Hakone – Ein Erlebnis rund um den Berg Fuji

GESCHRIEBEN VON

Offene Anmeldung für den Japanischkurs von Ricardo Cruz Nihongo Premium! Klicken Sie auf Registrierung vornehmen!

In diesem Artikel werde ich über 2 nahe gelegene Touristenattraktionen sprechen, die Sie in der Nähe von Tokio und in der Nähe des Mount Fuji besuchen können. Sprechen wir über das Drehbuch des Hügels Hakone und die Stadt von Gotemba und meine Erfahrung im Jahr 2018 an diesem großartigen Ort.

Hakone [箱根] ist eine Stadt in der Nähe des Berges Fuji inmitten von Bergen. In dieser Stadt haben Sie Zugang zum Mount Hakone, einem riesigen Vulkan mit einer sehr langen und einzigartigen Seilbahn.

Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Auf der anderen Seite finden Sie den Ashi-See neben einer Bootsfahrt mit Piratenmotiven. Gefolgt von einigen touristischen Dörfern und anderen Routen und Nachbarstädten, die den Berg Fuji umgeben. Hakone ist nicht sehr nah, aber es bietet eine der besten Aussichten auf diesen unglaublichen Fujisan.

Meine Reise nach Hakone

Alles begann in Tokio Shinjuku, wo ich einen Zug nach Odawara nahm und das kaufte Hakone FreikarteDies dauert 2 Tage und ermöglicht den Zugang zu Zügen, Bussen, Seilbahnen, Seilbahnen und Booten rund um Hakone für nur 4600 Yen (150 Reais).

Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Die Zugfahrt in der Stadt Hakone ist ziemlich verrückt, da die Züge buchstäblich den Berg hinauffahren und anhalten müssen, um den Weg zu ändern und in einer Art Z bis zur Spitze des Berges weiterzufahren.

Im Stadtzentrum haben wir neben einigen lokalen Einrichtungen Zugang zu einem wunderschönen Park und Garten (Gora Park). Nachdem ich im Park spazieren gegangen war, nahm ich die Seilbahn, die zur Seilbahn fuhr.

Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Hakone ist auch berühmt für die zahlreichen Onsen und Ryokans, die die Berge umkreisen. Wenn Sie nach Hakone kommen, sollten Sie unbedingt eine Unterkunft in der Region finden, die Sie nutzen können Bäder in Japans Thermalbädern.

Unten sehen Sie ein Video, das ich in Hakone-Zügen, Seilbahnen, Seilbahnen und Booten aufgenommen habe. Ich hoffe es gefällt euch, ich bin nicht sehr gut darin, Dinge selbst aufzunehmen.

Nach der Seilbahn fuhr ich mit dem Boot den ganzen Weg nach Hakone-Machi, einem anderen Dorf nebenan, bis ich am Ende des Tages den Bus nach Hakone nahm. Leider konnte ich den Fuji an diesem Tag nicht sehen. Zum Glück konnte ich ihn am nächsten Tag in Gotenba durch das Hotelfenster sehen.

Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Liste der Sehenswürdigkeiten in Hakone

Hakone ist ein großartiger Ort, vor allem wegen der Menge an Touristenorten und Highlights, die Sie besuchen können. Wir haben bereits einige erwähnt, aber jetzt möchte ich eine Liste mit allen Sehenswürdigkeiten von Hakone und seiner Umgebung erstellen.

  • Gora Park;
  • Freiluftmuseum;
  • Owakudani (vulkanische Zone);
  • Pola Museum;
  • Hakone-Schrein;
  • Ashinoko-See;
  • Hakone Seilbahn;
  • Okada Kunstmuseum;
  • Hakone Tozan Eisenbahn;
  • Odawara Castle;
  • Hakone Arts Museum;
  • Botanischer Garten;
  • Gora Park;
  • Narukawa Art Museum;
  • Gotemba Outlet Mall;
  • Choanji-Tempel;
  • Hakone Glass bei Mori;
  • Freistehender Palast;
Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Die Stadt Gotenba kennenlernen

Gotemba ist eine Stadt in der Nähe des Berges Fuji und Hakone. Es war die Stadt, in der ich übernachtet habe, nachdem ich Hakone verlassen hatte. Ich war in einem Hotel mit einem großen Zimmer vor dem Bahnhof, wo der tägliche Preis nur 100 R $ kostete.

Die Stadt Gotemba ist bekannt für ihr großes Einkaufszentrum namens Gotemba Premium Outlets. Der Ort hat einen schönen Blick auf den Berg Fuji und verfügt über etwa 200 Geschäfte, 50 Restaurants und ein Riesenrad.

Hakone + gotenba - uma experiência ao redor do monte fuji

Leider hatte ich keine Chance weiterzumachen Auslauf Gotenba. Am Ende verlor ich die verrückte Idee, die Zuglinie zu nehmen, die zurück nach Odawara führt, in der Hoffnung, den Berg Fuji zu sehen. Zu meiner Überraschung kam ich mitten in vielen Bergen vorbei, ohne einen anständigen Anblick zu haben.

In der Nähe von Hakone und Gotemba gibt es Tausende von Orten zu besuchen. Das andere Mal hatte ich die Gelegenheit, Japans längste Hängebrücke, den Mishima Skywalk, zu überqueren. Ich hoffe, Ihnen haben diese Reisetipps gefallen. Wenn es Ihnen gefallen hat, vergessen Sie nicht, Ihre Kommentare zu teilen und zu hinterlassen.