Die dunkle Seite Japans! Nicht alles sind Blumen

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Jeder hält Japan für einen sicheren, wunderbaren Ort. Es kann sogar im Vergleich zu einigen Orten wahr sein. Aber in diesem Artikel werde ich über die sprechen dunkle Seite Japans und über viele schreckliche Dinge, die passieren, Dinge, die die Leute ignorieren. Wir haben nur über die gute Seite Japans gesprochen, ein Freund hat mir klar gemacht, dass es wichtig ist, über die dunkle Seite zu schreiben, das Verborgene, das von den Medien nicht gezeigt wird.

Der folgende Artikel wurde nicht vollständig von der Website geschrieben Suki Desu, basierte auf einer Seitenantwort Japan zum Nachdenken vor der Vorstellung, aus dem Artikel, den ich geschrieben habe Lügen, die über Japan sprechen.   Wenn Sie den Text übertrieben finden, war er viel schlimmer als seine ursprüngliche Version, die Person, die ihn geschrieben hat, scheint Japan nicht sehr zu mögen ... Lasst uns beginnen!

So viel wie Japan besser ist als viele andere Länder, so hat es auch seine Probleme. Probleme, die durch Ihre Überlegenheit verursacht wurden, daher werden wir über einige der negativen Punkte und einige der positiven Punkte sprechen, um Sie nicht über dieses Land traurig zu machen, das uns so beeindruckt.

Denken Sie daran, dieser Artikel ist eine Antwort auf den Artikel „Lügen, die über Japan sprechen„Sei dir bewusst, dass ich Japan nicht kritisiere, ich kann im Text ein wenig verallgemeinern, aber ich persönlich bevorzuge Japan tausendmal gegenüber Brasilien.

Vor dem Artikel werde ich ein Video hinterlassen, in dem entspannt über schlechte Dinge in Japan gesprochen wird. Dieses Video ist weniger verallgemeinert und cool und wurde von meinem großartigen Freund Rodrigo Coelho gemacht.

Ein Land für Ausländer (nicht so sehr)

Wir wissen, dass Japaner gebildet sind, dass Japan ein großartiger Ort ist, um Geld zu sammeln und zu leben. Es gibt jedoch perverse Japaner, genau wie in Brasilien gibt es schlechte. Japaner handeln jedoch extrem, alles, was sie tun, ist normalerweise "im HARD-Modus", schwer zu verfolgen oder zu verstehen.

Das heißt, wenn Sie glauben, dass Sie nach Japan gehen und keine Vorurteile und Demütigungen erleiden, haben Sie vielleicht sogar Glück, viele haben es nie gesehen, aber andere haben viel gelitten, sind in Depressionen geraten usw. Daher wird empfohlen, dass Sie die japanische Sprache kennen, damit Sie mehr mit Menschen interagieren und sie Sie wirklich kennenlernen können.

Bereiten Sie sich also psychologisch vor, denn es kann vorkommen, dass Sie auf eine schlechte Frucht stoßen, die bei Ihnen nicht so zivilisiert ist, wie es die japanische Gesellschaft normalerweise tut. Oder vielleicht haben Sie das Glück, gute Freunde zu finden. sowie eine gute Beziehung.

O lado negro do japão! Nem tudo é flores

In keiner Weise sollten wir sagen, dass die Japaner rassistisch sind. Es unterscheidet sich nicht von anderen Ländern, es gibt dort Rassismus und Vorurteile, aber die Japaner sind extremer. Es ist also kein Scherz, wenn Sie auf einen Rassisten stoßen, suchen Sie sofort nach Distanz, denn das Ausmaß der Fremdenfeindlichkeit ist stark, insbesondere in Schulen, in denen sogar die Japaner leiden ijime (虐め) [Mobbing] und das ist immer noch einer der Hauptgründe, warum es in Japan so viele Selbstmorde gibt.

