Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz – Unterschiede

GESCHRIEBEN VON

Vielen Westlern ist nicht bewusst, dass das Hakenkreuz nicht nur dem Nationalsozialismus vorbehalten ist. Es gibt verschiedene Arten von Hakenkreuz und jede mit ihrer Bedeutung. Kennen Sie den Unterschied zwischen dem Hakenkreuz der Nazis und dem buddhistischen Hakenkreuz?

Im Westen gewann das Hakenkreuz aufgrund seiner Popularisierung durch die Flagge der NSDAP, die Deutschland zwischen 1933 und 1945 regierte, einen eher negativen Aspekt.

Die Nazis verwendeten dieses Symbol auf ihrer Flagge, um die Identität der arischen Rasse darzustellen. Infolgedessen wurde dieses Symbol in Europa und Amerika stigmatisiert und als Symbol für Rassismus und Hass angesehen.

Doch noch bevor die Nazis das Hakenkreuz benutzten, wurde dieses Symbol in Asien seit mehr als 5.000 Jahren verwendet. Es wurde hauptsächlich in Indien in der hinduistischen Religion verwendet. Es wurde auch im Jainismus und verwendet Buddhismus.

Das Hakenkreuz war so beliebt, dass es einst in der nordischen Kultur verwendet wurde, um die Energie von Thors Hammer darzustellen. Es wurde sogar in Kathedralen und Zierkleidern verwendet, um das Kreuz Christi darzustellen. Es wurde sogar in den USA von indigenen Stämmen verwendet.

Was ist der Ursprung des Hakenkreuzes?

Es ist nicht bekannt, welche Menschen das Hakenkreuz zum ersten Mal benutzten, aber sein Ursprung ist sehr alt und reicht bis 3000 v. Chr. Zurück. Als eines der ältesten Symbole der Welt. Dieses Symbol wurde in verschiedenen Teilen der Welt gefunden und wird sowohl im Uhrzeigersinn als auch gegen den Uhrzeigersinn verwendet. Sie alle hatten positive Bedeutungen!

Der Name "Hakenkreuz" leitet sich vom Wort "Sanskrit" (Ahnensprache Indiens) ab.Savstika“, Was im Grunde genommen„ Wohlbefinden “bedeutet.

In Asien war das Hakenkreuz immer mit indischen Religionen verbunden, und die Verwendung dieses Symbols verbreitete sich dank des Buddhismus in ganz Asien, da es Glück und langes Leben darstellte und sogar eine Darstellung des Buddha selbst war.

Bei diesen Gelegenheiten hat das Hakenkreuz eine andere Bedeutung. Im Buddhismus wird das Symbol des Hakenkreuzes als glückverheißender Fußabdruck des Buddha angesehen. Es ist ein anikonisches Symbol für den Buddha in vielen Teilen Asiens und ein Gegenstück zum Rad des Dharma. Die Form symbolisiert das ewige Radfahren, ein Thema, das in der Samsara-Doktrin des Buddhismus zu finden ist.

Mit dem Artikel soll genau erklärt werden, dass das Hakenkreuz nicht aus dem Nationalsozialismus stammt und bereits vor der Existenz des Nationalsozialismus eine Bedeutung hatte. In Japan heißt dieses Symbol Manji (万字).

Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz - Unterschiede

Manji - Hakenkreuz im Buddhismus

Im Buddhismus ist das Hakenkreuz fast immer im Uhrzeigersinn. Es bedeutet Glücksverheißung und Glück sowie die Fußabdrücke des Buddha und das Herz Buddhas. Das buddhistische Hakenkreuz soll den gesamten Geist des Buddha enthalten und ist oft auf Brust, Füßen oder Handflächen von Buddha-Bildern gedruckt.

Ö Manji repräsentiert das Gleichgewicht von Gegensätzen, universeller Harmonie, viel Glück und Ewigkeit. Jede Achse des buddhistischen Hakenkreuzes bedeutet eines:

  • Vertikale Achse - Stellt die Verbindung von Himmel und Erde dar;
  • Horizontale Achse - Stellt die Verbindung von Yin und Yang dar;
  • Vier Arme - Darstellung der Wechselwirkung, Bewegung und Rotationskraft der Elemente;
Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz - Unterschiede

Das Symbol des buddhistischen Hakenkreuzes ist in den esoterischen Traditionen des Buddhismus ebenso verbreitet wie im Hinduismus, wo es mit Chakra-Theorien und anderen meditativen Hilfsmitteln gefunden wird. Das Symbol im Uhrzeigersinn ist häufiger und steht im Gegensatz zu der Version gegen den Uhrzeigersinn, die in der tibetischen Tradition Bon üblich ist und lokal Yungdrung genannt wird.

Es ist auch das erste der 65 glückverheißenden Symbole im Fußabdruck des Buddha. Das Hakenkreuz wurde auch verwendet, um den Beginn buddhistischer Texte zu markieren. In China und Japan wurde das buddhistische Hakenkreuz als Symbol für Pluralität, Ewigkeit, Fülle, Wohlstand und langes Leben angesehen.

