Sind die Japaner oberflächlich, unwissend und dumm?

Viele Westler haben die Idee, dass die Japaner die klügsten Menschen der Welt sind. Es scheint irgendwie kontrovers zu sein, aber heute möchte ich dieses Paradigma brechen und einen anderen Standpunkt zeigen, der dies zeigt manche Japaner als oberflächliche, unwissende und dumme Leute.

Ich habe sogar das Gefühl, dass dieser Artikel Bullshit erzeugen wird, also muss ich mehrmals schreien Damit die Leser meine Worte nicht verallgemeinern können. Ich definiere nichts oder sage, dass Japan so oder gebacken ist. Wenn Sie mit meinen Worten nicht einverstanden sind, bin ich auch nicht einverstanden! Es gibt Tausende von Sichtweisen und unterschiedliche Situationen. Kein Mensch ist der gleiche ...

Lesen Sie diesen Artikel nicht und denken Sie, dass ich über alle Japaner spreche. Hör auf irrational zu sein! Verallgemeinere meine Worte nicht!

Achten Sie darauf, nicht zu verallgemeinern: Oft bewerten die Menschen die Japaner als unglücklich wegen der Selbstmordrate, die derzeit nur 18 von 100.000 beträgt. Wenn ich japanische Esel anrufe, spreche ich von 18 Menschen pro 100.000 Einwohner.

Warum habe ich das Wort Esel gewählt?

Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich das Wort „dumm„Aber ich glaube, dass dieses Wort auffälliger und wirkungsvoller ist, aber ich habe nicht vor, jemanden zu beleidigen. Es ist nur ein Wort der Argumentation, ich könnte einfach "sind nicht schlau“, Aber das hätte nicht den gleichen Effekt, noch wird es in Google gewünscht. Unter all den Wörtern gegenüber intelligent, Esel war am wenigsten beleidigend.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind
Esel auf Japanisch!

Ich habe bereits darüber gesprochen Japanischer Geheimdienst. Wo ich sage, dass es keinen Unterschied im IQ gibt, die Japaner nur fleißig sind und die Regeln befolgen, gibt es kulturelle Aspekte wie Sprache, Kochen und Bildung, die dazu beitragen, mehr Intelligenz zu entwickeln.

Die Japaner sind wirklich sehr intelligent, aber wenn wir es aus einer anderen Perspektive betrachten, werden wir verstehen, dass die Japaner in mehreren Aspekten ein extremes Maß an Ignoranz, Oberflächlichkeit und Dummheit erreichen. Wieder sprechen wir nicht über die IQ von irgendjemandem, aber von ihrem Lebensstil, nichts ganz anderes als die meisten Brasilianer und Menschen aus der ganzen Welt.

Überall auf der Welt gibt es dumme, unwissende und oberflächliche Menschen. Nur diese Seite spricht über Japan und die Japaner, also diskutieren wir sie. Wir möchten nur auf einige bemerkenswerte Aspekte in Japanisch hinweisen, um zu reflektieren und zu argumentieren.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Es gibt wirklich keine dummen Leute, nur Leute, die nicht den gleichen Informationsstand haben wie andere.

Japanische Ignoranz und die COMFORT ZONE

Jeder weiß, dass Japaner Probleme haben, miteinander in Kontakt zu treten. Aufgrund ihrer Schüchternheit, Starrheit, Angst und mangelnden Initiative leben viele Japaner weit entfernt von der Gesellschaft in einer Art Komfortzone und einsamer Routine.

Der Mangel an Kommunikation und Komfortzone ist eines der Dinge, die einen Menschen in vielen Aspekten des Lebens ignorant machen. Sie sind sich vieler Dinge um sie herum nicht bewusst, sie tauchen nicht in Bereiche ein, die für sie nicht von Interesse sind.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Daran erinnern ignorant Er ist kein schlechter Mensch. Eine unwissende Person kann auch eine Person sein, die sich der Existenz von etwas nicht bewusst ist, die sich etwas nicht bewusst ist, der bestimmte Kenntnisse fehlen.

Viele Westler haben die verzerrte Vorstellung, dass jeder Japaner weiß, wie man mit Technologie und Internet umgeht, aber wenn sie spielen, gibt es immer noch Leute, die Faxgeräte und Flip-Phone-Geräte verwenden (öffnen und schließen). Technologie dominiert Japan nicht wie sich die Leute vorstellen.

Die Japaner sind intelligent in dem, was sie interessiert, aber sie streben nicht danach, etwas zu tun, was sie nicht wissen. Brasilianer sind dafür bekannt, Lösungen zu erfinden, aber die Japaner bevorzugen es, Klempner, Elektriker, Tischler und andere Fachleute zu bezahlen, um einfache Dienstleistungen zu erbringen, die sie selbst erbringen könnten.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Ich habe das gesehen, als ich in einem Zug zum Flughafen war. Ein Signal fiel vor das Gleis und die Züge hielten länger als 3 Stunden an. Ich bemerkte, dass die Wachen dort stundenlang nur auf das Schild schauten, anstatt etwas zu tun. Sie haben uns nicht rausgelassen und nichts getan. Das Signal war nicht einmal groß, aufgrund meiner Vision konnte ich ungefähr 5 sammeln und ihn von der Strecke bringen, aber sie ziehen es vor, uns festzuhalten und den Anschluss verpassen als zu lösen oder lassen Sie uns 50 Meter zum Bahnhof laufen.

