Plastische Chirurgie in Japan – Statistiken und Kuriositäten

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Wenn wir durch die Website der internationalen Gesellschaft für kosmetische plastische Chirurgie schlendern, finden wir leicht ein bestimmtes Ranking. Darin können wir die Präsenz Japans immer unter den Ländern an der Spitze der Rangliste feststellen.

Dieses Ranking ist das der Länder, die weltweit die meisten plastischen Operationen und kosmetischen Eingriffe durchführen. Und es ist in jedem Teil der Welt normal, zu versuchen, Ihr Aussehen zu korrigieren.

Und es ist eine Tatsache, dass diese Zahl kontinuierlich gestiegen ist, ob zwischen Männern oder Frauen. Ob auf der Welt oder in einem Land wie Japan oder Brasilien, die Nachfrage nach diesen Verfahren steigt täglich.

Bekanntmachung

Cirurgia plástica no japão

Operationen

Die häufigsten Operationen sind Operationen, die Gesicht und Kopf verändern. Dies sind Operationen wie:

  • hebe die Augenbrauen;
  • Ohr-Operation (Otoplastik)
  • Augenlidoperation
  • Haartransplantation
  • Nasenkorrektur

In dieser Rangliste wurde Japan im Jahr 2016 insgesamt 165.496 chirurgische Eingriffe klassifiziert. Hinter Brasilien, USA, Russland, Mexiko und Indien. Und es gab insgesamt 3,9% aller Operationen dieser Art auf der Welt.

Fragen Sie mich nicht warum, aber die am meisten nachgefragte Operation in Japan ist die Augenlidoperation. Oder besser gesagt, es scheint, dass dieses doppelte Augenlid dort drüben eine Art Schönheitsmuster ist.

Bekanntmachung

So sehr, dass das Land bereits einer der Experten für diese Technik ist. Die Anzahl der im Jahr 206 durchgeführten Eingriffe erreichte die unglaubliche Zahl von 106.177. Dies bedeutet mehr als 60% aller Operationen dieser Art.

Es folgt etwas weiter die Nasenkorrektur, bei der die Nase geschärft wird. Mit etwas mehr als 23.000 Eingriffen. Wie auch immer, die anderen Operationen haben viel kleinere Zahlen, so dass es hier nicht erwähnenswert ist.

Augenlidoperation

Cirurgia plástica

Bekanntmachung

Lassen Sie es uns erklären, da diese Operationen in Japan häufig durchgeführt werden.

Eine Augenlidoperation oder Blepharoplastik soll das Erscheinungsbild der Augenlider verbessern. Die Operation kann am oberen, unteren Augenlid oder an beiden durchgeführt werden. Es verspricht, den Bereich um die Augen zu verjüngen. daran erinnern, dass Japan berühmt ist für seine ältere Bevölkerung.

Diese Operation kann unter anderem Folgendes behandeln:

Bekanntmachung
  • Lose oder schlaffe Haut, die Falten erzeugt oder die natürliche Kontur des oberen Augenlids stört
  • Fettablagerungen, die als Schwellung auf den Augenlidern erscheinen
  • Taschen unter den Augen
  • Senken Sie die herabhängenden Augenlider, die unter der Iris weiß sind
  • Überschüssige Haut und feine Falten am unteren Augenlid

Und so wird besser erklärt, was diese Operation in Japan so begehrt ist. Denken Sie daran, dass die Zwecke des Verfahrens stärker variieren können als die hier vorgestellten.

Fazit

Chirurgie ist für viele Menschen ein großes Dilemma. Einige denken, es sollte nicht ändern, was die Natur geschaffen hat, während andere denken, dass alles der Schönheit zuliebe geschieht. Dies ist alles relativ, aber das Wichtigste ist, immer nach akkreditierten Ärzten und Fachleuten zu suchen.

Die Daten wurden hier nicht präsentiert, aber die Zahl der Todesfälle durch chirurgische Eingriffe ist enorm. Und die überwiegende Mehrheit kommt aus nicht akkreditierten oder illegalen Kliniken. Sicherheit muss daher immer an erster Stelle stehen. Immerhin hat eine Operation einen Preis, aber Leben unterlassen Sie.

Am Ende bitte ich Sie, die Seite in sozialen Netzwerken zu teilen, dies wird uns sehr helfen. Hinterlassen Sie auch Ihren Kommentar unten, sei es eine Kritik, ein Vorschlag, eine Korrektur oder ähnliches. Außerdem, danke, dass du so weit gelesen hast, tschüss.