Verpassen Sie keine Flüge in Japan

2018 war zweifellos die beste Reise, die ich nach Japan unternommen habe, aber es sind mehrere Probleme aufgetreten. Heute werde ich zwei Katastrophen im Zusammenhang mit Flügen melden, die mir passiert sind.

Da ich meine Reise nach Japan geplant hatte, war eines meiner Ziele Sapporo in Hokkaido. Zum Glück konnte ich ein Ticket von Nagoya nach Osaka für 10.000 Yen (370 Reais) kaufen.

Das große Problem trat am Ende dieser Reise auf, als auf dem Weg zum Flughafen im Zug ein Signal auf die Bahnlinie fiel. Diese Schilder, die in der Nähe des Bahnhofs sind.

Dies führte dazu, dass der Zug für 2:00 Uhr angehalten wurde. Sie wollten auch niemanden aus dem Zug aussteigen lassen. Ich hätte dieses Problem vermeiden können, wenn mein Freund auf dem Weg zum Bahnhof nicht den falschen Zug genommen hätte.

Bekanntmachung

Während der Zug anhielt, hatte ich keine Ahnung, dass es so lange dauern würde, also beschloss ich, online einzuchecken, um die Situation zu verschlimmern. Checken Sie also niemals online ein.

Als ich schließlich aus dem Zug stieg, dauerte es ungefähr eine Stunde, bis das Flugzeug abflog. Der Bus konnte nicht pünktlich ankommen, nicht zuletzt, weil wir einen anderen Zug verpasst hatten, der zum Busbahnhof fuhr, während ich mich fragte, was ich tun sollte.

Als die Fluggesellschaft Air Asian nach 1 Flugstunde am Flughafen ankam, konnte sie nichts unternehmen. Wir haben versucht, eine weitere Reise nach Nagoya oder Osaka zu buchen, weil wir von Nagoya aus mit Shinkansen direkt nach Osaka fahren wollten, was ungefähr 5.000 Yen kostet.

Wir haben uns JAL angesehen und das Ticket nach Osaka kostete ungefähr 47.000, dann haben wir versucht, uns an billigere Fluggesellschaften wie Peach und Jetstar zu wenden, aber alle waren ausverkauft. Dann gingen wir zum ANA-Schalter, wo ich meinem Freund sagte, es müsse teurer sein als JAL.

Bekanntmachung

Es gab eine riesige Warteschlange und ich war entmutigt und bereit, eine halbe Stunde in der Schlange zu stehen und zu hören, dass der Preis über 40.000 Yen lag. Und es gab nichts anderes, der Preis für den Flug nach Osaka Itami betrug 47.000 Yen.

Aus irgendeinem wundersamen Grund fragte die Frau am Ticketschalter, ob wir unter 24 seien, und gewährte einen Rabatt, wenn das Ticket für 15.000 war. Da wir 5.000 Shinkansen sparen wollten, verloren wir dieses Ticket aufgrund von JR durch einen Verlust von 10.000 Yen.

Könnte JR die Verzögerung zurückgezahlt haben? Wir wissen es nicht, aber das Gleiche geschah mit meinem Freund und den Wachen von JR, die sich gerade entschuldigt haben. Es gibt eine Verspätungsbescheinigung, die sie vor Ort wie am Schalter des verpassten Fluges vorlegen, aber als wir eincheckten, war sie nutzlos.

Verpassen Sie keine Flüge in Japan

Bekanntmachung

Vermisse ein internationales Flugzeug in Japan

Die zweite Chance oder das Glück, je nach Sichtweise, kam, als es Zeit war, nach Brasilien zurückzukehren. Seit Beginn der Reise war ich mit dem 15. festgefahren, dass ich dachte, ich sollte mein Flugzeug am 15. nachts nehmen. Ich wusste nicht, dass es 12:30 Uhr war und tauchte neulich nach meinem Abflug auf.

Da habe ich festgestellt, dass eine Reiseversicherung keinen Nutzen hat. Selbst im Versicherungsvertrag (Assistent Card), der meine Rückkehr nach Hause bestätigte, wollten sie nicht helfen. Halten Sie sich von den Telefonautomaten fern, sie schluckten 1000 Yen und lösten nichts.

Wenn Sie internationale Anrufe tätigen müssen, um diese Probleme zu beheben, verwenden Sie Skype. Die Frauen am Informationsschalter waren geduldig und versuchten so viel wie möglich zu helfen. Ich wartete bis 9:30 Uhr abends, bis der Emirates-Schalter geöffnet war, um meinen Flug zu verschieben.

Bekanntmachung

Leider wollten sie das nicht, sie schickten mich, um das Reisebüro anzurufen oder mit ihm zu sprechen, weil meine Reservierung einen Flug von einer anderen brasilianischen Firma hatte. Die Geldstrafe und der Tarif für die Umplanung des Fluges betrugen rund 600 Reais.

Nach diesem verlorenen Tag bin ich bei meinem Freund Rodrigo Coelho schlafen gegangen, habe einen großartigen YouTube-Kanal und bin sehr gute Leute. Am nächsten Tag machte ich einen weiteren Kampf durch und versuchte, mein Visum zu verlängern.

Leider hatte ich mein wöchentliches Auszahlungslimit und mein Kreditkartenlimit erreicht. Ich konnte die 4.000 Yen nicht bezahlen, um das Visum zu verlängern. In meiner Verzweiflung bekam ich 2.000 Yen von einer Schwester meiner Religion, die mit einem Einkaufswagen vor der Einwanderung stand.

Nachdem ich den Tag bei dieser Einwanderung verloren hatte, konnte ich das Visum um 15 Tage verlängern und sogar nur eine Online-Reservierung für einen Flug vorlegen, den ich damals gewählt hatte. Leider konnte ich die echte Reservierung nicht vorlegen, da der 15. ein Feiertag in Brasilien ist und meine Freunde in Brasilien keine Emirate anrufen konnten.

Sowohl am Flughafen als auch am Tag der Einwanderung hatte ich kein Geld, ich hätte hungern können, aber ein Freund aus Sapporo schickte mir mehrere Codes auf der Linie, die gegen ein Set in Mos Burguer eingetauscht werden konnten.

Jetzt werde ich einen Verlust von fast 4.000 Reais haben, nur um mein Ticket zu verschieben. Glücklicherweise kann ich noch weitere 15 Tage in Japan verbringen. Ich hoffe, diesen Verlust mit Inhalten auszugleichen, die ich für Sie generieren werde, wenn ich aus Japan ankomme.

Wenn jemand bis zum 27. in der Region Tokio ist, werde ich hier sein und wir können gemeinsam etwas unternehmen. Es tut mir leid, dass ich den Artikel nicht gut formatiert habe, aber ich habe ihn über das iPad geschrieben, und es können einige Fehler auftreten. Wenn ich nach Hause komme, werde ich es neu ausstellen.