Es ist eine Tatsache, dass sogar einige Japaner Vorurteile gegen die Menschen dort haben, die normalerweise Menschen sind, die nicht den von der Gesellschaft geforderten Standards entsprechen. Seien Sie also vorbereitet, der soziale Druck ist sehr groß, aber es ist der gleiche Druck, unter dem wir leiden Wir sind versucht, etwas zu tun, das wir für falsch halten und das am Ende gedemütigt wird.

Die Arbeit in Japan wird sehr ernst genommen und Ausländer müssen Überstunden machen. Wenn Sie also nach Japan gehen möchten, um zu arbeiten und sich zu entspannen, verschwenden Sie Ihre Zeit. Studieren, die Sprache lernen, einen Austausch machen, studieren, wenn Sie heiraten, dann können Sie ja einen leichteren Job finden, um sich zu entspannen, oder nicht xD.

Oder du kannst das mögen Pritt und der Lohgann des Japan kanalisieren uns jeden Tag, der viele Jahre bei Bauunternehmern gearbeitet hat, Geld gespart hat und jetzt das Leben genießt und ruhig studiert. (Oder wahrscheinlich von deinen Videos leben, denke ich).

Regierung, öffentliche Stellen in JApÃO

Japanische Krankenhäuser, die Art und Weise, wie Steuern erhoben werden, die Geschwindigkeit, mit der Dinge repariert werden, sind praktisch perfekt. Aber sie haben auch eine negative Seite, viel Bürokratie, besonders wenn Sie ein Ausländer sind. Dolmetscher und Dokumente zu bekommen kann ziemlich anstrengend sein. Wie in Brasilien kann es zu Fehlern im Dokument kommen, dann beginnt der Stress.

O lado negro do japão! Nem tudo é flores

Ganz zu schweigen von Steuern und Geldstrafen, die ziemlich teuer sind, aber zum Glück ist dies vorteilhafter als in Brasilien. Denken Sie jedoch daran, vertrauen Sie der japanischen Regierung nicht, es gibt viele Probleme, die sie nicht lösen können. Jede menschliche Regierung ist fehlerhaft. Wenn Sie daran denken, Brasilien wegen der Regierung zu verlassen, können Sie dies sogar ein wenig kompensieren. auf das Schlimmste vorbereitet sein.

Essen und Geld

Viele Produkte sind in Japan billiger und andere teuer, aber sie passen sich dem japanischen Gehalt an, und dort finden Sie verschiedene Arten von Lebensmitteln. Es besteht jedoch eine große Gefahr namens „China“, viele Produkte werden importiert, und Sie haben vielleicht vom Skandal von MC Donald's und China gehört.

Tatsache ist, dass ein großer Teil der Japaner industrialisierte Produkte isst oder obento (お弁当) [Lunchbox], und obwohl Japan ein sauberes und hygienisches Land ist, werden Sie wissen, was mit diesen passiert ist obento, nicht wahr? Insbesondere bei importierten Produkten wird berichtet, dass bereits Insektenstücke usw. gefunden wurden. Leider schmerzt Gier auch Japan. Legen Sie das Gesundheitsproblem beiseite, wenn Sie nicht viel Zeit haben, um Ihr eigenes Mittagessen zuzubereiten.

Alimentação e dinheiro

Obwohl Japans Gehalt ausreicht, um sich selbst zu ernähren, kann man sagen, dass es das gleiche ist wie in Brasilien. Die 200.000 Yen sind fast die gleichen 1.000 Reais von uns Brasilianern, wenn wir den Preis der Dinge berücksichtigen, trotz vieler billiger Dinge, anderer die im Alltag wichtig sind, sind teuer und nehmen Ihr Geld weg.

Es sei daran erinnert, dass, obwohl einige in einigen Regionen sowie in Brasilien hohe Gehälter verdienen, die Menschen wenig verdienen und nicht mehr als 150.000 Yen sind, einer der Gründe, warum Japaner Überstunden machen.

