokke – curiosidades e receita do croquete japonês

Arten und Sorten von Korokke

Korokke werden manchmal in Papier eingewickelt verkauft. Sie können auch als Abdeckung für andere Gerichte verwendet werden. Wenn sie zwischen zwei Scheiben Brot gedrückt werden, werden sie genannt pan korokke, oder Sando Korokke.

Bekanntmachung

Es gibt verschiedene Arten von korokkeWir sind es eher gewohnt, die amerikanischen Stile zu sehen, die Amerikaner in diesem Fall wären das berühmte Nugget, beide haben einen großartigen Geschmack und eine beispiellose Knusprigkeit.

  • Kartoffel - Wer verwendet Kartoffeln
  • Fleisch - mit Hackfleisch gemacht
  • Thunfisch - Mit Thunfisch
  • Yasai (Gemüse) - mit gemischtem Gemüse gemacht
  • Curry - Curry-Geschmack
  • Kabocha - Mit Kürbissen gemacht
  • Sahne - Mit weißer Sauce
  • Guratan - Mit weißer Sauce und Nudeln
Korokke – curiosidades e receita do croquete japonês

Korokke Rezept

Unten sehen wir ein Rezept für Korokke oder japanische Krokette. Ich hoffe, Ihnen hat der Artikel gefallen, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie ihn und hinterlassen Sie Ihre Kommentare. Haben Sie die Gelegenheit gehabt, dieses schöne Gericht zu essen? Wenn nicht, ist es Ihre Chance, es zu Hause vorzubereiten.

Zutaten für japanische Knabbereien:

  • 5 Kartoffeln
  • Panko oder Semmelbrösel (grob) zu Brot
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • Salz, Öl, schwarzer Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack
  • 1 Zwiebel nicht zu groß
  • Ei
  • Weizenmehl zu Brot

So bereiten Sie eine japanische Krokette zu:

  • Waschen Sie die Kartoffeln und dämpfen Sie sie, bis sie weich sind.
  • Die gebackenen Kartoffeln schälen und pürieren, solange sie heiß sind
  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in Butter goldbraun anbraten
  • Rinderhackfleisch hinzufügen
  • Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Muskatnuss anbraten
  • Das geschmorte Hackfleisch mit den Kartoffelpürees mischen
  • Wenn der Teig kalt ist, teilen Sie die Kekse und machen Sie sie in der gewünschten Form
  • Geben Sie die Knödel in das Weizenmehl, dann in das geschlagene Ei und in die Semmelbrösel;
  • In heißem Öl goldbraun braten

Videos, in denen gezeigt wird, wie man japanische Krokette macht