Das beste Sonic-Design: Schauen Sie sich den Sonic X Review an

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

O melhor desenho do sonic: confira a review do sonic x
Bekanntmachung

Wer hat noch nie Sonic gespielt? Selbst wenn Sie kein Spiel in der Serie hatten, entweder zu der Zeit, als SEGA seine Konsolen entwickelte, oder danach, haben Sie kaum jemals von diesem Charakter gehört. Er ist in verschiedenen Spielzeugen anwesend, er hatte sogar einen ausgestopften Keks, Notizbücher, Comics und mehrere TV-Cartoons. Es gibt jedoch nur eine in Japan entwickelte, die von der überwiegenden Mehrheit der Fans als die beste von allen angesehen wird: Sonic X. 

Der Anime wurde von TMS Entertainment, einer Tochtergesellschaft von SEGA, entwickelt und zeigt die Abenteuer von Sonic und seinen Freunden, nachdem er dank der Fähigkeit der Chaoskontrolle, die Dr. Eggman mit der Kraft der sieben Smaragde aktiviert hat, zum Planeten Erde teleportiert wurde. Dort trifft Sonic Chris Thorndyke, einen reichen Jungen. Mega Sena Lotterien?) Wer beherbergt ihn bei sich zu Hause und beide werden gute Freunde. Grundsätzlich ist es Sonics Ziel, einen Weg zu finden, mit seinen Freunden auf seinen Planeten zurückzukehren. 

Es gibt drei verschiedene Staffeln, die erste mit völlig originellen Episoden und mit einem großen Schwerpunkt auf der Figur Chris Thorndyke. Die zweite versucht bereits, die Abenteuer der Spiele der Zeit anzupassen, einschließlich Episoden, die die Geschichten der ersten enthalten Sonic Adventure Sonic Adventure 2 wurde 1999 für Dreamcast veröffentlicht, aus demselben Videospiel, das 2001 veröffentlicht wurde, und Sonic Battle wurde 2003 für GameBoy Advance veröffentlicht. Schließlich findet die dritte Staffel, die von der überwiegenden Mehrheit der Fans als die beste von allen angesehen wird, im Sonic-Universum statt und erzählt auch eine beispiellose Geschichte. 

Bekanntmachung

Neugierig, dass es in den Episoden eine sichtbare Qualitätsentwicklung gibt, hauptsächlich in Bezug auf die Schrift. In der ersten Staffel versuchten sie, auf etwas "Leichteres" zu wetten und konzentrierten sich auf Comedy mit einigen Actionszenen, was zu lustigen Episoden führte, aber nicht so unvergesslich, während in der dritten und letzten Staffel die Geschichte viel dichter und alle Charaktere werden beginnen, grundlegende Bedeutung zu haben. Es wird „schade“, dass die Serie gerade auf ihrem Höhepunkt endete, mit sehr süchtig machenden Episoden, und die immer in einem Cliffhanger enden, der Sie dazu ermutigt, weiterzuschauen und die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf sich zu ziehen.

Leider war die Version, die im Fernsehen zu uns kam, die Adaption von 4KIDS, die verschiedene Arten von Szenen zensierte und den Soundtrack in einen allgemeineren änderte, mit dem Ziel, eine kindischere Anziehungskraft zu erzielen und daher mit Nordamerika übereinzustimmen Kinder. Amerikaner. Diejenigen, die Zugang zur japanischen Originalausgabe hatten, bevorzugen diese, da sie mehr Kampfszenen und dramatische Dialoge enthält. 

Der Anime wurde auf der ganzen Welt sehr gut aufgenommen, weil er dem Format der Spiele aus der Adventure-Saga sehr treu war, und die Spieleentwickler selbst waren an der Produktion der Animation beteiligt. Sie alle respektieren die individuellen Eigenschaften der Charaktere sehr gut und die neuen, die in der gesamten Handlung erscheinen, passen auch zum Rest der Besetzung.

Der Höhepunkt geht an die aufregende letzte Strecke der letzten Saison mit sehr epischen Schlachten und einem überraschend berührenden Ergebnis, das die Herzen „kühler“ machen könnte. Darüber hinaus ist dies auch die Inkarnation, in der die Beziehung zwischen Amy und Sonic viel "enger" ist als in anderen Franchise-Unternehmen. Es scheint, dass er eine Art Zuneigung zu ihr zeigt, was darauf hinweist, dass er auf ihre Gefühle reagieren kann, obwohl es keine offizielle Bestätigung von SEGA und TMS gibt. Es gibt sogar in einer der Folgen, in denen Amy Rose Sonic fragt, ob er sie liebt, und indem er ihr eine Blume gibt, antwortet er, aber dieses Audio ist für den Betrachter mutiert und lässt ihn offen darüber, was er zu ihr gesagt haben muss. 

Bekanntmachung
O melhor desenho do sonic: confira a review do sonic x

Sonic X erlangte in den USA und in Frankreich große Popularität und erreichte in beiden Ländern ständig die Nummer eins. 2007 war es der am meisten exportierte Anime von TMS, was das Unternehmen dazu inspirierte, einen Anime zu entwickeln, der sich auch außerhalb des Landes verkaufen lässt. 

Der größte Kritikpunkt unter allen ist jedoch neben der Lokalisierung auf Englisch die Anwesenheit des Charakters Chris Thorndyke, der eine große Bedeutung in der Geschichte hat, aber für viele zum typischen „langweiligen“ Charakter wird. Es gibt eine große Reifung von ihm während der Episoden, und er ist für die anderen Charaktere in der letzten Staffel von grundlegender Bedeutung. Thorndyke wurde speziell geschaffen, um japanische Kinder zu erreichen, da er dort sehr gut gesehen wird und als Lieblingscharakter vieler Menschen gilt. Aus kulturellen Gründen hatten wir jedoch nicht die gleiche Ansicht wie Asiaten. 

Am Ende ist Sonic X die Prüfung wert. Da es bereits alt ist, hat er möglicherweise Animationen, die etwas altmodisch sind, und einige Szenarien sind merklich in niedriger Auflösung, aber das Charisma des Protagonisten in Kombination mit lustigen Momenten macht dies zum besten Maskottchen-Design. Sei einfach vorsichtig mit den letzten Folgen! Bereiten Sie die Taschentücher vor. 

Bekanntmachung