Korone – Schokoladenkornett – Kona-chans Lieblingsrezept

GESCHRIEBEN VON

Offene Anmeldung für den Japanischkurs von Ricardo Cruz Nihongo Premium! Klicken Sie auf Registrierung vornehmen!

Diejenigen, die Lucky Star sahen, sahen, dass Kana-chan ein echter Esser ist süße Brötchenund eines davon ist das chokoreeto korune (チョコレートコル or) oder, wie es eher heißt korone (コロネ). Diese Schokoladenkegel sind perfekt für alle, die das Kochen lernen, da sie einfach zuzubereiten sind. Es wird dringend empfohlen, es mit Brotmehl zuzubereiten, da es mehr Gluten enthält und das Brot elastischer und gleichmäßiger macht.

Bevor Sie das Rezept sehen können, müssen Sie einige Aluminiumkegel herstellen. Wenn Sie kaufen möchten, werden diese Zapfen in Küchenfachgeschäften und Einwegverpackungsgeschäften verkauft. Wenn Sie nicht kaufen möchten, gibt es hier eine günstigere Lösung.

Dafür benötigen Sie:

  • 6 Quadrate aus 12 × 12 cm Pappe
  • Aluminium (genug)

Wie man ... macht:

  • Schneiden Sie das Aluminium größer als das Quadrat aus Pappe;
  • Wickeln Sie das Quadrat in eine Kegelform und wickeln Sie die Aluminiumfolie ein, um sie zu halten.
  • Wickeln Sie den Karton innen und außen ein, während sie in den Ofen gehen.
  • Hinweis: Verwenden Sie kein Klebeband zum Kleben, da es sonst schmilzt und alles ruiniert.

Jetzt ja! Alles bereit.

Korone – chocolate cornet – receita favorita da kona-chan

Korone Rezept

Unten sehen wir Schritt für Schritt und das Rezept für Sie, um die köstlichen zu machen korone.

Kegelmasse

  • 150 Gramm Brotmehl;
  • Esslöffel Zucker;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • ½ Esslöffel Milchpulver;
  • 1 Teelöffel trockenes Backpulver;
  • 1 Esslöffel warmes Wasser;
  • 70 ml Wasser bei Raumtemperatur;
  • 1 Esslöffel geschlagenes Ei;
  • 15 Gramm ungesalzene Butter bei Raumtemperatur;

Denken Sie daran, dass Sie die Korone auch mit anderen Dingen füllen können.

Schokocreme

  • 2 Edelsteine
  • 2 ½ Esslöffel Zucker;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Esslöffel 100% Kakao;
  • 200 ml Milch;
  • 10 g ungesalzene Butter bei Raumtemperatur;
  • 30 Gramm Schokoriegel;

Beginnen Sie mit dem Teig

1Mischen Sie 1 Esslöffel warmes Wasser mit der Hefe. 5 Minuten stehen lassen.
2Mehl, Salz, Zucker und Milchpulver in einer Schüssel mischen.
3Mischen Sie 70 ml Wasser und das Ei in einer anderen Schüssel.
4Fügen Sie die Eimischung und die Hefe hinzu, die im Mehl ruhen, und rühren Sie, bis der Löffel nicht mehr gerührt werden kann. Jetzt ist es Zeit, den Teig mit den Händen zu kneten.
5Kneten, bis der Teig homogen ist. Fügen Sie die Butter hinzu und kneten Sie mehr. (Es wird zuerst klebrig, aber wenn Sie kneten, wird es repariert)
6Legen Sie eine Plastikfolie in die Schüssel und lassen Sie sie mindestens 60 Minuten ruhen oder bis sich ihre Größe verdoppelt. Lassen Sie es an einem warmen, dunklen Ort ruhen (legen Sie ein Geschirrtuch, um es dunkel zu machen)

Hinweis: Wenn das Wetter feucht oder kalt ist, können Sie Ihren Ofen 2 Minuten lang auf hohe Temperatur erhitzen, ihn ausschalten und Ihre abgedeckte Schüssel hineinstellen.

Korone – chocolate cornet – receita favorita da kona-chan

Wenn das Brot wächst, machen Sie die Füllung

1Erhitzen Sie die Milch, bis die Kugeln am Rand der Pfanne erscheinen.
2Mehl, Maisstärke und Kakao zusammen.
3Mischen Sie mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel das Eigelb und den Zucker, um den Zucker leicht aufzulösen.
4Fügen Sie dem Eigelb etwas heiße Milch hinzu und rühren Sie es gut um, um das Kochen des Eigelbs zu vermeiden.
5Fügen Sie das mit Schokolade gesiebte Mehl unter ständigem Rühren zum Eigelb hinzu.
6Fügen Sie den Rest der Milch hinzu.
7Diese Mischung sieben und in eine Pfanne geben.
8Zum Feuer nehmen und ständig umrühren, bis es dicker wird.
9Vom Herd nehmen und Butter und Schokolade hinzufügen, während die Mischung noch heiß ist.
10Setzen Sie einen Kunststoff in Kontakt mit der Schokoladencreme und lassen Sie ihn abkühlen.

Zurück zum Brot

Mit ihm schon gewachsen:

1. Teilen Sie den Teig auf einer Theke mit Weizenmehl in 6 gleiche Teile.
2Bälle machen und 15 Minuten stehen lassen.
3. Die Aluminiumkegel leicht mit Butter bestreichen.
4. Drücken Sie auf die Kugeln, um das Gas zu entfernen und mit dem Brot "Kobras" zu machen.
5. Rollen Sie die Zapfen ruhig. Beginnen Sie mit dem dünnsten Teil.
6. Mit Plastik umwickeln und weitere 15 Minuten stehen lassen
7. Das geschlagene Ei in die Zapfen streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C 10 bis 12 Minuten backen.
8. Warten Sie, bis das Brot abgekühlt ist, und füllen Sie es mit Schokolade.

Jetzt einfach genießen! Hat dir das Rezept gefallen? Was sind deine Lieblings-Anime-Gerichte? Welche Rezepte möchten Sie hier auf der Website sehen?