Warum hat Japan die Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

GESCHRIEBEN VON

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Japan Pearl Harbor angegriffen hat? In diesem Artikel werden wir ein wenig über dieses historische Ereignis sprechen, das den Lauf der Welt verändert und das Ende des Zweiten Weltkriegs begonnen hat.

Wir müssen zuerst verstehen, warum die Japaner Krieg führten. Japan wollte seine Macht ausbauen, indem es andere Länder in Asien und mehrere Inseln im Pazifik eroberte. Japan hat einen langjährigen Ruf für interne und externe Kriege.

Japan musste sein Territorium aufgrund der Verknappung natürlicher Ressourcen erweitern, was das Land zwang, fast alles von außen zu importieren. Zu dieser Zeit wurde das Land von einer Gruppe extrem nationalistischer Militärs regiert, die an Krieg glaubten.

Japans Angriff auf Pearl Harbor

Japan wollte dem Beispiel der kolonialistischen Mächte in Europa folgen, in denen es in den vergangenen Jahren einen großen Einfluss auf die japanische Kultur hatte. Als Hitler den Krieg gegen Europa begann, sahen die Japaner darin eine gute Gelegenheit, ihr Territorium in Asien zu erweitern.

Es war am 7. Dezember 1941, am frühen Morgen, als die Japaner die nordamerikanische Basis von Pearl Harbor in Hawaii bombardierten. Es war ein blutiges und gewalttätiges Ereignis, bei dem mehr als 2.000 Amerikaner getötet, viele Menschen verletzt und viele Boote zerstört wurden.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

Der Angriff war für Japan von wesentlicher Bedeutung, um in den Krieg einzutreten, und veranlasste einige Tage später Deutschland und Italien, den Vereinigten Staaten den Krieg zu erklären. So wurde es offiziell im Zweiten Weltkrieg verursacht.

Zum Zeitpunkt des Angriffs kontrollierten die Japaner bereits die Hälfte des Pazifiks und besetzten Länder wie Thailand, Hongkong, Malaysia, Indonesien, Burma und die Philippinen. Aus diesem Grund hatte Japan viele Probleme mit den Vereinigten Staaten, die den Angriff auslösten.

Der gesamte japanische Angriff auf Pear Harbor wurde bereits Jahre im Voraus sorgfältig geplant. Während dieser Zeit hatte Japan pazifistische Vertreter, die mit den Vereinigten Staaten verhandelten, Pear Harbor verschleierten und überraschten.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen?

Die Vereinigten Staaten stellten ein Hindernis für die japanische Expansion im Pazifik dar. Daher beschloss das japanische Militär, Pearl Harbor anzugreifen, den wichtigsten amerikanischen Marinestützpunkt im Pazifik.

Ganz zu schweigen davon, dass die Beziehung zwischen Japan und den Vereinigten Staaten nicht sehr gut war. Einige Monate vor dem Angriff auf Pearl Harbor verhängten die Vereinigten Staaten als Reaktion auf Japans Expansionspolitik ein Ölversorgungsembargo gegen Japan.

Der japanische Angriff auf Pearl Harbor war definitiv die Teilnahme Japans und der Vereinigten Staaten am Zweiten Weltkrieg. Zuvor unterstützten die USA nur England gegen Deutschland, und Japan versuchte, in Asien zu expandieren.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

All dies war das Ergebnis eines Krieges zwischen Japan und China, der 1932 stattfand. In diesem Jahr fielen die Japaner auf der Suche nach Kohle und Erzen in die Mandschurei ein. 1937 eroberte Japan sogar Shanghai und Nanjing.

Mit anderen Worten, der zweite Weltkrieg begann, noch bevor Hitler Polen angriff. Die Vereinigten Staaten mochten diesen Krieg zwischen Japan und China überhaupt nicht und brachen damit 1939 den Handelsvertrag mit Japan. Diese Art beeinflusste Japan, einen Kooperationsvertrag mit Nazideutschland zu unterzeichnen und Pear Harbor anzugreifen.

Es gab keinen Mangel an Gründen, Pear Harbor anzugreifen. 1941 rückte Japan in Richtung Nordindochina vor - Vietnam, Laos, Kambodscha - und erkundete das Gebiet. Die Vereinigten Staaten traten ein und froren alle japanischen Waren in den USA ein und drosselten die Ölimporte.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

Natürlich war auch Japan schuld, da es diplomatische Resolutionen ablehnte, China und die umliegenden Gebiete zu verlassen, und darauf bestand, seine Expansion fortzusetzen. Japan hat eine lange Geschichte von Bürgerkriegen, was seine beharrliche Haltung erklärt.

Was ergab sich aus dem Angriff auf Pear Harbor?

Wir wissen, dass Pear Harbor die Amerikaner sehr wütend auf die Japaner machte und so zwei besiedelte Städte in Japan, Hiroshima und Nagasaki, mit einer Atombombe zerstörte. Der Angriff war auch eine Überraschung und tötete 100x mehr unschuldige Menschen.

Trotz all dieser Übel und Meinungsverschiedenheiten zwischen den Vereinigten Staaten und Japan war das nukleare Ereignis notwendig, damit Japan sein langes Leben loslassen konnte Kriegsgeschichte und werde eines der friedlichsten Länder der Welt und beweise, dass sich ein Land verändern kann.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

Ich wünschte, Brasilien wäre nicht mehr ein korruptes Land voller Krimineller, sondern ein Land der Ersten Welt wie Japan. Dasselbe geschah mit Singapur und einigen anderen Ländern der Welt, die aus der Asche aufstiegen und den Berg bestiegen.

Die derzeitige Beziehung zwischen den Amerikanern und den Japanern ist recht positiv. Die Japaner sind heute sehr von der amerikanischen Kultur beeinflusst und das Land ist voll von Amerikanern, insbesondere der Region Okinawa, wo ist die Militärbasis.

Nach dem Zweiten Weltkrieg musste Japan ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten unterzeichnen, das versprach, nicht in Kriege verwickelt zu werden, wodurch die Vereinigten Staaten für die Verteidigung Japans verantwortlich wurden und große Verbündete wurden.

Warum hat Japan Amerikaner in Pearl Harbor angegriffen?

Das war natürlich nicht kostenlos. Japan schuldet den Vereinigten Staaten eine enorme Verschuldung, obwohl es für die meisten Todesfälle verantwortlich ist. Beide Länder werden jedoch von beiden Kulturen beeinflusst.

Derzeit besuchen Japaner Hawaii, haben einen Reisepass mit freiem Eintritt in die USA und viele andere Vergünstigungen, die Brasilianer nicht haben. Trotz des Grolls einiger Menschen, die unter dem Krieg gelitten haben, gelingt es beiden Ländern, sich mit guten Augen zu sehen.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu verstehen, wie und warum die Japaner Pear Harbor angegriffen haben. Was denkst du über diesen Artikel? Wenn es Ihnen gefallen hat, vergessen Sie nicht, Ihre Kommentare zu teilen und zu hinterlassen.

Compartilhe com seus Amigos!