Der Fortschritt der Android-Roboter in Japan

GESCHRIEBEN VON

Im Laufe der Jahre haben die Japaner immer versucht, einen menschlichen Roboter zu erschaffen, und heute nähern sie sich bereits. In diesem Artikel werde ich einige Videos hinterlassen, die ein wenig über den Fortschritt der Robotik in Japan zeigen.

Wir werden uns nur auf Androiden (Roboter mit menschlichem Aussehen) konzentrieren. Wir werden mehrere Videos sehen, die ein wenig zeigen, wie Android präsentiert wurde und wie sich die Technologie in Bezug auf Sprache und Bewegung weiterentwickelt.

Denken Sie daran, dass eine der Möglichkeiten, einen Roboter in weiblicher Form zu kennzeichnen, tatsächlich darin besteht Gynoid.

Ein Roboter zur Ausbildung von Zahnärzten!

Die Universität hat die Showa Showa Hanako ins Leben gerufen, um Absolventen der Zahnmedizin bei der Ausbildung ihres Berufs zu helfen.

Sprechende Roboter

Es war ein großer Durchbruch im Jahr 2010, als sprechende Roboter eingeführt wurden, jedoch mit einer enormen Einschränkung. Das Video hat die Präsentation ein wenig gezeigt, Sie müssen Englisch oder Japanisch sprechen, um zu verstehen.

Roboter, der Bewegungen nachahmt

Bericht und Interview mit zwei Robotern

Asuna

Asuna ist ein Roboter mit mehr menschlichen Bewegungen, der 2014 und 2015 vorgestellt wurde und einen großen Fortschritt in der Robotik zeigt. Obwohl noch nicht ganz realistisch und manchmal sogar beängstigend, können wir im folgenden Dialog seine Fähigkeit sehen, Fragen einfach zu beantworten und sogar auf informelle Weise Bestätigungen abzugeben ...

Im Dialog fragt die Japanerin nach ihrem Namen, sie antwortet und spricht immer noch ihr Alter. Wenn die Japaner sagen: 18 Jahre? Sie bestätigt auch: "Juugosai Dayo", das hat meine Aufmerksamkeit bereits erregt.

https://www.youtube.com/watch?v=GIwwE8TEZ4I

Es wurde auch auf einer Messe im Februar 2015 etwas anders präsentiert.

Wir sehen, dass sein Aussehen einem Persocon ähnelt, das Teil eines Anime ist Chobits.

Roboter singen und tanzen

Die in den folgenden Videos vorgestellte HRP-4C-Roboterin kann singen und tanzen.

Auf diese Weise werden die Vocaloide bald lebendig.

Das waren einige Videos, die ich gefunden habe, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie Android in Japan voranschreitet. Was denken Sie? Wird es lange dauern, bis sie einen humaneren Roboter bauen?

Compartilhe com seus Amigos!