PayPay – App-Zahlungen in Japan

Obwohl Japan ein entwickeltes Land ist, bietet das Land in Bezug auf Banken nur wenige digitale Optionen. In diesem Artikel werden wir über eine dieser Optionen sprechen, die in Japan recht erfolgreich war, das berühmte PayPay [ペイペイ].

PayPay ist ein Zahlungsdienst mit einem Smartphone, das von „PayPay Co., Ltd.“ betrieben wird und von SoftBank und Yahoo gegründet wurde. In Geschäften, die die App unterstützen, können Sie mit Ihrem Smartphone bezahlen, anstatt Bargeld zu verwenden.

Im Gegensatz zu Suica Mobile benötigt PayPay das Smartphone-Terminal nicht, um die Osaifu-Keitai-Funktion zu unterstützen, und verwendet den QR-Code und den Barcode, die in der auf dem Smartphone installierten Anwendung angezeigt werden, um Zahlungen zu tätigen, sodass jeder Benutzer die Verwendung vereinfachen kann.

Es ähnelt dem Zahlungssystem über den freien Markt und andere, das in Brasilien entstanden ist. Funktioniert genauso wie das Scannen von Codes Linie QR Erhältlich in mehreren Geschäften in Japan, habe ich dies viel in Onsen realisiert.

PS: Achten Sie darauf, Japans PayPay-App nicht mit der Zahlungslösungsseite paypay.pt zu verwechseln

Paypay - App für Zahlungen in Japan
Cachless Zahlungen

Was sind die Vorteile von PayPay?

Mit Paypay können Sie nicht nur Zahlungen tätigen, sondern auch Geld zwischen Familienmitgliedern und Freunden senden, die die Anwendung ebenfalls verwenden. Perfekt, um Ihre Rechnungen zu teilen, nachdem Sie ein Restaurant oder Karaoke mit mehreren Personen genossen haben.

Sie können sogar senden Yen-Einheiten. Es kann wie Banküberweisungen oder Überweisungen verwendet werden. Diese Funktionen sind attraktiv, da für Transaktionen keine Gebühren und keine zeitliche Begrenzung anfallen.

Paypay bringt Ihnen auch Punkte auf die T-Punkt-Karte [T ポイントカカド], neben einigen Optionen von Cashback und andere Angebote, um dem Benutzer viele Vorteile zu bieten und die Nutzung der Anwendung zu verbessern.

Es gibt einige ähnliche Dienste, aber Paypay ist bequemer, da es viele Geschäfte gibt, die die Anwendung akzeptieren. Dies ist ein Zahlungsservice, der für den täglichen Gebrauch empfohlen wird. Worauf warten Sie noch, um die App herunterzuladen?

Paypay - App für Zahlungen in Japan
Markenlogo

Wie benutze ich PayPay?

Sehen Sie, wie einfach es ist, Pay Pay zu verwenden!

  • 1- Herunterladen App “Bezahlen bezahlenWas für iOS und Android verfügbar ist;
  • 2- Öffnen Sie die App und registrieren Sie sich, indem Sie Ihr Handy und ein Passwort eingeben;
  • 3- Wenn Sie dies tun, erhalten Sie eine Nachricht mit einem Bestätigungscode.
  • 4- Geben Sie den Code zur Bestätigung ein.
  • 5- Dein Barcode wird auf dem Bildschirm angezeigt, und Sie können die Anwendung jetzt verwenden.

Sie können sich auch mit Yahoo! JAPAN ID, klicken Sie einfach auf "Neue Registrierung bei Yahoo!" am unteren Bildschirmrand, um zum Yahoo! JAPAN ID.

Um Geld auf PayPay einzuzahlen, können Sie Ihre Kreditkarte registrieren, mit Prepaid-Guthaben über die ATM Seven Bank aufladen und Ihr Bankkonto verwenden, das in der virtuellen Yahoo-Geldbörse (Yahoo! Wallet) registriert ist.

PayPay benötigt 500 Yen, um zu funktionieren. Wenn Sie also eine kleine Menge auffüllen, können Sie diese sofort verwenden. Um Überweisungen und Zahlungen vorzunehmen, müssen Sie lediglich den Betrag eingeben und den Barcode der anderen Partei lesen.

Je nach Standort gibt es zwei Möglichkeiten, eine Transaktion mit der App durchzuführen. Sie können den QR-Code an der Registrierkasse scannen, den Zahlungsbetrag eingeben und den Mitarbeiter zur Bestätigung auffordern. Oder Sie müssen den Barcode anzeigen, damit ein Mitarbeiter ihn lesen kann.

Bei der Ausführung der Transaktion können Sie das Anwendungsguthaben verwenden, Geld von Yahoo! oder Kreditkarte. Worauf warten Sie noch, um diese Anwendung in Japan zu verwenden?

Wenn Sie ein Tourist sind, benötigen Sie möglicherweise eine lokale Telefonnummer. Wenn Sie ein solches Telefon bekommen, müssen Sie es noch wissen japanische Sprache um die App zu benutzen.

Paypay - App für Zahlungen in Japan
Kontoerstellung und Guthaben hinzufügen

Wo kann man PayPay nutzen?

Um ein Geschäft zu finden, das die App verwendet, klicken Sie einfach auf dem Startbildschirm der App auf die Liste der Geschäfte im ganzen Land. Anschließend werden die Geschäfte, in denen PayPay verwendet werden kann, als Symbole auf der Karte angezeigt, die den aktuellen Standort umgibt.

Sie können in allen verwenden konbinis berühmt als Seven Eleven, Family Mart, Lawson und MiniStop. Geschäfte, die den Antrag annehmen, tragen die Marke „PayPay“. Sie sind normalerweise:

  • Convenience Stores - Konbini;
  • Supermarkt;
  • Drogerie;
  • Buchladen;
  • Kleidung;
  • Warenhäuser;
  • Gemischtwarenladen;
  • Freizeiteinrichtungen;
  • Hotels, Reiseseiten;
  • Restaurant;
  • Lieferung, Lieferung nach Hause, Lieferservice;
  • Izakaya;
  • Haushaltsgerätegeschäfte;

Jeder kann die in Ihrem Geschäft verfügbare App nutzen. Aus diesem Grund gibt es in der Stadt immer viele Geschäfte, in denen Sie PayPay nutzen können. Eine vollständige Liste der Geschäfte finden Sie auf der Website https://paypay.ne.jp/shop/.

Paypay - App für Zahlungen in Japan
Geschäfte, die Paypay akzeptieren

Andere beliebte Alternativen in Japan sind R Pay und Line Pay. Beide haben eine gute Reichweite, eine Option zum Verknüpfen mit der Karte und viele andere Vorteile. Wer weiß, wir werden diese Optionen in Zukunft möglicherweise nicht im Detail besprechen?

Haben Sie die Möglichkeit gehabt, diese Anwendung zu verwenden? Welche Erfahrungen haben Sie mit der App gemacht? Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn zu teilen und Ihre Kommentare zu hinterlassen. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal! Zum Schluss werde ich einige Videos hinterlassen, die mehr über das Thema sprechen:

Teile diesen Artikel: