Ketsueki Gata – Blutgruppenbasierte Persönlichkeit

GESCHRIEBEN VON

Offene Anmeldung für den Japanischkurs von Ricardo Cruz Nihongo Premium! Klicken Sie auf Registrierung vornehmen!

So wie es Menschen gibt, die an Horoskope glauben und deren Persönlichkeit durch ihr Sternzeichen bestimmt wird, funktioniert dies in Japan anders. Anstelle eines Horoskops glauben die Japaner, dass die Persönlichkeit durch die Blutgruppe der Person (Ketsueki-Katze) bestimmt wird.

Ketsueki Gata - Blutgruppen

In Japan werden Blutgruppen als wichtiger Indikator für die Persönlichkeit einer Person angesehen. Es ist bekannt als "Theorie der Persönlichkeit nach Blutgruppe".

Obwohl dies eher ein Aberglaube ist, glauben es viele Menschen. Tatsächlich zeigt eine Umfrage in Japan, dass 29% der Männer und 45% der Frauen an diese "Theorie" glauben.

In Japan wird die durch die Blutgruppe bestimmte Persönlichkeit genannt Ketsuekigata seikaku handan (血液型性格判断) wird das Horoskop mit der Blutgruppe genannt Ketsueki Katze Uranai (血液型占い).

Neben der Persönlichkeit glauben einige, dass die Blutgruppe das Temperament und sogar die Verträglichkeit in romantischen Beziehungen beeinflussen kann.

Vielleicht ist dies einer der Hauptgründe dafür, dass Idole, Prominente, Anime-Charaktere, Mangas und Spiele ihre Blutgruppe in einer referierenden Veröffentlichung hervorheben. Alles zu machen Otakus liebe deine noch mehr Waifus.

Ketsueki gata - personalidade baseada no tipo sanguíneo

Persönlichkeiten der Blutgruppe in Japan

Im Folgenden finden Sie eine kleine Zusammenfassung und eine kurze Beschreibung der Blutgruppen in Japan. Es gibt Bücher und vollständige Materialien, die nur auf eine Blutgruppe spezialisiert sind. Das Material für Blutgruppen ist gigantisch, ebenso wie die Horoskope, die tägliche Vorhersagen erhalten.

Tippe A

Die meisten Japaner sind Blutgruppe A. Nach der Theorie sind Menschen dieser Blutgruppe organisiert, intensiv, detailliert, rational, zurückhaltend, höflich, vertrauenswürdig, geduldig, verantwortungsbewusst und perfektionistisch.

Auf der anderen Seite sind Typ-A-Leute schüchtern, besessen, sensibel, stumpf, orthodox, gestresst, distanziert, hartnäckig und übertrieben.

Typ B.

Menschen vom Typ B gelten als leidenschaftlich, entspannt, fröhlich, kontaktfreudig, abenteuerlustig, neugierig, unkonventionell, sorglos, aktiv, flexibel, unprätentiös und kreativ.

Andererseits sind sie egoistisch, verantwortungslos, unreif, unvorhersehbar, unberechenbar, unentschlossen, unverzeihlich, unkooperativ und faul.

Geben Sie AB ein

Typ-AB-Leute sollen exzentrisch, brav, moderat, künstlerisch, kontaktfreudig, mysteriös, charismatisch, beliebt, anpassungsfähig, diplomatisch, talentiert und spirituell sein.

Andererseits sind sie voreingenommen, ungeduldig, kompliziert, vergessen, kleinlich, scheinheilig, verletzlich und distanziert.

Typ O.

Typ-O-Menschen gelten als optimistisch, selbstbewusst, fromm, ehrgeizig, sportlich, aufrichtig, loyal, eingebildet, unabhängig, einflussreich, idealistisch und intuitiv.

Andererseits sind sie kalt, grausam, unhöflich, neidisch, unsicher, arrogant, Nachahmer, unverbindlich, autoritär und unflexibel.

Woher kommt diese Blutgruppentheorie schließlich?

1927 war der Psychologe Takeji Furukawa Professor an einer mit einer Universität verbundenen Frauenschule. Er begann das Einschreibesystem der Schule in Frage zu stellen, das auf akademischen Fähigkeiten beruhte. Er wollte ein System, das auch die Persönlichkeiten der Kandidaten berücksichtigte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verschwanden die Diskussionen über die Blutgruppenbestimmungstheorie für einige Zeit. In den 1970er Jahren veröffentlichte ein Journalist namens Masahiko Nomi, beeinflusst von Takeji Furukawa, ein Buch über die Beziehung zwischen Blutgruppen und Persönlichkeiten. Dieses Buch ist zu einem geworden Bestseller, Verkaufsschlager, Spitzenreiter und half, die Theorie weiter zu verbreiten.

Der Trend verlangsamte sich in den 2000er Jahren aufgrund von Bewegungen, die gegen diese Theorie verstießen, erheblich. Obwohl die persönlichen Gedanken der Menschen über Persönlichkeiten der Blutgruppe immer noch ziemlich stark sind, gibt es nicht mehr so ​​viele Medien wie zuvor.

Ketsueki gata - personalidade baseada no tipo sanguíneo

Kuriositäten der Blutgruppe

Genau wie das Horoskop und ähnliche Dinge auf der ganzen Welt erhält die Blutgruppe in Japan viel Material zu diesem Thema. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Fernsehsendungen, Kampagnen und persönliche Interpretationen. Sogar Facebook hat sich der Welle angeschlossen und ermöglicht den Japanern, ihre Blutgruppe auf das Profil zu setzen.

Diskriminierung aufgrund der Blutgruppe - Unglaublicherweise können Japaner eine Meinung diskriminieren oder sogar bilden, ohne sie aufgrund der Blutgruppe der Person genauer zu kennen. Manchmal ist Fanatismus so groß, dass dieser Akt der Diskriminierung sogar einen Namen bekam. Burahara (ブラハラ) ist der Name dieses sozialen Phänomens, das andere aufgrund ihrer Blutgruppe beurteilt.

Blutgruppen auf Japanisch

Sprechen wir jetzt über Blut in japanischer Sprache. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Blutgruppe auf Japanisch sagen, danach fragen oder lesen können. Unten finden Sie eine Liste von Wörtern, die sich auf Blut beziehen:

PortugiesischjapanischRomaji
BlutChi
Flüssigkeit, Flüssigkeiteki
Typ, ModellKata
Blut (wissenschaftlicher Begriff)血液Ketsueki
Blutgruppe血液型Ketsuekigata
RHアールエッチaaruecchi
DASエー und ist
Bビーbii
Öオー oo
Formel / Typ (Suffix = A.)Shiki
Negativ陰性ich trat ein
Positiv陽性yousei
  • [血液型は何ですか] - Was ist Ihre Blutgruppe?
  • Blood の血液型は O 型 Rh (+) です - Mein Blut ist das Positive;

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wir freuen uns über Kommentare und Beiträge. Wir empfehlen auch zu lesen: