Sokugeki-Rezepte in der Souma – Apfelrisotto

GESCHRIEBEN VON

Shokugeki no souma (食戟のソーマ) ist eine Manga-Serie, die von Yūto Tsukuda geschrieben und von Shun Saeki illustriert wurde und über das Shueisha-Magazin veröffentlicht wird. Die einzelnen Kapitel werden jedoch über Weekly Shōnen Jump veröffentlicht und haben derzeit 16 Bände und einen Anime Serie mit 24 Folgen, bereits für die zweite Staffel geplant.

Zusammenfassung: Shokugeki no Sōma erzählt die Geschichte eines Jungen namens Sōma Yukihira, dessen Traum es ist, Vollzeitkoch im Restaurant seines Vaters zu werden und die kulinarischen Fähigkeiten seines Vaters zu überwinden. Aber sobald Sōma die High School abgeschlossen hat, schließt sein Vater, Jōichirō Yukihira, das Restaurant, um in Amerika zu kochen. Somas Kampfgeist wird jedoch durch die Herausforderung von Jōichirō wiederbelebt: Überleben Sie in einer Elite-Kochschule, in der weniger als 10% der Schüler ihren Abschluss machen. Kann Sōma überleben?

Sokugeki no souma Rezepte - Apfel Risotto - Shokugeki no Souma Anime

Wie die Inhaltsangabe berichtet, spricht der Manga über das Kochen, aber es ist nicht so langweilig zu sehen, es ist cool, lustig und mit sehr eigenartigen Themen, wie ein wenig ecchi und aufregende Schlachten.

Und damit gibt es mehrere köstliche Rezepte, und das gibt Ihnen den immensen Wunsch zu schmecken, und genau aus diesem Grund werden wir eine Reihe von Artikeln mit einigen dieser Rezepte machen. Ich freue mich darauf, Sie sagen zu hören, wie gut es war .

Apfel-Risotto-Rezept

Zutaten:

  • 80 g Arborio Reis
  • 40 g Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 20 g Parmesan
  • 10ml Sake
  • 600 ml Apfelsaft
  • 2/4 eines Apfels (vorzugsweise ein roter Apfel)
  • 2 Scheiben Speck
  • Italienische Petersilie
  • Salz-
  • schwarzer Pfeffer

Vorbereitungsmodus:

  • 1. Zwiebel und Petersilie hacken
  • 2. Schneiden Sie den Apfel und tauchen Sie ihn ins Wasser.
  • 3. Erhitzen Sie den Apfelsaft;
  • 4. In einem Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und die Zwiebel und den Reis anbraten.
  • 5. Fügen Sie den Sake hinzu und kochen Sie ihn;
  • 6. Eine Kelle Apfelsaft hinzufügen, umrühren und kochen, wenn eine klebrige Legierung erhalten wird und keine Flüssigkeit vorhanden ist, hinzufügen
  • wieder eine Kugel Apfelsaft;
  • 7. Wiederholen Sie den Vorgang 6 Mal, bis der Reis kocht.
  • 8. Wenn der Reis fast gekocht ist, fügen Sie den Apfel hinzu und lassen Sie ihn zusammen mit dem Reis kochen.
  • 9. Den Käse reiben und mit dem Reis mischen.
  • 10. Kochen Sie den Speck nach Belieben.
  • 11. Nach dem Servieren auf einem Teller muss das Risotto nur noch mit Speck und Petersilie dekoriert werden.

Wir hinterlassen unten ein Video in englischer Sprache, um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen:

https://www.youtube.com/watch?v=jUyJn-SpyAo

Compartilhe com seus Amigos!