Entdecken Sie das Samurai Museum in Tokio

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Ein Museumsbesuch ist nicht gerade die beliebteste touristische Aktivität unter Brasilianern, aber selbst Leute, die normalerweise vom Museum „weglaufen“, werden   um dieses beliebte Stück japanischer Kultur, das Samurai Museum, kennenzulernen.

Bei so vielen Möglichkeiten, sich in Samurai-Rüstungen zu kleiden, mit Schwertern zu kämpfen und die besten Bilder zu machen, werden Sie nicht einmal merken, wie viel Sie lernen. Die Tour dauert ungefähr eine Stunde.

Japans unterhaltsamste Geschichtsstunde und Ihre Gelegenheit, die tapferen Samurai-Krieger näher kennenzulernen. Es gibt mehrere Samurai- und Schwertrüstungen. Die Geschichte der Samurai hilft auch, die Geschichte Japans zu erzählen.

Conheça o museu dos samurais em tokyo

Ein äußerst interaktiver Ort, der sich mit dem Leben und den Bräuchen der furchterregenden feudalen Krieger Japans befasst. Das Museum befindet sich in einem der heißesten Viertel Tokios, dem berühmten Kabukichou in Shinjuku.

Was finden Sie in der Samurai-Sammlung?

Die physische Sammlung ist hier die Hauptattraktion. Die meisten Menschen werden wahrscheinlich nichts dagegen haben, dass die meisten der ausgestellten Rüstungen und Schwerter Nachbildungen sind. 

Wenn Sie nach Ihrem Besuch wirklich eine Leidenschaft für die Samurai-Tradition haben, besuchen Sie auch das Tokyo National Museum, um die echten Artefakte zu besichtigen. Oder möchten Sie einige besuchen? Burgen in ganz Japan das sind voller echter Artefakte.

Conheça o museu dos samurais em tokyo

Der Preis ist sehr erschwinglich, ungefähr 1.900 Yen (ungefähr 17 USD) pro Erwachsenem. Aber machen Sie keinen Fehler, das Museum ist vielleicht eine neue Information für Sie, aber es ist eine bekannte Touristenattraktion. Erwarten Sie also eine Menschenmenge mit vielen Familien.

 Erleben Sie den Samurai-Geist aus erster Hand

Sehen Sie eine Schwertshow von professionellen Schauspielern auf der Bühne und auf der Leinwand! Die Samurai-Schwertkampfshow findet aufgrund ihrer hohen Beliebtheit jeden Tag im Museum statt.

Führungen, die im Eintrittspreis enthalten sind, sind eines der Highlights im Samurai Museum. Die Guides sind sehr geduldig, um Fragen auch der neugierigsten Kinder zu beantworten. 

Conheça o museu dos samurais em tokyo

Geschichtsinteressierte möchten vielleicht ein paar Yen mehr ausgeben und einen einstündigen Vortrag über japanische Schwerter mit Paul Martin, dem ehemaligen Kurator des British Museum, oder einen Kalligraphie-Workshop mit Shiho Kurabayashi, der Frau hinter dem Logo der japanischen Agentur, buchen. Aerospace Exploration.

Auch wenn Sie keine Lust haben, ein Katana in voller Größe zu kaufen, macht der Geschenkeladen vor allem Kindern Spaß. Und wenn Sie plötzlich eine Nachbildung der Rüstung wünschen, sendet Ihnen das Museum diese gerne zu.

Lohnt es sich, das Samurai-Museum in kurzer Zeit zu besuchen?

Nehmen wir an, Sie haben auf Ihrer Reise wenig Zeit. Ist das Samurai-Museum noch einen Stopp wert? 

Conheça o museu dos samurais em tokyo

Nun, die kompakte Größe des Museums (die beiden Stockwerke sind sehr intuitiv zu erkunden) bedeutet, dass Sie es auch in kurzer Zeit genießen können. Wenn Sie es eilig haben, buchen Sie Ihren Besuch in den kostenlosen Demos zum Schwertkampf. 

Sie dauern nur 10 bis 15 Minuten, hinterlassen aber einen unglaublichen Eindruck. Nehmen Sie sich am Ende der Tour ein paar Minuten Zeit für ein Fotoshooting, das direkt zu Ihrem Instagram führt. (Sprechen Sie darüber, folgen Sie unserem Instagram @sukidesubr).

Das Samurai-Museum bringt diese 800-jährige Geschichte auf unterhaltsame und leicht verdauliche Weise. Es hat so viel zu tun, dass Sie nicht einmal merken werden, wie viel Sie dabei lernen, und eine Tour, die für Erwachsene gut funktioniert und Kinder.

Conheça o museu dos samurais em tokyo

 Wenn Sie wissen möchten, welche Möglichkeiten es gibt, nach Japan zu reisen, besuchen Sie die Reisezeit und nimm alle deine Zweifel! Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Freunden zu teilen und Ihre Kommentare zu hinterlassen. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des Museums: Samuraimuseum