Stift drehen – Mit dem Stift jonglieren

GESCHRIEBEN VON

Sie haben vielleicht jemanden gesehen, der Pen Spinning macht, wenn Sie es noch nicht getan haben, dann glaube ich, dass Sie irgendwann in Ihrem Leben versucht haben, mit einem Stift zu jonglieren, die in der Schule oder sogar bei der Arbeit über etwas nachgedacht haben.

Wie auch immer, Pen Spinning ist das, mit einem Stift jonglieren. Nur zu versuchen bedeutet natürlich nicht, dass Sie Erfolg hatten, schließlich gibt es Leute mit absurden Fähigkeiten, so etwas zu tun. Lassen Sie mich jetzt mehr über dieses sehr beliebte Hobby in der Welt und insbesondere im Osten erzählen.

Stift drehen - Jonglieren mit dem Stift

Was ist Pen Spinning?

Stift-Drehenin der Übersetzung kostenlos könnte meinen Drehen Sie den Stift oder Stift drehen,, die als eine Art von Jonglieren, Hobby und Sport klassifiziert werden kann. Das ist richtig, es ist nicht nur ein Spiel oder Hobby, um abgelenkt zu werden, Pen Spinning ist auch eine ernste Sache.

Dieses Jonglieren besteht darin, einen Stift synchron und schnell mit einer oder beiden Händen zu drehen und dabei die feinmotorische Koordination zu verwenden. Das heißt, die Bewegungen müssen nahezu perfekt sein, da die Feinkoordination hauptsächlich für heikle und sensible Aufgaben verwendet wird, deren Fehler katastrophale Folgen haben.

Gewöhnliche Stifte werden nicht immer zum Spinnen von Stiften verwendet. Es gibt spezielle Stifte, die Mod (modifizierter Stift) genannt werden. Sie nehmen Teile von Stiften und erstellen einen Mod. Die bekannten sind: Buster, Menowa, Mx, KT, KIRER usw.

Das Hobby ist in asiatischen Ländern beliebt, wo es Kurse und Ausrüstung für ihren Unterricht gibt. Diese Informationen geben uns einen Eindruck davon, wie sehr sie es mögen und nehmen Pen Spinning ernst.

Stift drehen - Jonglieren mit dem Stift

Wie kam es zum Pen Spinning?

Diese Praxis ist seit den späten 1970er Jahren sehr verbreitet und es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen unbewusst Kugelschreiber und Bleistifte drehen, während ihre Aufmerksamkeit anderswo liegt. Wir können also sagen, dass diese Kunst ihren Ursprung hat. aus dem Unbewussten der Menschen, und dann wurde es in dem Maße ausgefeilter, in dem wir   heutzutage.

Es ist unklar, woher der Stift stammt. Über das Internet wurde das Hobby in der ersten Hälfte des Jahrzehnts 2000 durch Videos und spezielle Websites zu diesem Thema populär gemacht. In der Schule drehen die Leute immer Stifte, zu der einen oder anderen Zeit wurde es ein Sport.

In Japan sowie in mehreren anderen Ländern der Welt gibt es persönliche Meisterschaften und Online-Meisterschaften, und wie bei jeder Meisterschaft in einer Sportart gibt es auch hier. Auszeichnungen für die am besten qualifizierten, denn Pen Spinning ist auch ein Sport. So wurde 2008 ein 16-jähriger Junge namens Ryuki Omura der erste japanische Meister in diesem Sport. Der Pen Spinnig Practitioner ist auch als Pen Spinner bekannt.

Stift drehen - Jonglieren mit dem Stift

Stiftdrehfunktionen

Nun, da wir ein wenig über den theoretischen Teil dieser Kunst sprechen. Kommen wir nun zum praktischen Teil, in dem wir die Grundlagen des Stiftspinnens lernen.

Bevor wir den Stift in die Hand nehmen, müssen wir zunächst einige Dinge wissen, damit wir beim Üben helfen können. Zunächst gibt es eine eigene Notation auf dem Stift, bei der die Finger und die Öffnungen zwischen ihnen nummeriert sind, um das Lernen und Erklären von Stift zu erleichtern. Manövertechniken, das heißt, sie helfen bei der Beschreibung der Manöver und auch bei der schrittweisen Vorgehensweise.