Sicherheit und Kriminalität

Obwohl Verbrechen eines der sichersten Länder der Welt sind, kommen sie häufig vor und sind in diesem Fall bizarr. Selbst in einem der sichersten Länder der Welt zu leben, obwohl Erdbeben und Tsunamis selten sind; diese Ursache Todesfälle in der Masse, niemand weiß morgen. Dies gilt umso mehr in einem Land, in dem immer Vulkane, Strahlung, Erdbeben, Taifune und Tsunami lauern.

O lado negro do japão! Nem tudo é flores

 Perfektion und Selbstmord

Die meisten Selbstmorde in Japan stehen im Zusammenhang mit Stress, Dienstausfall und finanziellen Schwierigkeiten. In Japan bedeutet ein Fehler einmal, dass Ihr Leben für immer verurteilt wird, zumindest passiert dies in den meisten Fällen. Autounfälle, Beteiligung an Kämpfen, betrunkenes Fahren und Probleme mit der Justiz. Selbst wenn sie von Kindern oder Ehepartnern begangen werden, wirken sie sich direkt auf die Person aus, da Unternehmen in ihrer Belegschaft keine Menschen wollen, die nicht zu 100% in die perfekte japanische Gesellschaft eingebunden sind. Dies mag einer der Hauptgründe sein, warum manche Brasilianer nicht mit Japanern auskommen.

Zuhause

So klein die Häuser auch sein mögen oder aus Holz [im Landesinneren], es stört manche und manche mögen es sogar. Aber das Schlimmste ist, dass wenn Sie ein Ausländer sind, bereit sind, Miete für das Leben zu zahlen, Land in Japan absurd teuer ist und Sie sich daran gewöhnen müssen, in Wohnungen zu leben.

O lado negro do japão! Nem tudo é flores

Unmoral

Es gibt einen großen Grund, warum Japaner Perverse genannt werden. Japan ist eines der Länder, in denen Pornografie am meisten konsumiert wird. Selbst Kinderpornografie ist in gewisser Weise in Ärmeln erlaubt. Wir sehen deutlich, wie Brüste und Höschen in Kinderanimes sichtbar werden (ähnlich wie in brasilianischen Seifenopern).

Ganz zu schweigen von Menschen, die wegen Speichelsammelns verhaftet wurden, Maschinen, die gebrauchte Höschen verkaufen, Bars, um über Masturbation zu sprechen, Tentakeln und anderem Hodensack über Sex. Die positive Seite ist, dass Sie dort keine unmoralische Musik in Autos oder Menschen hören, die in Gesprächen Worte sexueller Konnotation sprechen. Sie haben die Wahl, der Unmoral ausgesetzt zu sein. Denken Sie daran, dass Sie vorsichtig sein müssen Stalker, Lolicons und andere Perverse, die existieren. ( ͡° ͜ʖ ͡°) 

O lado negro do japão! Nem tudo é flores

Fertigstellung

Ich habe nicht viel gesagt, es gibt viel über Japan zu sagen. Es ist kein wunderbares Land, aber es ist nicht einmal ein schlechtes Land, es ist einfach nicht perfekt, wie jeder gerne hervorheben möchte.

Ich habe versucht, wichtige Punkte zusammenzufassen, die Sie beachten sollten und wenn Sie beabsichtigen, in Japan zu leben. OK jetzt; Ich garantiere, es wird die beste Wahl sein, ein reiches Land mit viel Kultur und verschiedenen Dingen, die Sie wissen sollten. Es ist es sehr wert! Aber wer glaubt, dass ein Umzug nach Japan seine Probleme lösen wird, kann es sogar lösen, aber es hängt von Ihnen und Ihrem Glück ab.

Kommentar zu Punkten, die ich vergessen habe zu erwähnen, es ist viel und einige wollte ich nicht einmal erwähnen. Fühlen Sie sich frei, Ihre Kommentare zu machen.