Japanisch lernen im Schlaf – Funktioniert es?

GESCHRIEBEN VON

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine seltsame Methode zum Japanischlernen vor. Haben Sie jemals davon gehört, im Schlaf eine Sprache zu lernen? In diesem Artikel werden wir über das Japanischlernen im Schlaf sprechen. Funktioniert es?

Die Technik besteht darin, im Schlaf einen Audioeingang zu hören Schleifen von Phrasen und Wörtern, die in der Sprache gesprochen werden, in der Sie zusammen mit der portugiesischen Übersetzung lernen. Viele finden diese Technik absurd, aber sie macht wirklich Sinn.

Das erste Mal, dass ich diese Technik in Aktion hörte, war während eines Aufenthalts bei einem Freund in Japan. Er war ein ehemaliger japanischer Ligaspieler und bildete Schüler an einer Schule in Japan aus Borussia Dortmund in Hokkaido.

Ich und mein Freund Roberto Pedraça machten sich immer wieder über ihn lustig und machten sich Sorgen, denn selbst mit einem Headset konnte man alle Sätze auf Englisch und Deutsch wiederholen hören. Es war sehr lustig und hat uns am Schlafen gehindert.

Japanisch lernen im Schlaf - funktioniert es?

Funktioniert das Erlernen des japanischen Schlafens wirklich?

Erst vor kurzem habe ich begonnen, diese Technik mithilfe einiger Videos anzuwenden, die ich auf YouTube gefunden habe und die am Ende dieses Artikels stehen werden. Als ich zu diesem Thema recherchierte, stellte ich fest, dass die Ergebnisse beim Auswendiglernen besser sind.

Es gibt verschiedene Techniken wie Meditation, Hypnose, Biokinese und NLP, die darin bestehen, wiederholt Sätze zu hören, um Ihr Gehirn zu markieren und zu bearbeiten, sowohl bewusst als auch unbewusst. Warum sollte es bei Sprachen anders sein?

Wie die Studie von NLP selbst sagt, arbeitet unser Gehirn wie ein Computer und tut genau das, was gesagt und gehört wird. Es gibt also nichts Normaleres, als unser Gehirn zu zwingen, im Schlaf japanische Wörter und Sätze zu lernen.

Studien zeigen, dass mehr als die Hälfte der Menschen, die diese Technik angewendet haben, Ergebnisse erzielt haben und behaupten, dass sich das Auswendiglernen von Wörtern um 40% verbessert hat, was eine großartige Alternative für Anki darstellt.

Japanisch lernen im Schlaf - funktioniert es?

Leider waren fast 70% der Schüler, die versuchten, im Schlaf neue Wörter zu lernen, erfolglos. Die Technik dient nur dazu, die bereits bekannten Wörter zu verbessern, genau wie Anki.

Wenn Sie bereits Japanisch gelernt haben, können Sie die Audios aus den Videos auf Youtube herunterladen, um sie nachts anzuhören. Es ist möglich, 10-Stunden-Audios zu finden, diese werden jedoch wiederholt. Laden Sie einfach ein normales Audio herunter und fügen Sie es ein Schleifen.

Wenn Sie eine Basis in der japanischen Sprache haben, können Sie durch das Hören von Audios im Schlaf Sätze formulieren, die Grammatik korrekt verwenden und die Aussprache verbessern. Es kostet nichts, diese Technik auszuprobieren. Das funktioniert wirklich und ist wissenschaftlich bewiesen.

Lustige Youtube-Kommentare

Beim Durchsuchen von Videos, um Sprachen zu lernen, während ich schlief, fanden wir ironische, sarkastische und lustige Kommentare. Das Beste sind die Meme, die die Brasilianer erfinden. Lassen Sie uns ein paar teilen:

Es funktioniert wirklich, es gibt nur ein Problem, mein Internet schwankte ... Jetzt spreche ich nur noch stotterndes Englisch und zufällig "ifood".
Beeindruckend vor diesem Audio wusste ich nichts auf Englisch, jetzt kann ich nicht mehr schlafen lol.
Warum mit ASMR schlafen, wenn Sie schlafen und zweisprachig aufwachen können?
Bis ich es lernte, aber als ich schlief, vergaß ich es
Japanisch wach zu lernen ist schon schlecht, stell dir vor, du schläfst kkkkkk

Videos, um Japanisch im Schlaf zu lernen

https://www.youtube.com/watch?v=O9WO9kD19h0&t=521s
https://www.youtube.com/watch?v=BD1fpIP7A7M
Compartilhe com seus Amigos!

Site-Kommentare