Gaijin Hunter – Die Japaner, die Ausländer lieben

Gaijin Hunter [外人はハンター] ist ein Begriff, der verwendet wird, um Japaner zu kennzeichnen, die von Ausländern besessen sind. Eine umgekehrte Version der Begriffe weeaboo wo Japaner absolut alles über fremde Kultur und Ausländer mögen.

Egal ob du hässlich oder schön, langweilig oder cool bist, der japanische Gaijin Hunter wird dich verfolgen und lieben. Sie wird mit dir gehen wollen, Fotos machen, dich als Trophäe präsentieren und mehr.

Diese Jäger können Männer oder Frauen sein, sie können an einer Beziehung oder nur an Freundschaften interessiert sein. Es gibt verschiedene Arten von Gaijin-Jägern, aber alle zielen darauf ab, Ausländern näher zu kommen, was cool sein kann, aber langweilig werden kann.

Was ist ein Gaijin-Jäger?

Was genau macht eine Person zu einem Gaijin-Jäger? Verwechseln Sie nicht die einfachen Leute dieser natürlichen Jäger. Ein Gaijin-Jäger ist besessen und denkt nur an Ausländer, wobei er meistens seine eigene Kultur ignoriert.

Gaijin Hunter hat auch Ziele. Einige wollen nur ihr Englisch trainieren, diese heißen Englischer Vampir. Diese Vampire nähern sich Menschen auf der Straße, um ihr Englisch zu sprechen und zu trainieren. Sie sind begeistert von der Sprache und widmen sich voll und ganz ihr.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

Diese ausländischen Jäger suchen sie auch auf, um Sex zu haben und sie dann wegzuwerfen. Andere wollen einfach nur Geschenke und Essen nutzen oder es mit ihren Freunden zeigen.

Einige haben ehrgeizigere Träume wie die Heirat mit einem Ausländer und das Verlassen Japans, weil sie ihr Land überhaupt nicht mögen. Andere wollen ausländische Kinder haben. Es ist egal, ob es männlich oder weiblich ist, diese Jäger haben Ambitionen.

Es ist normal, Interessen im Umgang mit Ausländern zu haben. Der Unterschied zwischen einem Jäger und einem gewöhnlichen Menschen liegt in der Einstellung und der Art zu handeln. Sie werden unterscheiden können, wenn Sie einen treffen. Meistens ist es in der Person sehr explizit.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

Ein Gaijin-Jäger wird verrückte Dinge tun, um dich zu fangen. Bis heute erinnere ich mich an zwei japanische Frauen im Zug, die mich anlächelten und ihre Beine spreizten und ihre zeigten Höschen. Vielleicht sind sie nur perverse Mädchen, aber ich verliebe mich nicht in sie. Anstelle von Jägern könnten sie nur Betrüger sein, die die Polizei anrufen, um Unruhen zu verursachen.

Wie vermeide ich Gaijin Hunter in Japan?

Wenn Sie in Tokio sind, halten Sie sich zunächst von Roppongi fern. Dieser Ort ist voller Gaijin-Jäger, insbesondere in Nachtclubs. Einige Orte in Shinjuku sollten ebenfalls vermieden werden.

Gaijin-Jäger neigen dazu, Orte zu besuchen, die von Westlern frequentiert werden. Vermeiden Sie Restaurants, Bars und Orte, die Ausländern Rabatte bieten oder speziell für sie gemacht sind englischsprachige und Ausländer.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

Vermeiden Sie es, Englisch oder eine andere Sprache zu sprechen, verwenden Sie in Japan nur Japanisch oder schweigen Sie. Wenn Sie eine andere Fremdsprache sprechen, werden Sie auf einen Gaijin-Jäger stoßen, der immer darauf wartet, die Beute anzugreifen.

Wenn Sie Englisch sprechen, werden Sie außerhalb der Gaijin-Menge und der Gaijin-Jäger kein soziales Leben führen. Wenn ein Japaner darauf besteht, mit Ihnen Englisch zu sprechen, versuchen sie wahrscheinlich, Ihr Englisch zu trainieren und sind berühmt Englischer Vampir!