Komm schon, wir beginnen mit der Nummerierung der Finger:

  • Finger T ist der Daumen (aus dem Englischen);
  • Finger   1   ist der   Indikator;
  • Finger 2 ist die Mitte.
  • Finger   3   ist der   Ring;
  • Finger das Minimum;
  • Das Folgende sind die Zwischenräume zwischen den Fingern:
  • Das Öffnen von & T1 erfolgt, wenn der Stift zwischen Ihrem Finger platziert wird.
  • Die Blende 12 ist, wenn sich der Stift zwischen Ihrem Finger 1 und 2 befindet.
  • Das Öffnen von 23 erfolgt, wenn sich der Stift zwischen Ihrem Finger 2 und 3 befindet.
  • Die Blende 34 ist, wenn sich der Stift zwischen Ihrem Finger 3 und 4 befindet.

Okay, die Vorbereitungen abgeschlossen, jetzt einfach   Hände auf. Jeder Anfänger im Pen Spinning muss vier Grundbewegungen kennen. Sie sind unerlässlich, um die Feinmotorik zu stabilisieren und zu verbessern. Sie sind außerdem die Grundlage für mehrere andere Bewegungen und Kombinationen höherer Stufen.

Diese Bewegungen hängen nicht von speziellen / modifizierten Stiften (MODS) ab. Da alle Manöver gehen (normales Suffix) und zurückkehren (umgekehrtes Suffix), bedeutet dies, dass die Manöver in zwei Richtungen ausgeführt werden können, wird dieses Detail nach dem Üben besser verstanden. Herkömmlicherweise haben alle Bewegungen Namen in englischer Sprache, da dies die am häufigsten gesprochene und verwendete Sprache der Welt ist.

Stift drehen - Jonglieren mit dem Stift

Grundlegende Stiftdrehbewegungen

ThumbAround Normal: Es ist eine Bewegung, bei der der Stift von einem Finger angetrieben wird, üblicherweise dem 2, um die herum Tdarüber 360 ° drehen. Am Ende des Manövers sollte der Stift in der Öffnung stecken bleiben T1.

Normaler Fingerpass: Es ist die einfachste Bewegung zu verstehen, auszuführen und auch die bekannteste. Darin dreht sich der Stift buchstäblich zwischen den Fingern, genauer gesagt geht er nacheinander von einer Öffnung zur anderen. Die Bewegung besteht darin, nur eine halbe Umdrehung des Stifts zwischen den Fingeröffnungen zu machen (1223 und 34). Die Richtung, in die sich der Stift bewegt, befindet sich auf der Seite der Handfläche und nach unten und beginnt dann auf der anderen Seite der Hand zu steigen.

Sonic Normal Es ist als die Technik bekannt, die den Stift schnell von einer Fingerposition in eine andere ändert. Während der Bewegung dreht sich der Stift konisch hinter den Fingern, ohne den Daumen einzubeziehen, zwischen den Öffnungen 23 und 12. Abkürzung für Überschall-Aufgrund der hohen Geschwindigkeit ist die Ausführung unter den Grundbewegungen am schwierigsten.

Stift drehen - Jonglieren mit dem Stift

Ladung normal - Technik, bei der nur zwei Finger ausgeführt werden müssen und kein Fingerwechsel erfolgt. Grundsätzlich dreht sich der Stift konisch in einer Position und im Uhrzeigersinn in der rechten Hand oder gegen den Uhrzeigersinn in der linken Hand. Es kann in jeder Öffnung durchgeführt werden, aber es wird normalerweise in der Öffnung durchgeführt 12. Es ist eine Bewegung ähnlich der, die Schlagzeuger mit Drumsticks machen und sie drehen.

Bereit zum Stiftspinnen?

Für Anfänger sind dies grundlegende Bewegungen. Sie müssen vollständig beherrscht werden, um dann andere Manöver ausführen zu können. Das ist alles, was ich Ihnen anbieten kann, mein lieber Leser. Wenn Sie weitere Beiträge zu Pen Spinning wünschen, kommentieren Sie einfach.

Aber wussten Sie schon, dass Pen Spinning als Sport gilt? Übst oder kennst du jemanden, der das tut? Oder wenn Sie einen Vorschlag machen möchten, kommentieren Sie einfach, vergessen Sie nicht, die Benachrichtigungen zu aktivieren und bleiben Sie hier auf der Website auf dem Laufenden. Wir haben immer neue Inhalte. Vielen Dank fürs Lesen, ich hoffe es hat euch gefallen. Lassen Sie uns zum Schluss noch ein paar lustige Videos hinterlassen:

Compartilhe com seus Amigos!

Site-Kommentare