Du bist nervös? Schreibe Leute (人) auf deine Hand und schlucke!

Haben Sie jemals in einem Anime oder Drama gesehen, dass jemand mit einer nervösen und ängstlichen Person gesprochen hat, um das Kanji von Menschen (人) auf ihre Hände zu schreiben und dann zu sprechen, um sie zu essen? In Japan wird nervösen Kindern beigebracht, dies zu tun. In diesem Artikel werden wir die Geschichte dahinter verstehen Glauben Menschen in der Hand zu schlucken.

In Japan wird Schülern, die wegen einer Präsentation nervös sind, von Freunden empfohlen, das Kanji (() der Menschen dreimal auf ihre Handfläche zu zeichnen. Das Zeichnen kann mental erfolgen, die Menschen müssen so tun, als würden sie eine Zeichnung in der Hand schlucken oder essen.

Bekanntmachung

Führen Sie einfach dreimal Ihren Finger aus, um ein Kanji von (人) zu bilden, und legen Sie dann Ihre Hand vor Ihren Mund. Dieser Glaube wird verwendet, um Angstzustände und Nervosität zu lindern. Auf diese Weise implizieren Sie, dass die auf Ihre Hand gezeichneten Personen die Ursache für Ihre Nervosität sind. Indem Sie sie essen, lassen Sie sie irrelevant und Ihrer Angst unwürdig erscheinen.

Anime wie Shokugeki no Souma zeigt Tadokoro nervös, wie er dasselbe tut:

Du bist nervös? Schreibe Leute (人) auf deine Hand und schlucke!
Bekanntmachung

Warum schreiben und essen?

Der Name dieses populären Glaubens ist hito wo nomu (人を飲む) das übersetzt ist Menschen schlucken, aber metaphorisch bedeutet jemanden dominieren. Diese Bewegung wird verwendet, um das Publikum zu unterdrücken und sich zu beruhigen. Es ist wie Schlucken, bevor man von Nervosität und Schüchternheit verschluckt wird. Perfekt für diejenigen, die Angst vor dem Stadium und der sozialen Angststörung haben (gepackt – あがり症).

Es ist nicht bekannt, wie das geht Aberglaube. Es war wahrscheinlich eine Mutter, die ihrem Sohn sagte, er solle dies vor einer Schulpräsentation tun. Bis es schließlich für Eltern, Lehrer und Klassenkameraden üblich wurde, Schüler zu unterrichten, die wegen einer Rede, eines Vortrags oder einer Talentshow bei sehr nervös sind Schule.

Obwohl Kanji (人) sowohl im Singular als auch im Singular verwendet wird Plural, 3-maliges Schreiben bezieht sich auf eine große Menge, die Sie nervös macht. Dies ist seltsam, da nur 2 Kanji in einer Reihe (人 々) bereits Menschen oder alle bedeuten. Wenn Ihnen nur eine Person peinlich oder ängstlich ist, schreiben Sie einfach einmal.

Du bist nervös? Schreibe Leute (人) auf deine Hand und schlucke!
Bekanntmachung

Funktioniert das Schlucken der Hand wirklich?

Hilft diese Einstellung wirklich? Es kann helfen, da es Verbindungen in unseren Händen gibt, die unsere Gefühle und Ängste kontrollieren können. Darüber hinaus wirkt sich diese Einstellung auch auf unseren Verstand aus, um Vertrauen und Entschlossenheit zu gewinnen. Eine durch Angst verursachte Spannung kann durch diese Technik leicht enden, wenn Sie es glauben!

Dies nennen wir den Placebo-Effekt. Einige Leute waren vor der Einführung mit dieser Methode ruhig, so dass sie bei jungen Leuten in Japan populär wurde. Einige behaupten auch, dass die 2 größten Linien in unseren Händen zusammenkommen und so automatisch das Hito-Kanji (人) bilden.

Westler haben etwas Ähnliches, wenn sie sagen: „Stellen Sie sich Ihr Publikum nackt vor! ” für jemanden, der nervös ist. In Japan schlagen sie auch vor, sich die Öffentlichkeit vorzustellen, aber wie Kürbisse oder Kartoffeln.

Bekanntmachung

Die Japaner haben auch andere Methoden, um Stress zu beenden. Siehe die Artikel, die wir unten empfehlen:

Hast du diese Szene in einem Anime gesehen? Was denkst du über das Thema? Wir freuen uns über Kommentare und Beiträge.