Kabedon – Ist es romantisch, jemanden gegen die Wand zu drängen?

[ADS] Werbung

Kabedon ist ein japanisches Wort, das wörtlich „gegen die Wand schlagen“ bedeutet. Es wird oft in Bezug auf einen Mann verwendet, der eine Frau gegen eine Wand drängt.

Kabedon ist, wenn jemand vor jemandem mit der Hand gegen die Wand schlägt, normalerweise um ihn am Gehen zu hindern; oft als romantische Geste gesehen.

Dieses Wort wird oft verwendet, um Situationen zu beschreiben, in denen jemand frustriert oder wütend ist und seine Gefühle ausdrückt, indem er mit der Hand gegen eine Wand schlägt.

Es kann auch verwendet werden, um Situationen zu beschreiben, in denen jemand versucht, die Aufmerksamkeit eines anderen zu erregen, indem er gegen eine Wand stößt, ohne in die Kurve zu fahren.

Wir empfehlen auch zu lesen:

Kabedon - Ist es romantisch, jemanden gegen die Wand zu drängen?

Ursprung von Kabedon

Die Ursprünge von Kabedon sind unklar, aber es wird angenommen, dass es in der Edo-Zeit in Japan entstanden ist. Möglicherweise diente die Geste ursprünglich der Abwehr böser Geister.

Das Wort „Kabedon“ leitet sich vom japanischen Wort „kabe“ [壁] ab, was „Mauer“ bedeutet. Das Wort „don“ [ドン] ist eine verkürzte Form des Wortes „dondon“ [どんどん], was „Ton“ bedeutet. Daher bedeutet das Wort „Kabedon“ wörtlich „ein Geräusch an der Wand machen“.

Wir empfehlen zu lesen: Wie sind Schulen in Japan? 50 Kuriositäten und Regeln

Woher weiß man den richtigen Zeitpunkt, um sich in Japan zu küssen?

Kabedon romantische Geste

Obwohl die Geste eine natürliche Reaktion auf Stress und Wut ist, gilt sie als romantischer Weg, um die Aufmerksamkeit einer Person zu erlangen. Kabedon Kann in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden.

Kabedon ist eine Möglichkeit, Ihre Liebsten zu überraschen und zu zeigen, wie sehr Sie sich um sie kümmern. Es kann für eine Frau beängstigend sein, aber gleichzeitig kann sie verzaubert sein.

Die Tatsache, dass es ein Wort gibt, das diese Geste definiert, macht japanische Mädchen darauf aufmerksam und verringert so jede Möglichkeit, durch die Geste beleidigt zu werden.

Kabedon - Ist es romantisch, jemanden gegen die Wand zu drängen?

Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass das Mädchen nicht auf ihre Gefühle reagiert, sich beschämt und gedemütigt fühlt. Seien Sie sich also bewusst, bevor Sie Kabedon verwenden.

Einige nutzen diese Geste als Gelegenheit, den ersten Kuss einer Frau zu gewinnen. Wir können verschiedene Situationen in Anime und Manga sehen.

Die meisten Mädchen finden diese Art von Gesten romantisch, weil der Mann Macht und Autorität hat und Frauen Männer mögen, die Initiative ergreifen und Autorität zeigen.

Wir empfehlen zu lesen: 100 Romance anime – Liste der besten, die du dir ansehen kannst

Kabedon - Ist es romantisch, jemanden gegen die Wand zu drängen?

Wie man Kabedon macht

Kabedon wird normalerweise mit nur einer Hand ausgeführt, aber wenn der junge Mann ein extremeres Gefühl zeigen möchte, kann er beide Hände benutzen.

In einigen Animes sehen wir das Anheben eines der Beine beim Kabedon, aber diese Geste ist eher komisch als romantisch.

Kabedon kann sowohl von Männern als auch von Frauen ausgeführt werden, es kann verschiedene Arten von Ideen und Gefühlen vermitteln und es kann auch auf unterschiedliche Weise aufgeführt werden, obwohl einige im Anime dargestellte übertrieben oder komisch sind.

Kabedon - Ist es romantisch, jemanden gegen die Wand zu drängen?

Kabedon im Westen

Das Wort "Kabedon" ist in den letzten Jahren außerhalb Japans populär geworden, insbesondere bei Anime- und Manga-Fans.

Es wird oft als Beschreibung einer Szene verwendet, in der ein Mann versucht, seine Dominanz über eine Frau zu behaupten, entweder durch körperliche Einschüchterung oder indem er sie mit seinem Körper gegen eine Wand drückt.

Einige Leute haben die Verwendung von „Kabedon“ außerhalb Japans kritisiert und argumentiert, dass dies eine sexistische und veraltete Art ist, mit Frauen zu sprechen. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie dies außerhalb Japans tun.

Andere argumentieren jedoch, dass das Wort nicht-sexistisch verwendet werden kann und dass es einfach eine Beschreibung für eine bestimmte Art der körperlichen Interaktion zwischen Menschen ist.

Im wirklichen Leben könnte diese Geste als sexuelle Belästigung angesehen werden, wenn die Person, mit der Sie Kabedon machen, nichts davon weiß oder wenn sie es einfach nicht romantisch findet.

Teile diesen Artikel: