Kusarigama – Japanische Waffe in Form einer Sense

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Wenn Sie Anime oder sogar japanische Filme gesehen haben, haben Sie möglicherweise einen Charakter gesehen, der diese Waffe verwendet. DAS Kusarigama ist japanische traditionelle Waffe Sichelförmig mit kleinem Griff und Kette.

Die Sense der Waffe heißt kama [鎌] während der Strom aufgerufen wird Kusari [] so das Wort bilden Kusarigama [鎖鎌]. Wenn Sie am Ende der Kette einen Dolch haben, um die Waffe zu halten, scheint die Verwendung ziemlich gefährlich zu sein.

Kusarigama sollte nicht mit einer Sense verwechselt werden, die von Landwirten verwendet wird, insbesondere im feudalen Japan. Das Kusarigama konnte nicht offen benutzt oder getragen werden. Die Waffe wird seit dem entwickelt und eingesetzt Muromachi-Zeit, die um 1330 begann.

Bekanntmachung
Kusarigama - arma japonesa em forma de foice

Es war nicht jeder, der mit dieser Waffe gut umgehen konnte und konnte. So sehr, dass der Gebrauch dieser Waffe mit einer Kunst verglichen wird, wurde sie genannt kusarigamajutsu. Wenn der Umgang mit einem Nunchaku schwierig ist, was ist mit einer Sense am Ende und einer langen Kette?

Die Kunst von Kusarigama

Die Methoden zur Verwendung und Bekämpfung dieser Waffe waren sehr unterschiedlich. Die Kunst der Meisterschaft kusarigamajutsu Es ist eine Kombination aus verschiedenen Stilen der Kampfkunst und sogar der Kampfkunst. Dies ermöglichte es seinem Träger, die Taktik je nach Gelegenheit oder Bedarf schnell zu ändern.

Der grundlegende Angriff dieser Waffe bestand darin, die Kette mit dem Eisengewicht am Ende in Kreisen über dem Kopf des Benutzers zu schwingen. Nach dieser Bewegung wurde die Kette nach vorne geworfen, um die Waffe des Gegners zu verbinden. Ein weiteres Ziel war immobilisieren die Beine oder Arme der Feinde. Dies ermöglichte die Annäherung an den Sensenangriff.

Kusarigama - arma japonesa em forma de foice

Im Gegensatz zu vielem, was in Filmen und Anime gezeigt wird, werfen Kusarigama-Benutzer keine Sense auf Feinde. In der Praxis ist das Werfen der Sense nicht effektiv. Es wäre sehr schwierig für diesen Zug, dem Ziel Schaden zuzufügen. Er könnte zurückgehen und dem Benutzer Schaden zufügen.

Bekanntmachung

Eine andere Möglichkeit, mit dem Kusarigama anzugreifen, bestand darin, das Eisengewicht direkt auf den Gegner zu werfen. Dieses Gewicht könnte Stacheln oder sogar kleine Krallen haben. Dies verursachte schwere und sogar tödliche Verletzungen bei Feinden. Ein weiterer Vorteil dieser Waffe war, dass der Träger sie beim Abschuss leicht durch Ziehen an der Kette abrufen konnte.

Die Popularisierung und Kuriositäten von Kusarigama

Der Ruhm und die zunehmende Verwendung von Kusarigama kamen im 12. Jahrhundert im feudalen Japan. Es war so beliebt, dass die Kunst des Umgangs mit dem Kusarigama bald verbreitet wurde Kohga Ha Kurokawa Ryu, eine der ältesten und bekanntesten Schulen von japanische Kampfkunst.

Kusarigama - arma japonesa em forma de foice

Einer der bekanntesten Benutzer dieser japanischen Waffe war die Yamada Shinryukan Ab dem 17. Jahrhundert wurde er ein hervorragender Lehrer für Kusarigamajutsu. Er war für den Tod vieler Schwertkämpfer verantwortlich, aufgrund seiner hervorragenden Fähigkeiten im Kusarigama.

Bekanntmachung

Leider wurde er von einem Schwertkämpfer namens besiegt Araki Mataemon. Dieser Schwertkämpfer lockte Professor Shinryukan in einen Bambushain. Da der Bambus dick war, begrenzte er den Platz des Lehrers, um die Waffenkette zu schwingen. Mataemon nutzte die Gelegenheit, um Shinryukan mit seinem Schwert zu töten.

Ein anderer Kusarigama-Benutzer (vielleicht der bekannteste) ist der Shishido Baiken, der in der japanischen Edo-Zeit lebte. Baikens Existenz ist nicht zu 100% bewiesen. Trotzdem sagen sie, dass er einer der geschicktesten mit Kusarigama war.

Kusarigama - arma japonesa em forma de foice

Leider starb er in einem Kampf gegen die legendären Samurai Miyamoto Musashi. Der Samurai warf ein Messer aus Baikens Waffenreichweite. Das Messer traf Baiken, der ihn umwarf, dann schlug Musashi ihn mit einem Schwert.

Bekanntmachung

Shishido Baiken wurde im Vagabond Manga porträtiert, der weltweit mehr als 82 Millionen Mal verkauft wurde. Er erschien auch in Spielen wie Ryu ga Gotoku Kenzan! von SEGA für PS3 und im Guilty Gear-Spiel.

Wenn Sie mehr über Miyamoto Musashis Kampf und Geschichte gegen Shishido Baiken erfahren möchten, können Sie seine Bücher und Manga unten kaufen: (Beruhigen Sie sich, dass der Artikel fortgesetzt wird)…

Andere Erscheinungen des Kusarigama

  • Im Anime Naruto, der Charakter HanzouEin legendärer Ninja aus Vila da Chuva hat ein Kusarigama als Hauptwaffe.
  • Mayuri Kurotsuchi im Anime Bleichen er trägt auch ein Kusarigama, das vom Ohr entfernt ist;
  • Im Spiel Liga der Legenden, die Charaktere Thresh und Akali benutzen diese Waffe;
  • Bei der Tokusatsu JibanDer Charakter Chambaranoit benutzt ein Kusarigama als Sekundärwaffe.
  • In Spielen wie Kingdom Under Fire, Shadow Fight 2 und 3, Kingdom Under Fire, Nioh und mehreren anderen kann das Kusarigama als spielbare Waffe verwendet werden.
  • Im Animationsfilm Kubo und die magischen Saiten von 2016 einer der Bösewichte dieser japanischen Waffe;
  • Wir können diese Waffe in mehreren anderen Filmen, Ärmeln, Anime und Spielen finden;

Unten sehen Sie ein Video, wie ein echter Kampf mit Kusarigama funktioniert:

Was denkst du über die japanische Waffe in Form einer Sichel? Wussten Sie, dass die Waffe? Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn zu teilen und Ihre Kommentare zu hinterlassen.