Tsuchinoko – Yokai, der aussieht wie eine fette Schlange

GESCHRIEBEN VON

Matrículas Abertas para o curso de Japonês do Ricardo Cruz Nihongo Premium! Clique faça sua matrícula!

Eines der beliebtesten Dinge in der japanischen Mythologie ist der Yokai. Die berühmten Geister und Kreaturen, die mit uns das Land bewohnen. Es gibt Tausende von ihnen, und in diesem Artikel werden wir über die sprechen Tsuchinoko [槌の子].

In der japanischen Folklore ist Tsuchinoko ein schlangenähnliches Wesen. Sein Name kann wörtlich übersetzt werden als "Sohn des Hammers" oder "Sohn des Schmutzes". Dieser Name "Tsuchinoko" ist in Westjapan weit verbreitet, einschließlich Kansai und Shikoku.

Tsuchinoko - yokai que parece uma serpente gorda

In der nordöstlichen Region Japans ist dieser Name nicht mehr anwendbar. In dieser Region ist diese Kreatur bekannt als bachi hebi. Die Nomenklatur mag unterschiedlich sein, aber die Kreatur ist dieselbe. Hören wir also auf, über Namen zu sprechen, und sprechen wir über die Kreatur selbst.

Neugierde: Pokemon Dunsparce wurde von diesem japanischen Yokai inspiriert. 

Wie ist ein Tsuchinoko?

Tsuchinoko wird als 30 bis 80 Zentimeter lang und einer Schlange sehr ähnlich beschrieben. Es hat jedoch einen zentralen Umfang, der viel breiter als der Kopf oder Schwanz ist. Ja, wir können dieses Aussehen mit einer Schlange vergleichen, wenn sie etwas Großes frisst und anschwillt.

Tsuchinoko - yokai que parece uma serpente gorda

Darüber hinaus hat Tsuchinoko Beute und Gift ähnlich wie Vipern. Einige Berichte beschreiben Tsuchinoko auch als in der Lage, bis zu 1 Meter entfernt zu springen. Und es hört hier nicht auf, es hat immer noch die Fähigkeit, einen weiteren Sprung zu machen, während es noch in der Luft ist.

Der Legende nach haben einige Tsuchinoko die Fähigkeit zu sprechen und die Neigung zu lügen. Sie haben auch einen Geschmack für Alkohol. Die Legende besagt, dass der Tsuchinoko manchmal seinen eigenen Schwanz verschluckt und sich so wie ein Rad dreht.

Sehr eigenartige Dinge versammelten sich in einer Kreatur, die nur wenige Zentimeter lang war.

Hast du von dem gehört? Kitsunes oder der Kappas?

Hast du Tsuchinoko gesehen?

Diese Frage ist sehr schwer positiv zu beantworten. Immerhin ist dies ein Yokai, eine Kreatur der japanischen Folklore. Aber es ist ziemlich leicht, eine geschwollene Schlange mit Nahrung für diese Kreatur zu verwechseln. Vielleicht sind hier Gerüchte über diese Wesen zu sehen.

Tsuchinoko - yokai que parece uma serpente gorda

Aber im Ernst, wir haben viele interessante Kreaturen in der japanischen Folklore. Und es ist immer gut, mehr über sie zu erfahren, man wird sich nie langweilen. Und wie bereits gesagt, haben wir hier auf der Website andere Artikel, die über andere Yokai sprechen.

Schauen Sie sich die anderen Artikel an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar, wenn Sie Fragen, Vorschläge oder ähnliches haben. Ich bitte Sie, den Artikel dort in sozialen Netzwerken zu teilen, es hilft sehr. Vielen Dank, dass Sie den Artikel gelesen haben. Bis zum nächsten Mal.