Wenn Sie daran denken, auf Dating-Apps Japanerinnen zu treffen, dann ist das der Ort, an dem es die meisten gibt. Gaijin-Jäger. Wenn du anfängst Dating mit einem Japaner, versuchen Sie, etwas über ihre Vergangenheit herauszufinden, um zu sehen, ob sie nicht von Ausländern besessen ist.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

Nicht, dass das eine schlechte Sache wäre, aber fremdbesessene Mädchen treffen sich hauptsächlich dafür, nicht weil sie dich lieben. Die Gefahr, einen Gaijin-Jäger zu treffen, besteht darin, dass Sie austauschbar sind. Ich habe mehrere Freunde in Beziehungen zu japanischen Frauen getroffen, die mögliche Jäger von Ausländern sind.

Wenn die Japaner das sagen Haafu (gemischte Kinder) sind wunderschön, sie ist wahrscheinlich eine Gaijin-Jägerin und möchte nur ihr Kind haben. Wenn Sie ein Nachkomme von Japanern sind, machen Sie sich keine Sorgen, die meisten Jäger bevorzugen einheimische Ausländer.

Lügen über die Gaijin-Jäger

Ein Großteil des Gaijin-Jägers ist ein Mythos, der von weißen Männern verewigt wird, die einen Fetisch für japanische Frauen haben und sagen, dass sie sie lieben. Du kennst den Moment, in dem du denkst, ein Mädchen mag dich, aber es ist wirklich nur eine Freundeszone? Stimmt!

Gaijin Jäger - Japaner, die Ausländer lieben

Wenn es um Gaijin Hunter geht, haben die Leute den Eindruck, dass es Tausende von Mädchen gibt, die von Ausländern besessen sind. Diese Leute sind nicht ungewöhnlich, aber sie haben einfach verschiedene Fetische wie viele Leute.

Manchmal bevorzugen diese Mädchen einen Europäer, einen Schwarzen oder vielleicht jemanden, der die englische Sprache kennt. Sie sind nur Menschen mit unterschiedlichem Geschmack wie Brasilianer, die am Ende aufregend sind, wenn sie finden, was sie mögen.

Ganz zu schweigen davon, dass viele Japaner gerne mit Ausländern in Kontakt treten, weil sie keine guten Erfahrungen mit ihren eigenen Leuten haben. Ebenso wie viele Ausländer, die japanische Frauen mögen, von ihrer eigenen Rasse abgelehnt werden.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

Obwohl Sie so viel über diese Jäger sprechen, können Sie jahrzehntelang in Japan leben und diesen Menschen nie begegnen.

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

Muss ich Angst vor Jägern haben?

Ich glaube nicht, dass es nicht einmal gut ist, Leute mit diesem Begriff zu kennzeichnen. Viele Brasilianer gehen nach Japan mit dem gleichen Ziel, Japaner zu jagen. Ob für eine Beziehung oder nur um die Sprache zu trainieren und in die Kultur einzutauchen.

Sogar in Brasilien haben wir die berühmten japanischen Jäger, die keinen Asiaten sehen können und verzweifelt versuchen, in der Muttersprache zu sprechen oder Freunde zu finden. Ich selbst bin einer dieser Jäger.

Gaijin Jäger - die Japaner, die Ausländer lieben

So wie wir mit Japanern sprechen, um unsere Sprache zu trainieren, müssen Sie keine Angst haben oder sich mit dem Gaijin-Jäger schikanieren, das ist eine Art Heuchelei. Viele beschweren sich über die Besessenheit dieser Jäger, aber sie sind die gleichen.

Es ist in Ordnung, dass Japaner die Dinge ernst oder übertrieben nimmt, wie wir in diesem Artikel gesehen haben. Seien Sie auch nicht übertrieben ... obwohl ich persönlich glaube, dass viele Leser diese Gaijin -Jäger suchen, wenn sie in Japan haben.

Was denkst du über diesen Artikel? Hast du irgendwelche Erfahrungen mit Gaijin Hunter gemacht? Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn mit Freunden und hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?