Wenn Sie auf Google Maps of Japan zugreifen, finden Sie dieses Symbol an mehreren Stellen, die den Standort eines buddhistischen Tempels identifizieren.

Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz - Unterschiede

Das buddhistische Hakenkreuz wird als glückverheißendes Zeichen in verwendet Buddhistische Tempel und es ist besonders häufig in Korea. Es ist oft an den dekorativen Rändern um Gemälde, Altartücher und Banner zu sehen. Im tibetischen Buddhismus wird es auch als Kleidungsdekoration verwendet.

Zusätzlich zu dieser Definition steht das Symbol, wenn es nach links gedreht wird, auch für Liebe und Barmherzigkeit. Und wenn es nach rechts gedreht wird, steht es für Stärke und Intelligenz. In Japan ist es am häufigsten, das Schild nach links zu finden.

Hakenkreuz im Nationalsozialismus

Das Hakenkreuz war im frühen 20. Jahrhundert in Europa weit verbreitet. Es symbolisierte viele Dinge für die Europäer, wobei die häufigste Symbolik Glück und Glücksverheißung war. Inmitten der weit verbreiteten Verwendung in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg nahm die neu geschaffene NSDAP das Hakenkreuz offiziell als Symbol des Nationalsozialismus an.

Das Hakenkreuz der Nazis wurde als arisches Symbol angenommen, das auf Rassenreinheit und Überlegenheit hinweist. Das Hakenkreuz der Nazis ist normalerweise schwarz und um 45 ° nach rechts gedreht, wobei die Ecken nach oben zeigen.

Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz - Unterschiede

Die NSDAP nahm 1920 das Hakenkreuz an, das rote von Flagge dargestellt Sozialismus, während Weiß Nationalismus repräsentierte. Es ist erstaunlich, wie die Nazis den Namen eines Symbols erhielten, das in nur 30 Jahren mehr als 5000 Jahre alt war.

Möglicherweise besteht auch eine Verbindung zu den magischen Verbindungen des Hakenkreuzes. Hitler und andere Naziführer interessierten sich für das Okkultismus. Das Hakenkreuz der Nazis ist gegen den Uhrzeigersinn. Schlimmer noch, es ist leicht, das in Japan gefundene Hakenkreuz zu assoziieren, wenn wir uns an den Nationalsozialismus erinnern.

Das Stigma der Nachkriegszeit

Aufgrund seiner Verwendung durch Nazideutschland ist das Hakenkreuz seit den 1930er Jahren weitgehend mit dem Nationalsozialismus verbunden. Nach Zweiter Weltkriegwurde als Symbol des Hasses im Westen oder der weißen Vorherrschaft in vielen westlichen Ländern angesehen.

Infolgedessen ist seine Verwendung in einigen Ländern, einschließlich Deutschland, verboten. Aufgrund des Stigmas, das mit dem Symbol verbunden ist, wurde bei vielen Gebäuden, die das Symbol als Dekoration verwendeten, das Symbol entfernt.

Heutzutage ist es schwierig, das buddhistische Hakenkreuz bei Google nicht zu sehen und sich nicht an den Nationalsozialismus zu erinnern. Wie kann ein Friedenssymbol uns an etwas so Dunkles erinnern?

Nazi-Hakenkreuz und buddhistisches Hakenkreuz - Unterschiede

Westliche Fehlinterpretation der Verwendung des Hakenkreuzes

Seit dem späten 20. Jahrhundert kam es zu Verwirrung, als Konsumgüter mit traditionellen jainistischen, buddhistischen oder hinduistischen Symbolen in den Westen exportiert wurden. Schließlich wurde es von den Verbrauchern als Nazi-Symbol interpretiert. Dies führte dazu, dass einige dieser Produkte boykottiert oder aus den Regalen genommen wurden.

Als ein zehnjähriger Junge in New York einen Kartensatz von der kaufte Pokémon 1999 aus Japan importiert, enthielten zwei der Karten das nach links gerichtete buddhistische Hakenkreuz. Die Eltern des Jungen interpretierten das Symbol falsch als das Hakenkreuz der Nazis und reichten beim Hersteller eine Beschwerde ein.

Die amerikanische Tochtergesellschaft von Nintendo gab bekannt, dass die Karten eingestellt werden. Der Zweig erklärte, dass das, was in einer Kultur akzeptabel sei, in einer anderen nicht unbedingt so sei.

Im Jahr 2002 wurden Weihnachtskekse mit Hakenkreuz-Spielzeugpandas nach Beschwerden in Kanada aus den Regalen entfernt. Der Hersteller sagte, das Symbol sei im traditionellen Sinne und nicht als Hinweis auf die Nazis dargestellt worden.

Noch heute können Menschen dieses Symbol falsch interpretieren. Es wurde sogar erwogen, das in Japan verwendete Symbol zu ändern, um die Menschen bei den Olympischen Spielen 2020 nicht zu verwirren, aber sie beschlossen, ein Symbol beizubehalten und Hinweise zu hinterlassen, die seine wahre Bedeutung erklären.

Wussten Sie, was das Hakenkreuz wirklich bedeutet? Was denkst du über den Artikel? Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Freunden und hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Compartilhe com seus Amigos!