FUTILITIES – Sind die Japaner oberflächlich?

Für viele sind Kleinigkeiten und andere leichtfertige und oberflächliche Dinge charakteristisch für dumme Menschen. Deshalb haben wir einige Aspekte und Kuriositäten getrennt manche Japaner, die diese Eigenschaften zeigen.

Diejenigen, die die Japaner oberflächlich kennen, wissen, dass ihre Themen ziemlich allgemein gehalten sind und meistens Essen, Geld oder Sex beinhalten. Ich bin mehrmals auf Instagram auf japanische Leben gestoßen, die einfach etwas gegessen haben.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Viele Japaner weichen einfach von intellektuellen Debatten und Diskussionen ab. So sehr Japan das Land der Technologie ist, können die meisten Japaner nicht einmal richtig mit einem Computer umgehen, meistens aufgrund mangelnden Interesses.

Wir können einige kulturelle Bräuche sehen, die diejenigen erschrecken können, die ihre Kultur nicht kennen. Selbst in der Sprache verwenden die Japaner wiederholt dasselbe Adjektiv, verwenden viel Onomatopoeia und sprechen schreiend (ich finde das cool).

Die Japaner denken normalerweise zusammen, das ist gut, aber es kann manchmal schlecht sein. Sie können leicht für gut oder schlecht manipuliert werden. Es sind einfache Menschen, in Werbung zu geraten und auf Impulse zu kaufen.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Flach - Bezieht sich auf etwas Leichtes, Grundlegendes, Schwaches, Frivoles, Schnelles, Äußerliches. Es sind Dinge, deren Wissen grundlegend, einfach und elementar ist.

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

Für dich? Was ist es, dumm zu sein?

Für viele haben die Informationen in diesem Artikel nichts mit Dummheit zu tun, obwohl dies eine ist Slang sehr häufig und vielfältig. Anscheinend habe ich in diesem Artikel nur über die mangelnde Hingabe an die Kenntnisse einiger Japaner geschrieben.

Abgesehen davon, dass ich persönlich mehrere Male durchgemacht habe, bei denen ich die Geduld mit dem mangelnden Verständnis einiger Japaner verloren habe, aber ich verliere auch regelmäßig die Geduld mit Brasilianern. Es ist schwierig, Menschen zum Nachdenken und Verstehen zu bringen.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Es gibt einige Aspekte in den Japanern, die manche auch für dumm halten. Zum Beispiel übermäßige Schüchternheit und Scham, soziale Phobie, Perversion und Fetische, Überzeugungen und viele andere. Nur diese Art von Idee ist subjektiv und hängt vom Standpunkt ab.

Diejenigen, die eine andere Meinung haben als wir, werden immer als dumm bezeichnet. Ein weiterer Aspekt, den ich bei Japanern beobachte, ist, dass viele keine eigene Meinung haben und leicht beeinflusst werden können.

Etwas Positives an dieser Entfremdung der Japaner vom System ist, dass sie wahrscheinlich nicht versuchen werden, Würmer in Ihren Kopf zu stecken oder Sie dazu zu zwingen, so zu denken, wie es die meisten Brasilianer tun. Es gibt eine "Schraube, was Sie tun" und das ist eine gute Sache.

Es mag falsch für mich sein, das zu sagen, da es in Brasilien auch mehr oder weniger so ist. Es gibt jedoch ein japanisches Sprichwort, das besagt, dass derjenige, der auffällt, gehämmert wird, so dass kaum jemand in Japan seine eigene Meinung äußert. Man lernt, den Dingen so zu folgen, wie sie sind.

Verstehe, warum Japaner dumm und nicht schlau sind

Das heißt, eine Person als dumm oder nicht dumm zu betrachten, hängt von unserer Sichtweise ab. Was macht Ihrer Meinung nach eine Person dumm? Denken Sie, die Japaner sind dumm oder klug? Welche Aspekte der Intelligenz schätzen Sie an einer Person am meisten?

In diesem Artikel sprechen wir über die Japaner, aber alle Kulturen existieren Oberflächlichkeit, Sinnlosigkeit und Dummheit. Was ist mit anderen Ländern oder Brasilianern? Haben Sie angehalten, um eine Selbstanalyse unserer Einstellungen durchzuführen? Bin ich irrational?

Wenn Ihnen diese Argumentation gefallen hat, vergessen Sie nicht, Ihre Kommentare zu den jetzt genannten Fragen mitzuteilen und zu hinterlassen. Wir empfehlen auch, andere Artikel auf unserer Website zu lesen.

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?